Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2015, 17:11   #91
Legion Condor
 
Registriert seit: 23.12.2013
Beiträge: 1,166
Standard

Hallo,

gerade das Stück wieder gefunden wo mit dieser Beitrag gestartet wurde.

Jetzt bei der Firma history-shop zu finden unter Top-Artikel.

Jetzt ist es sogar schon eins der ganz seltenen original Verleihungsstücke. Und ich war mir doch sicher das die Stücke nicht verliehen wurde, -sondern selber beschafft werden mussten.

Kostet jetzt auch nur 5000 Euro und die Miniatur über 1000 Euro.

Gruß LC
Legion Condor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 17:22   #92
utensi
Sammelschwerpunkt Orden Württemberg + Baden
 
Benutzerbild von utensi
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 1,344
Standard

Hallo
es hatte ja jeder die Chance es hier günstiger zu kaufen
__________________
Gruß Stefan = stefan.bilder@t-online.de

Suche Orden am liebsten im Etui oder Spangen aus Württemberg + Baden
Suche alles aus oder über Heilbronn Württemberg
utensi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 17:26   #93
agrippa
Sammelschwerpunkt Braunschweiger Waterloo-Medaillen Fliegerabzeichen WKI
 
Benutzerbild von agrippa
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 4,173
Reden

Es freut mich auf jeden Fall, das es verkauft wurde.
Und Herr Winkler als ausgewiesener Experte wird schon wissen was er kauft!
__________________
GGF Agrippa
>>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<
agrippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 17:59   #94
Legion Condor
 
Registriert seit: 23.12.2013
Beiträge: 1,166
Standard

Zitat:
Zitat von utensi Beitrag anzeigen
Hallo
es hatte ja jeder die Chance es hier günstiger zu kaufen

Hallo,

klar, wer der Meinung war das es Original ist schon. Hat nur keiner wirklich geglaubt. Wenn es gut gewesen währe, dann währe es auch weg gewesen.

Gruß LC
Legion Condor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 20:14   #95
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 293
Standard

Zitat:
Zitat von agrippa Beitrag anzeigen
Es freut mich auf jeden Fall, das es verkauft wurde.
Und Herr Winkler als ausgewiesener Experte wird schon wissen was er kauft!
Dem kann ich mich in Landvogts Sinne nur anschliessen!
Wie schon mal geschrieben: "Weg ist weg!"
Und durch die immerwährenden Sonderrabatt-Aktionen des "History Shop" wäre es (noch am Sonntag zumindest) für 3750 EUR zu haben gewesen.
Gruß
H.

Geändert von Hagrid (26.02.2015 um 20:17 Uhr)
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 13:14   #96
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 293
Standard

Hallo - ich noch mal!
Aus gegebenen Anlass (und weil jemand bei mir nachgefragt hat) hier noch einmal eine wirklich gute Nachfertigung, die dann auch ihren Preis (ca. 230 Euro) hatte.
(Ich schreib jetzt nicht, wo - denn ich will für den Vogel keine Werbung machen...hat bei Ebay jede Menge Raritäten am Start: Seine kaiserlichen Fliegerabzeichen sind auch alle falsch.)
Ich habe mal markiert, wo sich die Erkennungsmerkmale befinden:
- Der Totenkopf hat Zähne, wo sonst nur der Mund offensteht
- Die obere "Luke" hat eine Art "Antenne" in der Mitte
- die Strukturen am Boden des Schlachtfeldes sind regelmäßig und fast gleichlang, nahezu parallel (man könnte auf den ersten Blick denken, es wäre eine Fortsetzung der Hintergrundstreifung...)
Für meinen Geschmack für nen Fake zu teuer
(Und dann gabs das Ding in der Bucht gleich nochmal in schlechterer Ausführung - sah aus wie ein Abguß vom Fake...wurde auch für teuer Geld verkauft)
Gruß
H.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (208.1 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (156.7 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (263.7 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (89.2 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (50.2 KB, 18x aufgerufen)
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 12:32   #97
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 293
Standard

In der letzten Auktion von Hermann Historica war folgendes zu lesen:
"Kampfwagen Abzeichen 1921 - Berliner Fertigung der Stiftungszeit
Massiv (hohl verbödet) geprägtes Abzeichen aus versilberter (plattiert) Bronze, leicht patiniert. Unterhalb des Nadelhakens Druckausgleichsloch. Deutliche Tragespuren. Breite 46,8 mm. Gewicht 28 g.
Es handelt sich bei diesem Exemplar um eines der ganz wenigen (ca. 100 Verleihungen) Originale aus der Stiftungszeit der frühen 20er Jahren. Die Auszeichnungen dieser Periode (Luftschiffer, Bayer. MMJO) waren aufgrund der sehr angespannten wirtschaftlichen Situation in Deutschland immer aus unedlem Metall gefertigt. Die gelegentlich auftauchenden, in Silber gefertigten Kampfwagen-Abzeichen sind Zweitstücke aus den 30er Jahren. Schon Klietmann bemerkt 1971 hierzu richtig: "Das Abzeichen der 20er Jahre ist massiv -Bronze- versilbert und patiniert" und gibt für die originäre Juncker-Fertigung Maße (47, 69 und 14 mm) an, die völlig mit dem vorliegenden Stück übereinstimmen.
Stilistisch (Schleifenbindung des Laubkranzes) entspricht das Avers dem Muster der Firma C.E. Juncker in Berlin, die laut Stiftungsverfügung im Heeresverordnungsblatt 3/Nr. 41, S. 299f mit der Ausführung des Kampfwagen-Abzeichens betraut war. Das Nadelsystem stimmt mit den Fliegerabzeichen der Berliner Firma P. Meybauer aus dieser Zeit überein (Konzessions-Fertigung?).
Direkt aus fränkischem Privathaushalt stammend.
"

Das die Fa. Juncker beauftragt war, steht angeblich so im "Klietmann" (als Referenz gibt er dieses HVO-Blatt an - dort steht das angeblich drin!), kann das bitte mal jemand überprüfen - ich habe den Klietmann leider nicht im Haus.
Und diese entscheidende Textstelle des HVO-Blattes selbst habe ich im Netz nicht finden können. Eventuell hat einer zufällig eine Kopie davon daheim?
Das Nadelsystem ist tatsächlich Meybauer - die Theorie von der Mischfertigung trägt nun auch nicht gerade zur Erhellung der Sachlage bei. Das Prägebild entspricht zumindest der zweiten Version/Rundschädel, wie sie im Meybauerkatalog abgebildet ist.
Was es mit der silberplattierten Buntmetall-Geschichte auf sich haben mag? Eigentlich müsste es davon doch mehr Stücke auf dem Markt geben...
Es bleibt spannend!
Gruß H.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0b KW HermHis MeybStyle plattiert angebl Juncker a.jpg (285.3 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0b KW HermHis MeybStyle plattiert angebl Juncker rev a.jpg (249.4 KB, 40x aufgerufen)
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 19:15   #98
agrippa
Sammelschwerpunkt Braunschweiger Waterloo-Medaillen Fliegerabzeichen WKI
 
Benutzerbild von agrippa
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 4,173
Standard

"Kaufe das Stück, nicht die Story." gilt hier mal wieder.
Also ich hätte es nicht gekauft.
Und wie Du schon angemerkt hast, eine Mischfertigung halte auch ich für Blödsinn.
Und es gab immer genug Leute, die genug Geld in der Tasche hatten.
Warum also keine Silberstücke?
__________________
GGF Agrippa
>>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<
agrippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 21:28   #99
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 293
Standard

Zitat:
Zitat von agrippa Beitrag anzeigen
(...)Also ich hätte es nicht gekauft.
Da bist Du in bester Gesellschaft:
War mit 2000er Limit angeboten und ist nicht weggegangen!
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 19:10   #100
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 293
Standard

Wie´s Leben so spielt:
https://www.weitze.net/militaria/71/...1__261671.html
Hier ist das Ding nun für 3500 Euro zu haben.
Gruß
H.

Geändert von Hagrid (30.05.2017 um 19:11 Uhr)
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.