Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum > Magnetangeln

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2011, 17:07   #1
_Alex_
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: saarland
Beiträge: 31
Standard neuling will sich einen magnet anschaffen :)

hi leute,
bin seit heute hier weil ich mich sehr für militaria interessiere und auch gern mit dem magnetangeln anfangen möchte.
also da es zur magnetanschaffung geteilte meinungen gibt wollt ich bei euch mal nachfragen welche zugkraft zu gebrauchen wäre? dachte so an 100-150 kg wären ok, bin im moment azubi und kann mir daher nicht das teuerste kaufen
_Alex_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 21:10   #2
firebird
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: KLEVE-NÍEDERRHEIN
Beiträge: 944
Standard

würde dir empfehlen dich hier einfach ein wenig durchzulesen gibt genug themen darüber
firebird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 21:31   #3
SondlerNico95
 
Benutzerbild von SondlerNico95
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Ehem. Flugabwehrzone
Beiträge: 458
Standard

So viel ich weiß benötigst du mind. 300 kg zugkraft , da die angegebene hebekraft ja unter laborbedingungen gemessen wird . Und du hast bei nem Helm zB ja keine optimale auflagefläche und zudem rost dazwischen ..

Gruss nico
SondlerNico95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 22:33   #4
_Alex_
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: saarland
Beiträge: 31
Standard

mhm wenn ich was zwischen 200 und 400kg hol mach ich nix falsch.
wo gibs die günstig und welche halterunge könnt ihr denn empfehlen?
hab jetz nur mal auf ebay bischen geguckt
_Alex_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 22:41   #5
hupe65
 
Benutzerbild von hupe65
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: berlin
Beiträge: 4,363
Standard

du solltest beim kauf drauf achten, das der magnet ne große fläche besitzt,es nützt dir wenig, wenn der magnet ne starke kraft besitzt, aber nur ne euro münzen große fläche besitzt.
zum kauf mußte mal nach neodymmagnet suchen
__________________
hupe65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 06:18   #6
_Alex_
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: saarland
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von hupe65 Beitrag anzeigen
du solltest beim kauf drauf achten, das der magnet ne große fläche besitzt,es nützt dir wenig, wenn der magnet ne starke kraft besitzt, aber nur ne euro münzen große fläche besitzt.
zum kauf mußte mal nach neodymmagnet suchen
ja das is mir klar
_Alex_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 11:51   #7
SondlerNico95
 
Benutzerbild von SondlerNico95
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Ehem. Flugabwehrzone
Beiträge: 458
Standard

http://www.magnetportal.de/
SondlerNico95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 15:16   #8
_Alex_
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: saarland
Beiträge: 31
Standard

danke leute ich denke ich komm nun zurecht
_Alex_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 22:34   #9
Barthel
 
Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 3,733
Standard

Zitat:
Zitat von _Alex_ Beitrag anzeigen
danke leute ich denke ich komm nun zurecht
Spreche mal den User *Eurone* an - der kann dir diesbezüglich den besten Rat geben
Gruß Klaus ,
Barthel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 09:28   #10
Eifelsucher
Moderator
 
Benutzerbild von Eifelsucher
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Königsfeld/Eifel
Beiträge: 475
Standard

Euch ist schon klar- das wenn da was fettes aus Eisen im Teich liegt - das Ihr dann selbst runter müsst um den Magneten wieder zu lösen!
Anhaftkraft ist nicht alles und hab nicht ohne Grund die Produktion des GOLIATH EX2 wieder eingestellt. Und der konnte nur 230 Kg heben....

Selbstbauprojekte gibt es genug im Net, da muss man nur mal bei Google die richtige Frage stellen.

Ansonsten, wer es fertig und optimiert haben will: http://shop.eifelsucher.de/index.php...1a6beefbc8a190
__________________
Gruß und gut Fund
Thomas

-----------------------

Meine Webseiten - Jetzt EINE FÜR ALLES!
Eifelsucher Info


-----
Bedienungsanleitung? - Brauch ich nicht!
Warum 10 Minuten lesen, wenn man 2 Tage probieren kann!?
Eifelsucher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.