Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2017, 11:00   #1
knochensack44
 
Registriert seit: 21.10.2003
Beiträge: 690
Standard Waage bis 150kg

Diese Waage soll vom Heer oder der Luftwaffe verwendet worden sein.Kann das stimmen?
-
-
-
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg w1.jpg (292.8 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg w2.jpg (307.9 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg w3.jpg (291.2 KB, 25x aufgerufen)
knochensack44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 11:23   #2
schwarze Katze
 
Benutzerbild von schwarze Katze
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 2,384
Standard

Was steht denn in den Eich-Amts-Stempeln vor dem "Höchstgewicht 150kg" ??

Geändert von schwarze Katze (13.09.2017 um 11:24 Uhr)
schwarze Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 11:58   #3
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,376
Standard

Selbst die Bundeswehr hatte solche.
Dann natürlich mit der Nato Vers.Nr. Gab's dann auch bis 250kg.
__________________
Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
The Royal Highland Regiment - The Black Watch
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 22:35   #4
knochensack44
 
Registriert seit: 21.10.2003
Beiträge: 690
Standard Waage

Zitat:
Zitat von schwarze Katze Beitrag anzeigen
Was steht denn in den Eich-Amts-Stempeln vor dem "Höchstgewicht 150kg" ??

Habe nur die Bilder,die Stempelung kann ich nicht entziffern.
-
-
-
knochensack44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 20:06   #5
Blitzmädel
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 7,362
Standard

Das ist eine Waage zur Ausstattung von Feldküchen.
__________________
Auf MFF-Suchanzeigen antworten ist Zeitverschwendung.

Kein WhatsDepp!
Blitzmädel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:46   #6
schwarze Katze
 
Benutzerbild von schwarze Katze
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 2,384
Standard

Dennoch wäre es gut zu wissen was bei den Stempeln steht.Ist sie z.B.erstmalig 58 geeicht(und somit hergestellt) kann sie ja schlecht vor Mai 45 sein.
schwarze Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 18:09   #7
fireindi1964
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 588
Standard

Moin Leute,

hier wird gerade eine versteigert.....

http://www.ebay.de/itm/orig-Feldwaag...0AAOSwzPdZs~h3

Gruß
Henning
fireindi1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 18:14   #8
fireindi1964
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 588
Standard

Zitat:
Zitat von schwarze Katze Beitrag anzeigen
Dennoch wäre es gut zu wissen was bei den Stempeln steht.Ist sie z.B.erstmalig 58 geeicht(und somit hergestellt) kann sie ja schlecht vor Mai 45 sein.

..... na ja, vielleicht wurde sie auch als "Kriegsfundstück" , das erste mal 58 geeicht, kann doch sein oder?

gruß
Henning
fireindi1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 16:28   #9
RobertN
 
Benutzerbild von RobertN
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 6,392
Standard

Meines Wissens ist das eine Laufgewichtswaage. Wir haben diese mit Kiste und original Beschriftung.
__________________
Suche Teile vom Jumo 004
Suche alles über die Luftnachrichtenschule 3 (LNS 3) Pocking

www.rottauer-museum.de
RobertN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.