Militaria Fundforum

Militaria Fundforum (http://www.militaria-fundforum.de/index.php)
-   Magnetangeln (http://www.militaria-fundforum.de/forumdisplay.php?f=1819)
-   -   Mal eine Frage (http://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=380108)

Birger 29.01.2013 21:13

Mal eine Frage
 
Hallo zusammen,

ich würde es auch gern einmal mit dem Magnetangeln versuchen.

Nun meine Frage:

Was haltet ihr von diesen Magneten? Ist dieser noch zu schwach?
Der Preis ist doch gut,oder?

Quelle:

http://www.ebay.de/itm/SUPER-NEODYM-...item3f003823da

schrago 29.01.2013 21:21

nicht schlecht,und wie bekomme ich den aus meinem Briefkasten:

hemiotti 29.01.2013 22:09

und wie willst du den befestigen?

Birger 30.01.2013 01:08

Hallo zusammen,

Zitat:

schrago
nicht schlecht,und wie bekomme ich den aus meinem Briefkasten:
Keine Ahnung wie du ihn aus deinem Briefkasten bekommst,aber ich würde es mal mit der Hand und reingreifen probieren :rof1

Aber ich könnte für die Wartezeit unseren alten Briefkasten aus Holz aufstellen. :LOL

Zitat:

hemiotti
und wie willst du den befestigen?
Ja,ich dachte da an einer Halterung, ähnlich wie ihn LaForge vorgestellt hat,oder?

http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=220584

LaForge 05.02.2013 12:34

Hi, der Magnet ist mit seinen 470Kg sicher ausreichend. Als Nachteil würde ich die Höhe von 10mm sehen. Muß nicht aber kann sein. Du wirfst den magneten mit einem Seil in einen See ider Kanal und er landet blöd auf einen Stein kann es sein das er dir bricht. Diese Magnete sind sehr hart und somit sehr empfindlich auf Schläge.
Wie gesagt kann sein muß aber nicht. Ich bevorzuge immer die Magneten mit 20mm höhe. ich hatte einen 80x80x10 und der ist mit gebrochen als er auf den Boden fiel.

Gruß
LaForge

grabenkunst 06.02.2013 18:08

schau mal hier! ich denke das ist eher was... http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...kw=bergemagnet

gruß!

Birger 09.02.2013 12:22

Hallo LaForge und grabenkunst,

vielen Dank für eure Ratschläge. :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.