Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2011, 17:11   #21
agrippa
Sammelschwerpunkt Braunschweiger Waterloo-Medaillen Fliegerabzeichen WKI
 
Benutzerbild von agrippa
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 4,173
Standard

Überschneidet sich alles...

Stempelschneider. Das kann hinkommen, denn mein Spangenstück hat keinen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9281s.JPG (149.4 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9284s.JPG (202.5 KB, 123x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9283s.JPG (169.9 KB, 64x aufgerufen)
__________________
GGF Agrippa
>>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<
agrippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:12   #22
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,162
Standard

Zitat:
Zitat von agrippa Beitrag anzeigen
Waren die verliehenen Medaillen also immer aus Silber?
Oftmals wurde ja ab 1916 gespart und nur noch versilbert.
meiner meinung nach schon! bayern war ja damals schon ein "reiches" land und hat im gegensatz zu anderen erst viel später auf billigere varianten zurückgegriffen.
gutes beispiel ist ja die tapferkeitsmedaille in gold! die wurde bis 1916 noch in echt gold verliehen, da hat preussen sogar schon die pour leme rite´s nur noch in silber hergestellt.
__________________
für alle artikel die ich im verkauf habe und die nicht spätestens nach einem tag verkauft sind nehme ich vernünftige vorschläge an!
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:13   #23
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,162
Standard

Zitat:
Zitat von agrippa Beitrag anzeigen
Überschneidet sich alles...

Stempelschneider. Das kann hinkommen, denn mein Spangenstück hat keinen.
genau, und schaue mal deine öse an.
__________________
für alle artikel die ich im verkauf habe und die nicht spätestens nach einem tag verkauft sind nehme ich vernünftige vorschläge an!
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:15   #24
agrippa
Sammelschwerpunkt Braunschweiger Waterloo-Medaillen Fliegerabzeichen WKI
 
Benutzerbild von agrippa
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 4,173
Standard

Genau deshalb hatte ich angenommen, dass diese Med. auch ab 1916 nur noch versilbert war.
Wenn schon die höchste preussische Kriegsauszeichnung nur noch Silber/vergoldet ausgegeben wird...

Aber Bayern hatte schon immer mehr Geld. Ist ja noch immer so.
Wir armen Schlucker im Norden können ein Lied davon singen...(sammelt für mich ;-))
__________________
GGF Agrippa
>>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<
agrippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:17   #25
agrippa
Sammelschwerpunkt Braunschweiger Waterloo-Medaillen Fliegerabzeichen WKI
 
Benutzerbild von agrippa
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 4,173
Standard

Das mit der Öse ist klar.
Ist ja ein Spangenstück. Aber bei einer verliehenen, versilberten würde sie wie auf den Bildern (nicht meinen) aussehen. Wenn es welche gegeben hat / hätte.
__________________
GGF Agrippa
>>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<
agrippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:45   #26
lauser
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 12
Standard

Hallo Spolei,

ja, unter dem Kopf ist das Ries zu lesen, wenn Ihr das mit Stempelschneider meint, sorry ich kenne mich da überhaupt nicht aus.
Schärfere Bilder bekomme ich leider nicht hin.

Weitere Papiere habe ich zu der Medaille nicht.

Also Summa sumarum, kann ich davon ausgehen dass sie nun aus silber ist!?

Gruss
Lauser
lauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:47   #27
Spolei
Sammelschwerpunkt Bayern MVO/MVK/Tapferkeitsmedaille
 
Benutzerbild von Spolei
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: Garnison d. 2. bayr. Jägerbataillons
Beiträge: 2,965
Standard

Hallo,
versilberte, verliehene Stücke der bayerischen TKM sind mir nicht bekannt.
Die goldene Tapferkeitsmedaille wurde ab 1916 aus Silber vergoldet ausgegeben. Diese Tragen am Rand einen Halbmond und die Zahl 1000 eingeprägt.
Agrippa bei Deinem Spangenstück kann man auch an den Rändern schon den Abrieb erkennen.
Ausserdem hängt das Spangenstück am verkehrten Band. Das weiss-blaue Band gehört zum MVO/MVK vor 1914.
Komischerweise hängt die TKM an letzter Position. Nach 1934 musste ja das EK immer vorne hängen ( zumindest bei aktiven Ordensträgern). Nach dem EK kamen dann die Schwerter und Tapferkeitsauszeichnungen, dann erst das FEK. Normalerweise hatte ein TKM-Träger auch ein bayerisches Militärverdienstkreuz einer Stufe.
Gruß Andreas
__________________
Suche bayerische Auszeichnungen bis 1918
Suche alles zum 2. bayerischen Jägerbataillon
und zur Sturmgeschützabteilung 226

Geändert von Spolei (05.01.2011 um 17:48 Uhr)
Spolei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:51   #28
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,162
Standard

Zitat:
Zitat von lauser Beitrag anzeigen
Hallo Spolei,

ja, unter dem Kopf ist das Ries zu lesen, wenn Ihr das mit Stempelschneider meint, sorry ich kenne mich da überhaupt nicht aus.
Schärfere Bilder bekomme ich leider nicht hin.

Weitere Papiere habe ich zu der Medaille nicht.

Also Summa sumarum, kann ich davon ausgehen dass sie nun aus silber ist!?

Gruss
Lauser
ja, zu 100%! papiere in diesem sinne sind es nicht, die du da hast lediglich ne kopie aus dem angehängtem buch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 2855.jpg (81.8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 2856.jpg (95.1 KB, 62x aufgerufen)
__________________
für alle artikel die ich im verkauf habe und die nicht spätestens nach einem tag verkauft sind nehme ich vernünftige vorschläge an!
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 18:32   #29
lauser
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 12
Standard

Vielen Dank erstmal für das Engagement, ich habe heute mit meinem Großvater gesprochen, der müsste die Verleihungsurkunde noch haben. Dann müssten ja alle Unterlagen komplett sein, bin mal gespannt.
Allerdings kann es etwas dauern bis er die gefunden hat, erist mit 89 Jahren doch schon etwas betagter.
Sollte es noch irgendwelche Meinungen geben, bin für jede Antwort dankbar.

Gruss
Lauser
lauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 19:58   #30
agrippa
Sammelschwerpunkt Braunschweiger Waterloo-Medaillen Fliegerabzeichen WKI
 
Benutzerbild von agrippa
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 4,173
Standard

@spolei: Die Spange hat mir auch schon Rätsel aufgegeben.
Kam so direkt von Privat. Und der Preis lässt nicht auf eine Bastelarbeit schliessen.
__________________
GGF Agrippa
>>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<
agrippa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.