Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2017, 21:10   #1
Fichtelmann
 
Benutzerbild von Fichtelmann
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 1,164
Standard EK2 1870

Hallo

Mir wird dieses EK2 angeboten und ich gehe davon aus das alles OK ist.
Aber ich möchte es hier bevor ich es kaufe kurz vorstellen. Ich hoffe die Fotos reichen euch von der Qualität.

Danke euch !!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20170904-WA0006.jpg (137.4 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170904-WA0008.jpg (104.5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170904-WA0007.jpg (83.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170912-WA0013.jpg (113.8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170913-WA0007.jpg (66.4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170913-WA0010.jpg (31.8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170913-WA0001.jpg (105.4 KB, 8x aufgerufen)
__________________
SUCHE: alles vom Königlich Bayerisches 2. Ulanen-Regiment Ansbach
SUCHE: alles über den Fliegerhorst ILLESHEIM Wehrpässe Dokumente Fotos
Fichtelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 21:14   #2
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 2,967
Standard

Schönes Stück ! Schade, daß es von einer Schnalle enfernt wurde- warum auch immer.
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 21:21   #3
Fichtelmann
 
Benutzerbild von Fichtelmann
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 1,164
Standard

Danke uweB.

Wie lässt es sich ca preislich einordnen ?
Ich finde leider nichts vergleichbares im Netz.
__________________
SUCHE: alles vom Königlich Bayerisches 2. Ulanen-Regiment Ansbach
SUCHE: alles über den Fliegerhorst ILLESHEIM Wehrpässe Dokumente Fotos
Fichtelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 21:24   #4
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 2,967
Standard

Na ja, zu Preisen hat jeder seine eigene Vorstellung. Ich sehe da ca. 450 €
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 22:36   #5
Green
 
Benutzerbild von Green
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 679
Daumen hoch

Meiner Meinung nach handelt es sich um einen so genannte „A-Typ“ EK II aus der Berliner Eisengießerei, weswegen es sich um ein verliehenes Kreuz handeln dürfte.
Jubiläumseichenlaub "25" ist das so genannte Variante 6.
__________________
Gruß, Green

Eine Medaille für Tapferkeit ohne Klassenunterschiede. Jemand, ein Soldat, zivile oder ein König kam für die erste oder zweite Klasse von das Eiserne Kreuz
Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 15:52   #6
9.hohenstaufen
Sammelschwerpunkt Ordensspangen Imperial Eisernes Kreuz am weissen Band Türkei
 
Benutzerbild von 9.hohenstaufen
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: V
Beiträge: 1,961
Standard

450 ist ok
__________________
Ich helfe gerne weiter. Meine Sammlungsschwerpunkte: Siehe Signaturbild.
Turbo - Absegnen für Ebay ? - Is nich.
Bild: Man erzählte sich - dort sei Florian Geyer begraben.
MDXXV.
9.hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 16:19   #7
Doktor Duc
 
Benutzerbild von Doktor Duc
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 3,237
Standard

Ein tolles Stück!!! Schlag zu, wenn der Preis stimmt.

Ich würd's tun

Grüße, DD
__________________
Suche: - Etui FAM Bronze, U-Bootkriegsabzeichen 1918, Koppelschloss 1895 Schutztruppe, EK 1870, alles aus Altena (Urkunden, Abzeichen, usw.), Medaille Langensalza

Tauschecke: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=711442
Doktor Duc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 20:38   #8
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,079
Standard

Sehr schön....wäre mir 550 wert

LG Stuka
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.