Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2017, 07:08   #3
Evelipp
 
Benutzerbild von Evelipp
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: In der Schweiz
Beiträge: 7,144
Standard

Der Kinnriemen ist natürlich verwettert, war wohl länger dem Wetter ausgesetzt.
Die Art der flechtung deutet auf eine Feldbeförderung und somit auf eine Art Grabenkunst hin...

Das mit der Grabkreuz Theorie ist eine mutmassung aufgrund des Loches im Nacken Schirm
Evelipp ist offline   Mit Zitat antworten