Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum > Magnetangeln

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2012, 21:41   #11
vwwalli
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 329
Standard

Zitat:
Zitat von Kanalhose Beitrag anzeigen
ich hab über 10 Jahre in einer Seilerei gearbeitet ... und was Du hier schreibst ist absoluter Unsinn ...
wenn das reißen sollte passiert fast garnichts ist ja kein flexibler Gummis sondern Stahl ...
Seilerei oder Drahtzieherei?

Zitat:
Zitat von Aalhaken Beitrag anzeigen
Es ist ja wohl unglaublich wie hier beschriebenes Gerät schlecht gemacht wird
obwohl es nie persönlich in Augenschein genommen wurde.Ich kann nur sagen
das zu Testzwecken mein Ford Galaxy(1,8 Tonnen)spielend damit gezogen wurde
ohne den Anschein zu haben das einem jeden Augenblick alles um die Ohren fliegt.
Vieleicht sollte man sich erstmal mit der Materie befassen bevor man seinen
Senf dazu gibt.
Ich jedenfalls bin hochzufrieden mit dem Teil. Schöne Grüße
Was meinst Du denn, was Du für eine Kratft aufbringen musst um eine Masse welche 1,8t wiegt, sich aber auf Rädern befindet. Ich denke sicher nicht 1,8t, oder?

Zitat:
Zitat von disher Beitrag anzeigen
Du musst aber bedenken,das der Magnet vom TS eine maximale Kraft von 0,3 t hat.Auch wenn das Teil bei einer Tonne versagen würde,ist es für den Zweck den Magneten wieder loszubringen doch tauglich

Zitat:
Zitat von Jockel82 Beitrag anzeigen
Dein Sarkasmus in allen Ehren, aber vielleicht solltest du mit dem Teil nicht ganz so hart ins Gericht gehen. Mag ja wirklich sein dass das Teil nicht dem industriellen Gebrauch gewachsen ist, aber in der Praxis hat sich das Teil beim Aalhaken ja schon bewährt. Wie gesagt, denke dass das Ding für UNSERE ZWECKE gar nicht so schlecht ist.
@all:
sollte sich hier jemand persönlich angegriffen fühlen, so war es nicht meine Absicht. Da ich aber beim aufmerksamen Lesen des Eröffnungsthreats davon ausgehe, dass sich das Teill ggf. irgendwo verhakt haben muss, stellte ich lediglich in Frage, ob das Lösen mit diesem hochwertigen Gerät funktioniert OHNE seine Gesundheit, nicht die des Gerätes, auf´s Spiel zu setzen.

Wie bereits geschrieben, nur meine Meinung, jedoch Eure Gesundheit. Weiterhin viel Spaß damit.
vwwalli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.