Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2017, 13:55   #1
Tsingtau
Sammelschwerpunkt Kolonialverwaltung Tsingtau
 
Benutzerbild von Tsingtau
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 448
Standard Oldenburger Kreuze und EK 1

Habe hier noch 3 Abzeichen mit Fragen

1x Oldenburgkreuz 2 Klasse, Material ?? es ist kein Eisen, könnte Zink sein, schimmert so grau, der Orden Ring ist aus Eisen. (ca. 24g schwer)

Gab es sowas? , ich kenne Stücke nur aus Eisen, oder ist es eine Kopie?

1x Oldenburgkreuz 1. Klasse, Material?? es ist auch kein Eisen, da es so goldfarbig schimmert tippe ich mal auf Messing, magnetisch ist nichts an diesem Stück. (ca. 22,8g schwer)

Hier die gleiche Frage, kenne auch nur Stücke aus Eisen, dieses scheint aber aus Buntmetall evtl. Messing zu sein.

1x EK 1 Klasse, leicht gewölbt, vermutlich einteilige Fertigung - Nadel nicht magnetisch/ aber trotzdem extrem hart, da ist mancher Nagel weicher - aber der Rest (der Orden selbst) bleibt am Magneten hängen! (ca. 12g schwer/leicht)

Hier auch die Frage: Original oder eher Originell?? Einteilige Fertigungen kenne ich gar nicht.

Es wäre schön wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, weil ist nicht so meine Baustelle, die Abzeichen lagen in eine großen Kiste mit Postkarten und Briefen, Rechnungen, alles aus den Jahren zwischen 1912 und 1980er Jahre, die Abzeichen habe ich auch erst viel später entdeckt. Die lagen irgendwo dazwischen, genau wie das Feldbindenschloß.

Lg Kalli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN2947.jpg (310.3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2948.jpg (307.6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2950.jpg (315.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2953.jpg (318.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2954.jpg (317.7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2955.jpg (318.7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2956.jpg (302.7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2957.jpg (318.9 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Meine frühere Heimat ist der Wehrkreis XXI
Tsingtau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 13:57   #2
Tsingtau
Sammelschwerpunkt Kolonialverwaltung Tsingtau
 
Benutzerbild von Tsingtau
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 448
Standard

so hier das EK 1 und das Feldbindenschloß wo das HK raus gefeilt wurde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN2958.jpg (316.6 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2959.jpg (312.4 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2960.jpg (307.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2961.jpg (307.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2962.jpg (302.5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2964.jpg (298.2 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Meine frühere Heimat ist der Wehrkreis XXI
Tsingtau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 15:41   #3
piedmont
 
Benutzerbild von piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 372
Standard

FA Kreuze 2. Klasse aus geschwärzten Kriegsmetall wurden gegen Ende des 1. Weltkrieges verliehen.

"Kriegsmetall" ist ein allgemeine Begriff für eine Legierung verschiedener "schmutzigen" Metalle (Zink, Aluminium, Blei, usw).

FA Kreuze 1. Klasse aus geschwärzten Buntmetall sind Nachkriegsfertigungen (20ern 30ern)

Gruss

Geändert von piedmont (29.08.2017 um 15:56 Uhr)
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 15:50   #4
Edelweiß21
Sammelschwerpunkt Großherzogtum Oldenburg
 
Benutzerbild von Edelweiß21
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 3,007
Standard

Das FAK 2. Klasse ist auch Zink, dass gab es auch so am Ende des Krieges. Die 1. Klasse ist aus Messing und für mich ein Nachkaufstück der Nachkriegszeit. Es gab keine Verleihungsstücke aus Messing.

Gruß
Edelweiß21
__________________
SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
- Res. I.R. Nr. 74 und 79 -
- Infanterie Regiment 16 (Wehrmacht/Reichswehr) -
- Grenadier Regiment Nr. 174 -
Edelweiß21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 20:08   #5
Green
 
Benutzerbild von Green
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 676
Standard

EK I, Meiner Meinung nach von Hersteller Friedrich Linden, aus magnetischen Weißblech.
__________________
Gruß, Green

Eine Medaille für Tapferkeit ohne Klassenunterschiede. Jemand, ein Soldat, zivile oder ein König kam für die erste oder zweite Klasse von das Eiserne Kreuz
Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 06:17   #6
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,075
Standard

Ek1 ist eine schöne Kopie

GS
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.