Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2017, 17:18   #25
Sammler32
MFF Experte für DDR Blankwaffen
 
Benutzerbild von Sammler32
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 6,626
Standard

Zitat:
Zitat von gugulu Beitrag anzeigen
So, ich bin jetzt mit dem Verkäufer auf Egun in Kontakt getreten.
Bei einem Telefongespräch hat er mir seine Version geschildert:
Er gibt, für mich auch sehr glaubhaft an, das SG bei einer DHL Versteigerung in Wuppertal erworben zu haben, und meint das auch nachweisen zu können.
Hat irgend Jemand eine Ahnung wie es sich dann verhält?

Grüße

Hallo,

ich denke es ist eine Frage der Zeit/Frist. Das Messer scheint ja bei DHL gefunden worden zu sein. Die Ermittlungen zum Eigentümer waren negativ und vom damaligen Verkäufer/Versender gab es keine Nachforschung. DHL kann nach Ablauf von 6 Monaten die Sachen versteigern und der Ersteigerer wird nun rechtmäßiger Eigentümer. Nach meinem Rechtsverständnis hast Du glaube Pech gehabt, sollte der Kauf die erwähnten 6 Monate her sein. Wäre dann alles dumm gelaufen - sorry für dich.


Gruß Sammler32
Sammler32 ist offline   Mit Zitat antworten