Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Blankwaffen bis 1918

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2015, 21:47   #1
samson
MFF Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: 18.12.2003
Beiträge: 2,469
Beitrag Fragen zur Blankwaffe ? Wie Poste ich richtig??

Um eine gute Antwort zu erhalten sollte ein Post mit Fragen zu einer Blankwaffe folgende Antworten enthalten:

Informationen zügig und größtenteils kostenfrei zu erhalten, möchten wir dem auch hier gerecht werden und noch schneller und präziser als gewohnt antworten. Dazu ist es nötig, dass der Fragesteller etwas Zeit und Mühe investiert, und einige wichtige Angaben zum Objekt vorbringt. Mit diesen Angaben entstehen weniger Rückfragen, die Themen sind übersichtlicher und die Teilnehmer entspannter.

Was sind wichtige Angaben? Hier sind einige aufgezählt:
Angaben über die Herkunft oder den Fundumstand des Objektes
Gesamtlänge mit Scheide, falls vorhanden
Gesamtlänge ohne Scheide
Klingenlänge (gerade gemessen, von Klingenort bis Klingenschulter)
Klingenbreite (an der Fehlschärfe)
Klingenstärke (an der Fehlschärfe)
Hersteller- oder andere Zeichen
Buchstaben- und Zahlenstempel
Material des Griffes
Material der Scheide (Stahl, Messing, Leder)
Beschichtung der Metallteile (lackiert, vernickelt, vergoldet...)
Beschreibung der eventuell anhängenden Teile (Stoßleder, Tragetasche, Riementeile, Faustriemen, Portepee)
aussagekräftige Fotos
__________________
Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste,
den Frauen hold, treu wie Gold,
Mut in Gefahr, das ist ein Husar

SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

Geändert von samson (21.07.2015 um 09:45 Uhr)
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 14:51   #2
AndreasJungbluth
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 2
Standard Blankowaffen

Hallo,

ich bräuchte bitte Eure Hilfe. Habe ein paar Schätzchen in meinem Besitz. Klingenmuseum Sollingen ist sehr interessiert.

Wer kann helfen und schätzen?
Wert?

Ciao
Andi
AndreasJungbluth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 16:16   #3
AndreasJungbluth
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 2
Standard Blankowaffen

Kann mir jemand etwas über die Blankowaffen neues erzählen ?
AndreasJungbluth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 14:23   #4
campari666
 
Registriert seit: 23.04.2013
Beiträge: 375
Standard Fotos

Schick mal bitte Fotos.

campari666@aol.com

Thomas
campari666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 16:00   #5
ulane5
MFF Experte für Bajonette und Seitengewehre
 
Benutzerbild von ulane5
 
Registriert seit: 29.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4,260
Standard

hi Andi
zeig uns die stücke doch mit bildern.
gruß ulane5
__________________
ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsielier Reg.Nr.39 und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie Troddeln,Seitengewehre 98 und 98/05 alter Art bis 1914. Danke Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.
ulane5 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.