Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2017, 09:15   #11
Seeheld
 
Benutzerbild von Seeheld
 
Registriert seit: 31.01.2005
Beiträge: 280
Standard

Die PM-Mutter gehört aber nicht dazu. Die wurde mal ergänzt.

Gruß Seeheld
Seeheld ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 09:28   #12
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 7,866
Standard

...ich denke ich weis worauf du hinaus möchtest ...es "müsste" eine unedle Schraube drauf....kenne aber beide Varianten....mal mit BM Schraube mal mit Echtsilberner.....

GS
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (19.09.2017 um 09:28 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 09:34   #13
Seeheld
 
Benutzerbild von Seeheld
 
Registriert seit: 31.01.2005
Beiträge: 280
Standard

So ist es. Unedel und vor allem geschwärzt.

Gruß Seeheld
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3778.jpg (276.3 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3779.jpg (251.8 KB, 13x aufgerufen)
Seeheld ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 09:48   #14
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 7,866
Standard

......also das mit der Schwärzung lasse ich mal aussen vor....

Bei den unedlen Schrauben ist meiner Beobachtung nach der Durchmesser des "Lochs" größer als bei der Silbervariante.....somit dürfte ein "mal eben ergänzen" nicht ganz sooo einfach sein....
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (19.09.2017 um 09:49 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 09:55   #15
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 7,866
Standard

hier ein Stück aus der Sammlung Motorhead (SDA)

unedle und ungeschwärzte Schraube
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WERNER BERLIN 002.jpg (203.7 KB, 10x aufgerufen)
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (19.09.2017 um 09:56 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 09:56   #16
Seeheld
 
Benutzerbild von Seeheld
 
Registriert seit: 31.01.2005
Beiträge: 280
Standard

Das Gewinde ist bei allen Stücken von Meybauer gleich. Das wäre ja auch Quatsch für silberne und unedle Stücke extra Gewinde zu schneiden.

Ich habe mich damit schon sehr intensiv beschäftigt, da Meybauer ja alle Steckkreuze gefertigt hat.

Gruß Seeheld
Seeheld ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 10:07   #17
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 7,866
Standard

neee...das Gewinde ist nicht gleich....miss doch mal aus Spaß bei Deinem Meybauer August mit der unedlen silbernen Schraube den Durchmesser der Gewindestange....

Bei meinen Silberstücken lassen sich die Schrauben untereinander tauschen....die unedlen Schrauben passen auf die die ich mit Silberschrauben bekommen habe nicht drauf....rutschen durch da das Loch zu groß ist fürs Gewinde.....

habe ich schon ausprobiert....sonst hätte ich nichts gesagt....
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (19.09.2017 um 10:08 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 10:11   #18
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 7,866
Standard

...die ist zB zu groß für das Stück und rutscht durch....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC09446.jpg (300.3 KB, 13x aufgerufen)
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.