Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Antike Bodenfunde

 

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2010, 13:33   #1
§emtex
 
Registriert seit: 16.06.2003
Beiträge: 877
Standard REGIMENTSKNÖPFE hier rein!

Hier kommen alle Knöpfe rein die irgendetwas mit dem
Militär- oder Beamtendienst wie Nummernknöpfe oder Knöpfe mit Wappen, Post oder Polizei...

Ich geb einfach mal den Startschuss mit einem Kanonenknopf um 1850.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG5238.jpg (379.8 KB, 550x aufgerufen)
§emtex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 13:48   #2
MaxImmelmann
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Wehrkreis II
Beiträge: 453
Standard

Na, dann steig ich mal gleich mit ein. Habe aber leider keinerlei Infos zu diesem Knopf.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1508.jpg (83.5 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1509.jpg (70.1 KB, 26x aufgerufen)
__________________
[FONT="Comic Sans MS"]Suche günstige deutsche Bodenfund-Stahlhelme und Bajonette zur Restauration und [B]neuerdings auch Bakelit-Griffschalen.[/B]


Ehemaliger [/FONT][SIGPIC][/SIGPIC]
MaxImmelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 13:52   #3
§emtex
 
Registriert seit: 16.06.2003
Beiträge: 877
Standard

Ohh ein Knopf von der 28. igsten! Selten.
Geschätztes Alter um 1800
§emtex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 13:56   #4
MaxImmelmann
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Wehrkreis II
Beiträge: 453
Standard

Und von welcher Armee??? Hast du noch nähere Infos dazu oder nen Link?

Gruß von mir
__________________
[FONT="Comic Sans MS"]Suche günstige deutsche Bodenfund-Stahlhelme und Bajonette zur Restauration und [B]neuerdings auch Bakelit-Griffschalen.[/B]


Ehemaliger [/FONT][SIGPIC][/SIGPIC]
MaxImmelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:00   #5
§emtex
 
Registriert seit: 16.06.2003
Beiträge: 877
Standard

Vom Stil her würd ich den in die Napoleonkriege einordnen.
Französisch ist er schonmal nicht.
MfG
§emtex
§emtex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:04   #6
§emtex
 
Registriert seit: 16.06.2003
Beiträge: 877
Standard

Und weiter gehts mit 3 grösseren Knöpfen (durchm. 3cm) der bayrischen Armee um 1850+.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG5241.jpg (377.9 KB, 506x aufgerufen)
§emtex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:44   #7
M.G.K.1418
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 355
Standard

Zitat:
Zitat von §emtex Beitrag anzeigen
Und weiter gehts mit 3 grösseren Knöpfen (durchm. 3cm) der bayrischen Armee um 1850+.
Das sind "Sergeantenknöpfe" (offiziell "Auszeichnungsknöpfe") der bayer. Armee bis 1918!
Getragen von folgenden Dienstgraden:
Sergeant
Vizefeldwebel
Feldwebel
Offiziersstellvertreter (gab es nur im Kriegsfall!)
Feldwebelleutnant (gab es nur im Kriegsfall!)

Zu einem Paar gehören Knöpfe mit Löwen mit jeweils entgegengesetzter Blickrichtung!

Gruß, Marcus.
__________________
[SIZE="4"]In Treue Fest[/SIZE]
[SIGPIC][/SIGPIC]

[FONT="Book Antiqua"][B][COLOR="Red"]Suche:
Eine Modell-MP 28/II wie diese hier im Beitrag[/B]: [url]http://militaria-fundforum.de/showthread.php?t=46837&highlight=mp28%2FII[/url][/COLOR][/B][/FONT]
M.G.K.1418 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:46   #8
Just I
 
Registriert seit: 26.08.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 449
Standard

Hier mal meine...komischerweise lagen sie alle an einer Stelle in gleicher Tiefe.Der mit der Krone müßte meines wissens aus der Zeit des Ersten Weltkrieges sein und war an einem Mantel angenäht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nummernknopf 1.JPG (100.6 KB, 454x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nummernknopf-h.JPG (112.3 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nummernknopf-h2.JPG (100.4 KB, 58x aufgerufen)
__________________
LKW-Fahrer und Sondler haben eines gemeinsam:Ihre Touren sind meißt einsam.Und neigt sich der Tag dann zum Ende,schütteln sie ihre lahmen Hände.
Just I ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:50   #9
M.G.K.1418
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 355
Standard

Zitat:
Zitat von Just I Beitrag anzeigen
Der mit der Krone müßte meines wissens aus der Zeit des Ersten Weltkrieges sein und war an einem Mantel angenäht.
Knopf M1915!
Bei 22mm Durchmesser handelt es sich in der Tat um einen Mantelknopf! Es gab ihn auch noch mit 18mm - da ist er dann für die Schulterklappen von Mantel und Bluse M15/M16 bzw. für die Taschen der Bluse.

Die Nummernknöpfe müßten von der Reichswehr bzw. frühe Wehrmacht sein!


Gruß, Marcus.
__________________
[SIZE="4"]In Treue Fest[/SIZE]
[SIGPIC][/SIGPIC]

[FONT="Book Antiqua"][B][COLOR="Red"]Suche:
Eine Modell-MP 28/II wie diese hier im Beitrag[/B]: [url]http://militaria-fundforum.de/showthread.php?t=46837&highlight=mp28%2FII[/url][/COLOR][/B][/FONT]

Geändert von M.G.K.1418 (20.03.2010 um 14:51 Uhr) Grund: Ergänzung!
M.G.K.1418 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:51   #10
sondensucht
 
Benutzerbild von sondensucht
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 2,047
Standard

der große nummernknopf ist schon ziemlich lange in meinem besitz und ist immer noch nicht bestimmt worden auf der rückseite steht: L.M.D.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06152.JPG (144.1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06153.JPG (142.2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06154.JPG (143.5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06156.JPG (140.5 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06157.JPG (146.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06161.JPG (154.2 KB, 16x aufgerufen)
sondensucht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.