Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Blankwaffen bis 1918

 

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2004, 17:56   #21
caliburn
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 35
Standard

2.) blankwaffen von heribert seitz. band 2.
( hier 1. auflage von 1968 ) vom 16. bis zum 19. jhdt. beide bände leider nicht sehr leicht zu bekommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bl.w.bücher 003.jpg (25.4 KB, 349x aufgerufen)
caliburn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 18:24   #22
caliburn
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 35
Standard

3.) kardok, von lugosi/temesvary. budapest 1988. 254 seiten, 294 abbildungen. schönes buch mit vielen abbildungen. leider für ungarisch-unkundige (ich auch)etwas schwer zu verstehen. man kann sich aber einiges zusammenreimen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bl.w.bücher.jpg (24.9 KB, 342x aufgerufen)
caliburn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 18:29   #23
caliburn
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 35
Standard

4.) ein auktionskatalog von hermann. 149 seiten, 991 abbildungen!! kann man viele blankwaffen damit bestimmen. viele europäische staaten, deutsche kleinstaaten und auch mancher nichteuropäische staat ist vertreten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bl.w.bücher 001.jpg (32.8 KB, 352x aufgerufen)
caliburn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2004, 13:22   #24
caliburn
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 35
Standard

hab da noch etwas entdeckt. dürfte ein recht interessantes buch sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg matura 006.jpg (58.4 KB, 346x aufgerufen)
caliburn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2004, 13:24   #25
caliburn
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 35
Standard

rs.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg matura 005.jpg (64.3 KB, 322x aufgerufen)
caliburn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2004, 14:19   #26
ulan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Armes Blanches. Symbolisme, Inscriptions, Marquages, Fourbisseurs, Manufactures".
(= Blankwaffen. Symbole, Inschriften, Marken/Stempel, Händler, Hersteller).

Autoren: Lhoste, Jean / Buigne, Jean-Jacques.
Zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage, Hardcover, 254 Seiten mit zahlreichen s/w-Abbildungen, Text in französischer Sprache, Format: 21,5 x 30,5 cm.
Verlag: Editions du Portail, La Tour du Pin/Frankreich 1999, ISBN: 2- 86551 - 041 - 7.
Preis: etwa 45 EURO.

Kommentar: Betrifft überwiegend französische Militär-Blankwaffen des 18./19. Jahrhunderts, daher für den Frankreich-Sammler unentbehrlich. Aber auch eine reiche Fundgrube für alle anderen Sammler, die an Blankwaffen interessiert sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg frankreich.jpg (79.1 KB, 253x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:15   #27
Bernburger
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 4
Standard Franz Ehle Bayern Seitengewehre

Franz Ehle;
I.) Die Seitengewehre der Truppen zu Pferde und die Lanzen im Königreich Bayern.
II.) Die Seitengewehre der Truppen zu Fuß im Königreich Bayern.

Zwei oder vierbändige Ausgabe ab 1981 im Eigenverlag. Der Autor verwendet kaum eigene Texte - allenfalls Ergänzungen und Hinweise - und veröffentlicht das u. a. im Bayerischen Kriegsarchiv archivierte Material mit einem reinen Bezug auf Textquellen. Buchstaben- und satzzeichengetreue Wiedergabe von Vorschriften sowie Abbildungen der Maßtafeln. Wichtige und seltene Ergänzung zu den bei 3 Bänden beendeten Maier (Bayerische Blankwaffen / II. Auflage).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (11.5 KB, 242x aufgerufen)
Bernburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:19   #28
Bernburger
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 4
Standard

Textbeispiel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (76.0 KB, 256x aufgerufen)
Bernburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2004, 19:47   #29
Alter Fritz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bände I bis V von Rüdiger Franz - Preußisch-deutsche Seitengewehre 1807-1945

Empfehlenswerte Anschaffung!

Die "Kritiken" dazu entnehmt bitte folgendem Thread:

http://www.militaria-fundforum.de/th...did=14013&sid=
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg franz.jpg (92.3 KB, 238x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 07:25   #30
Joebu_de
 
Registriert seit: 31.01.2005
Beiträge: 1
Standard

" Trag´diese Wehr zu Sachsens Ehr ! "

Brandenburgisches Verlagshaus

Kommentar: In diesem Buch werden auf 108 Seiten 122 Hieb- und Stichwaffen vorgestellt. Die Abbildungen sind fast alle in Farbe, und es werden neben einer Beschreibung der Waffe auch Informationen über Abmessungen, Herstellern, usw. vermittelt.
Diese Buch hat mir schon oft bei der Bestimmung von Blankwaffen weitergeholfen.

Gruß Jörg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg buch1.jpg (25.8 KB, 181x aufgerufen)
Joebu_de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.