Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen ab 1933

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2013, 14:19   #21
tonaco
Sammelschwerpunkt Kettendolche der Schutzstaffel SS
 
Benutzerbild von tonaco
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Im schönen Erzgebirge,am Fuße des Fichtelberges
Beiträge: 1,938
Standard

Zitat:
Zitat von steirermantl Beitrag anzeigen
Hallo tonaco es wäre mir auch nicht aufgefallen dass ich so ein Messer mit dem ersatzstoff hab wenn du nicht das Thema gemacht hättest Gruß und Dank
Hallo Thomas, ja so ist es manchmal ;-)

Dein Stück ist ja auch noch wie neu. Halts in Ehren.

Gruss Jörg
tonaco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:20   #22
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,017
Standard

Ersatzstoff ist es nicht... wenn dann Lederaustauschstoff.

Man war schon früh in den 1930´iger Jahren bemüht so was zu Entwickeln und wurde auch schon ab 1936/37 eingesetzt. Hat also nichts mit Ersatzstoffen während des Krieges zu tun... dazu gehören eher Presspappe, Fasern aus Brenneseln oder Cellulosematerialien...und ganz besondern Reste- oder Beuteverwertung.
Die versch. Kunststoffe waren Rohstoffintensiv, und von Importen abhänig...die Produktion wurde dann im Krieg aufgegeben.

Dieses Material, aus dem die Trageschlaufe ist findet man bereist ab 1937 für Polizeiausrüstung... es kann also auch sehr gut ein Vorkriegsprodukt sein.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 12:12   #23
juvavum
MFF Experte für Blankwaffen des III.Reichs
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 2,954
Standard

Zitat:
Zitat von Lemmy Beitrag anzeigen
Hallo !

Ist ein Plasikhänger bei (m) einer HJ Scheide auch Ersatzstoff oder schon fortgeschrittener als die Üblichen Lederhänger ?
Du meinst so ein Teil?

Gruß Emil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg oben.JPG (177.5 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg seitlich.JPG (149.3 KB, 28x aufgerufen)
juvavum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 19:26   #24
MCU
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich
 
Benutzerbild von MCU
 
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 5,467
Standard

Hallo
Hier Bilder von einem LW Schwert .
Das Leder der Scheide ist meiner Meinung nach auch ein Ersatzstoff .

Gruß Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1012585.jpg1.jpg (577.5 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1012586_Größenveränderung.JPG (961.6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1012591_Größenveränderung.JPG (597.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1012603.jpg (439.2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1012587_Größenveränderung.JPG (937.2 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
MCU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 19:39   #25
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,795
Standard

Zitat:
Zitat von MCU Beitrag anzeigen
Hallo
Hier Bilder von einem LW Schwert .
Das Leder der Scheide ist meiner Meinung nach auch ein Ersatzstoff .

Gruß Markus
Ja.... das würde ich auch so sehen.

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 22:04   #26
Milan
 
Benutzerbild von Milan
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Hessen
Beiträge: 1,758
Standard

hab den Tread mal oben angepinnt damit er nicht verloren geht. Hier gibts sicherlich immer wider mal was zu ergänzen.
Da es sich nicht nur um HJ Messer dreht hab ich ihn in Blankwaffen umbenannt.

GRuß Milan
__________________
suche Blankwaffen und alles über Blankwaffen aus der Zeit des Dritten-Reichs.
Milan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 08:13   #27
Alma
 
Benutzerbild von Alma
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Frankenländle
Beiträge: 225
Standard

Auch Portepeestraps gab es aus Ersatzstoff
Gruß Alma
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5495.jpg (304.2 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5496.jpg (304.5 KB, 33x aufgerufen)
Alma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 09:24   #28
MCU
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich
 
Benutzerbild von MCU
 
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 5,467
Standard

Hallo
Ersatzstoffe gab es schon früher wurde ja auch schon angesprochen.
Diese Ersatzstoffe ziehen sich aber auch durch das ganze 3 Reich .
Denket nur mal an die Scheiden von den späten Alu DVL Messer.
Auch die Schatullen hat man mit solchen Imitaten versehen, so z. B. das Etui für den Luftwaffen Pokal.
Das hatte nicht immer was mit dem nicht verfügbaren Material zu tun.
Bei dem frühen Übergangsmodell des Borddolches war die Scheide ja auch aus Pappe.


Gruß Markus
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
MCU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 09:41   #29
Lemmy
 
Benutzerbild von Lemmy
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 4,957
Frage

Zitat:
Zitat von juvavum Beitrag anzeigen
Du meinst so ein Teil?

Gruß Emil

Nein ...das hier ..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P2076957.jpg (185.0 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2076958.jpg (195.2 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2076959.jpg (244.4 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2076961.jpg (210.7 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2076956.jpg (191.3 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Danke & Gruss,Thomas
Tauschecke
Für die Nichtsupporter
wutah@arcor.de
Lemmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 16:34   #30
juvavum
MFF Experte für Blankwaffen des III.Reichs
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 2,954
Standard

Da handelt es sich m.M. nach um das identische Material, nur ist beim RLB der eine profilierte Rand etwas beschnitten um den "Riemen" schmäler zu machen,

Gruß Emil
juvavum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.