Militaria Fundforum

Militaria Fundforum (http://www.militaria-fundforum.de/index.php)
-   Österreich / K.u.K. (http://www.militaria-fundforum.de/forumdisplay.php?f=1846)
-   -   Sehr hoher k.u.k. Militärbeamter, Hilfe bei Bestimmung (http://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=398396)

Speerspitze 20.04.2013 14:05

Sehr hoher k.u.k. Militärbeamter, Hilfe bei Bestimmung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo liebe Sammlerkollegen,

bei einem Nachlass war das folgende Foto dabei, dass ich nicht genau einordnen kann. Es scheint sich um einen sehr hohen Militärbeamten handeln, ich lasse mich aber gerne belehren. Aufgrund der zahlreichen Auszeichnungen nehme ich an, dass es wohl eine wichtige Persönlichkeit war.
Leider ist der Kragen nicht genau zu sehen, aber ich würde auf Eisenbahn schließen. Der einzige schriftliche Vermerk, der nur mehr teilweise erhalten ist "Bahnbetriebsamt Laibach" und "30.05.1892".

Vielleicht kann mir jemand bei der Identifizierung des Herrn oder seiner Uniform helfen.

Besten Dank und Gruß,

Speerspitze

Forstadjunkt 21.04.2013 21:12

Hallo,
es handelt sich hier, wie richtig vermutet, um einen Eisenbahnbeamten und zwar in der Rangklasse VI, in welcher sich auch die Ministerialräte und Obersten befanden.
Gruß
Forstadjunkt

Speerspitze 21.04.2013 23:38

Vielen Dank! Dann werde ich mich einmal durch die Schematismen wühlen. Vielleicht finde ich den richtigen Herrn.

Gruß,
Speerspitze

Forstadjunkt 23.04.2013 16:41

Hallo Speerspitze,
wenn Du Zeit und Muße hast und alle Beförderungen wissen möchtest, dann blättere doch in der "Wiener Zeitung" unter "anno önb".
Gruß
Forstadjunkt


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.