Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum > Magnetangeln

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2013, 01:47   #31
schrago
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Front
Beiträge: 1,345
Lächeln

wir wollen den Säbel sehn...
__________________
wer suchet der findet
schrago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2013, 15:29   #32
emjoi
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 54
Standard

Das ihr da so ruhig bleiben könnt? Ich glaub ich hätte das Teil sofort wieder ins Wasser zurückgelassen und wäre in Deckung gegangen. Bei den Dingern reicht ja echt u.U. die kleinste Bewegung das die hochgehen.
emjoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2013, 18:30   #33
Kinclaith
Sammelschwerpunkt Bowmore Whisky
 
Benutzerbild von Kinclaith
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: SH
Beiträge: 849
Standard

Zitat:
Zitat von emjoi Beitrag anzeigen
Das ihr da so ruhig bleiben könnt? Ich glaub ich hätte das Teil sofort wieder ins Wasser zurückgelassen und wäre in Deckung gegangen. Bei den Dingern reicht ja echt u.U. die kleinste Bewegung das die hochgehen.

...
__________________
---------------------------------------------------------
Suche Infos.
Feldpost-Nr. 66387 C - Stab und Einheiten Festungs-Infanterie-Bataillon 1435
Kinclaith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 17:52   #34
sucher33
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 12.07.2008
Ort: Nördlichste Grenze Sachsen-Anhalt
Beiträge: 312
Standard

Zitat:
Zitat von yggr Beitrag anzeigen
Ich hab mal eine Schnittzeichnung einer Werfergranate angehängt.

Alles jetzt sehr vereinfachend-Wenn der (grüne) Kopf auf den (roten) Zünder aufschlägt, detoniert das Ganze . Wenn am unteren Ende im Zentrum zwischen den Flügeln das Zündhütchen angeschlagen wird (dafür reichte es beim Werfer, es in das Rohr auf den Dorn fallen zu lassen) zündet die Treibladung und entwickelt den Druck, die Granate ein paar hundert Meter weit fliegen zu lassen.

Die Stärke, die auf den Kopf einwirken muß, um den Zünder zu aktivieren, variiert je nach Typ. Du brauchst dir aber nur vorzustellen, daß die relativ langsamen Werfergeschosse nach ihrem Flug zB. auch in weichem Boden detonieren sollten.
Auch wenn ich das Bild nicht mehr in gross sehe ist derZünder den du als rot bezeichnest nicht da wo er hingehört er sitz oben auf dem grünen teil.
sucher33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 17:54   #35
sucher33
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 12.07.2008
Ort: Nördlichste Grenze Sachsen-Anhalt
Beiträge: 312
Standard

Zitat:
Zitat von sucher33 Beitrag anzeigen
Auch wenn ich das Bild nicht mehr in gross sehe ist derZünder den du als rot bezeichnest nicht da wo er hingehört er sitz oben auf dem grünen teil.
Und das rote ist nicht der Zünder
sucher33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 19:17   #36
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,707
Standard

Zitat:
Zitat von sucher33 Beitrag anzeigen
Auch wenn ich das Bild nicht mehr in gross sehe ist derZünder den du als rot bezeichnest nicht da wo er hingehört er sitz oben auf dem grünen teil.
Zitat:
Zitat von sucher33 Beitrag anzeigen
Und das rote ist nicht der Zünder
Beides ist in diesem Fall dermaßen unwichtig......nicht jeder ist Fachmann und kennt die richtigen Termini.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 07:29   #37
shrotty
 
Benutzerbild von shrotty
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 582
Standard

Meine Hose wäre schon beim 1. Paket voll gewesen! Finger weg!

Säbel / Degen oder was auch immer, her damit, will sehen.



Gruß
shrotty
__________________
[B] Suche alles von der
* Sturmgeschützbrigade 202
* Maschinengewehrscharfschützenabteilung 31 1914 - 18
* Beobachtungsabteilung 31 Schillkaserne Braunschweig (Friedrich-Voigtländer-Str.41)
shrotty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 09:00   #38
domi_2011
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1,551
Standard

Hallo möchte meinen Senf auch dazu geben
Danke an den Themen ersteller das er diese Diskussion ins leben geführt hat
Damit welche mit Informationen darüber bereichert werden
So noch etwas interessiert jemanden wie so eine deponierte Granate aussieht?
Zwar eine russische aber ne sehr ähnliche
Gruß domi
domi_2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.