Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik > Pulsdetektoren,Magnetometersonden und sonstige Exoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2010, 20:59   #11
lucius
Moderator
 
Benutzerbild von lucius
 
Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 1,483
Standard

Sagen wir so: Die theoretische Leistung liegt bei 120kg
(...gemessen an einem blank poliertem Stahlteil unter Laborbedingungen).
In der Praxis sind bis zu 40 kg realistisch(..Gullydeckel..)
im Dreck-Wasser so bis 10 kg-siehe meine Ofenplatte!
__________________
Kennt ihr schon die neue Zeitschrift für Schatzsuche, Sondengehen und Heimatforschung?

RELIKTE DER GESCHICHTE

lucius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 23:30   #12
der_paule
 
Benutzerbild von der_paule
 
Registriert seit: 11.06.2008
Ort: Wehrkreis II, X
Beiträge: 354
Standard

Dafür gibts n eigenes Unterforum

schaust du hier:

http://militaria-fundforum.com/forumdisplay.php?f=1819
der_paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 16:33   #13
Eifelsucher
Moderator
 
Benutzerbild von Eifelsucher
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Königsfeld/Eifel
Beiträge: 475
Standard

Bedenkt bei Euren Selbstbauten das ihr von der eckigen Bauform weck kommt. Mein erster GOLIATH war eckig und blieb sehr häufig hängen. Der GOLIATH EX II wird nicht mehr gebaut (220 Kg Haftkraft) da er einfach zu abartig zu händeln war und die Produktion von dem Teil nicht wirklich lustig war....
Der DAVID reicht für gelegentliches angeln, wer es was fetter haben will schraubt 3-5 Stück auf einen Blech zusammen (geht ja recht gut mit den Innengewinden) Für solche Bastelprojekte habe ich preisreduzierte Davids mit optischen Fehlern, aber ohne Leistungseinbußen. Infos im Shop oder telefonisch.

Übrigens bringen Gehäuse aus Alu und Edelstahl und Messing nur was als reines Trägermaterial nicht zur Verbesserung der Anhaftkraft. Der DAVID bringt nur deshalb vergleichsweise viel Anhaftkraft auf so eine kleine Fläche weil Material und Geometrie optimiert wurden. Was so einfach aussieht ist Knoff-Hoff!

Aus dem Grund machen auch die im Vergleich deutlich günstigeren Scheibenmagneten mit Haken bei weitem nicht die Anhaftkraft mit der diese angeboten werden. Sehr zum Verdruss der geprellten Käufer.
__________________
Gruß und gut Fund
Thomas

-----------------------

Meine Webseiten
Eifelsucher Info
Eifelsucher Shop
Eifelsucher Forum
Sondengänger-Seminare

-----
Bedienungsanleitung? - Brauch ich nicht!
Warum 10 Minuten lesen, wenn man 2 Stunden probieren kann!?
Eifelsucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 08:49   #14
Lex
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 6
Standard

Ein kleiner Tip zum befestigen eines runden Magneten.

Es gibt für Hunde Halsbänder die mit Stacheln versehen sind welche dem Hals des Hundes zugerichtet sind.
In diese Halsbänder kann man wunderbar einen runden Magneten einfassen, denn durch die nach innen gerichteten Stacheln wird der Magnet festgehalten.

Kostenaufwand ca. 10,00€ im Baumarkt oder beim Tierquäler ihres Vertrauens.
Lex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 13:30   #15
Eifelsucher
Moderator
 
Benutzerbild von Eifelsucher
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Königsfeld/Eifel
Beiträge: 475
Standard

DAS ist jetzt nicht Dein Ernst oder??
Aber mach Du mal, da hat wenigstens die Magnetindustrie beständige Auftragslage....
__________________
Gruß und gut Fund
Thomas

-----------------------

Meine Webseiten
Eifelsucher Info
Eifelsucher Shop
Eifelsucher Forum
Sondengänger-Seminare

-----
Bedienungsanleitung? - Brauch ich nicht!
Warum 10 Minuten lesen, wenn man 2 Stunden probieren kann!?
Eifelsucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 00:00   #16
TomeKNatioN
 
Benutzerbild von TomeKNatioN
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Kempten
Beiträge: 189
Standard

hol dir einen von ebay. gib einfach neodym ein und schau was kommt. 300kg zugkraft für ca. 15€ zusätzlich kommt noch ein 20m langes seil ausm baumarkt für paar euro. die halterung gibt es fast umsonst --> siehe beitrag fon LaForge .
__________________
.:Bis zum bitteren Ende:.

Geändert von TomeKNatioN (22.04.2010 um 00:01 Uhr)
TomeKNatioN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:56   #17
polhl
 
Registriert seit: 16.10.2003
Ort: Nördlich von Hamburg
Beiträge: 327
Standard

Und was soll am Magneten hängen bleiben? Bei den Detektoren gibt es einen Eisenfilter, damit unerwünschter Schrott nicht angezeigt wird. Und hier suchen wir gezielt danach?
polhl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 23:06   #18
Flak 88
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 28.07.2012
Ort: in deinem Arsch !
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von polhl Beitrag anzeigen
Und was soll am Magneten hängen bleiben? Bei den Detektoren gibt es einen Eisenfilter, damit unerwünschter Schrott nicht angezeigt wird. Und hier suchen wir gezielt danach?

das ist ja mal eine erklärung.... lies mal was du hier schreibst und mache dir selbst ein Urteil
Flak 88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.