Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum > Magnetangeln

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2013, 13:24   #1
Winnetu
 
Registriert seit: 28.05.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 265
Standard 400Kg Magnet welches Seil?

Servus

so habe eine frage an euch und zwar habe ich mir einen neodymmagneten mit 400 kg zugkraft gekauft welches seil soll ich hierbei nehmen`? habe eine reepschnur 5 mm dick laut internet 350 kg bruchlast zuhause reicht dies aus? mann hat ja nie ein gegenstand mit 300 kg an den magneten oder was meint ihr was soll ich nehmen bzw tun ?

gruß manuel
Winnetu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2013, 18:25   #2
MisterTwister
 
Benutzerbild von MisterTwister
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Wehrbereich XI
Beiträge: 494
Standard

Was willst du denn aus dem Wasser ziehen, einen Tigerturm?
Deine Konfiguration sollte für den normalen Einsatz reichen. Steifere Seile, Schüre lassen sich schlechter auswerfen. Was hast Du denn für Deinen Neodym bezahlt, überlege auch wegen einer Neuanschaffung.

Gruß MT
MisterTwister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 19:52   #3
Winnetu
 
Registriert seit: 28.05.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 265
Standard Neodym

okay dachte nur nicht das mir das ding reisst und der magnet ist futsch aber wie gesagt zieh ja kein panzer raus XD

habe für meinen mit 400Kg zukraft N52 8/8/2 cm groß mit 4 bohrungen im magnet 99 euro mit versand bezahlt ist zwar teuer aber man kann ihn super gefestigen

gruß manuel
Winnetu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 10:20   #4
Kinclaith
Sammelschwerpunkt Bowmore Whisky
 
Benutzerbild von Kinclaith
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: SH
Beiträge: 849
Standard

Einfach ab in den Baumarkt, sich eventuell beraten lassen und dann die richtige Entscheidung treffen....
__________________
---------------------------------------------------------
Suche Infos.
Feldpost-Nr. 66387 C - Stab und Einheiten Festungs-Infanterie-Bataillon 1435
Kinclaith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 12:56   #5
gianluca91
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 86
Standard

Ich habe schon so einige Seile ausprobiert, am besten finde ich die sogenannten Feuerwehrleinen. Sind schön lang und vor allem sehr stabil.

Beste Grüße
gianluca91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 09:30   #6
Winnetu
 
Registriert seit: 28.05.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 265
Standard super

danke für die vielen antworten werde mir eine feuerwehrleine besorgen :-)

gruß manuel
Winnetu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.