Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Uniformen u. Effekten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2016, 19:54   #11
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Benutzerbild von wilhelm02
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 831
Standard

Jungs ich habe 100 mal hin und her überlegt was ich noch schreibe und wie ich mich am besten ausdrücken soll

aber ich sehe hier keine Handschuhe, die in Gunnars Sammelgebiet passen

ich habe in den letzten Tagen, Bilder angesehen, Bücher gewälzt und bin immer wieder zu dem Schluss gekommen

gebastelt, zusammen gestellt und für was auch immer

die Handschuhe, nicht Paarig, aber passen in die Zeit
die Stulpen ??????

und jetzt bitte Bilder, die euch allen vorliegen müssten oder bekannt sind, mit diesen Handschuhen vergleichen
__________________
1.Thüringer Feldartillerie Regiment Nr.19 Erfurt und Jäger zu Pferde Nr.2 Langensalza

Geändert von wilhelm02 (06.12.2016 um 19:54 Uhr)
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 20:00   #12
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Benutzerbild von wilhelm02
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 831
Standard

zum Abschluss

Kürassier Handschuhe für Mannschaften
weiße Handschuhe, Stulpen lose und bitte die Form der Stulpen Beachten
Kürassier Handschuhe für Offiziere
- weiße Handschuhe mit angesetzten Stulpen und hier muss man erst recht die Form der Stulpen beachten

z.B. Samsons vorgestelltes Bild
__________________
1.Thüringer Feldartillerie Regiment Nr.19 Erfurt und Jäger zu Pferde Nr.2 Langensalza
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2016, 16:08   #13
samson
MFF Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: 18.12.2003
Beiträge: 2,445
Standard

Zitat:
Zitat von wilhelm02 Beitrag anzeigen
zum Abschluss

Kürassier Handschuhe für Mannschaften
weiße Handschuhe, Stulpen lose und bitte die Form der Stulpen Beachten
Kürassier Handschuhe für Offiziere
- weiße Handschuhe mit angesetzten Stulpen und hier muss man erst recht die Form der Stulpen beachten

z.B. Samsons vorgestelltes Bild

Eine mühsame Diskussion die schon mal geführt worden ist. Hier muss mal wieder auch die Eigentumsstücke berücksichtigt werden. Im Grunde wird hier sehr klar von wilhelm die Sache erklärt, wären da nicht die Eigentumsstücke...
Gunnar zeigst du uns mal die Stulpen? Danke
__________________
Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste,
den Frauen hold, treu wie Gold,
Mut in Gefahr, das ist ein Husar

SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2016, 16:12   #14
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,795
Standard

Ja klar zeige ich die noch. Aber wie schon geschrieben...noch etwas Geduld bitte. Zur Zeit kann ich nur Bilder mit Blitz machen und diese verfremden so.

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 10:32   #15
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,795
Standard

So hier jetzt noch mal ein paar Bilder der Handschuhe.

Diese Stulpen sind fest an die Handschuhe angenäht.

Die Handschuhe selbst sind aus einem weichen feinen Leder gefertigt. Die Stulpen selbst aber aus sehr festen harten, geweißtem kartonageähnlichen dicken Material.

So wie ich nachgelesen habe, sollten diese Handschuhe nicht in der Bekleidungsausstattung, sondern in der Ausrüstungsausstattung geführt worden sein, weil man ihnen einen gewissen Schutzcharakter zusprach.

Die Dinger waren auf jeden Fall in Gebrauch. Ob sich da jemand was selbst zurechtgeschustert hat...keine Ahnung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kürassier-Handschuhe 002.JPG (128.7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kürassier-Handschuhe 003.JPG (115.0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kürassier-Handschuhe 004.JPG (80.7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kürassier-Handschuhe 005.JPG (121.6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kürassier-Handschuhe 006.JPG (117.9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kürassier-Handschuhe 007.JPG (130.1 KB, 11x aufgerufen)
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 10:55   #16
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 2,847
Standard

Tja, da wirds schwierig. Ich hatte mal, meiner Erinnerung nach, vor vielen Jahren 2 Paar sehr ähnliche Handschuh aus einem Haushalt bekommen. Dabei waren zwei Mensurschläger, Fechtmaske, Krug und diverse Bänder der "Saxonia"- Studentenverbindung.

Auf jeden Fall, bis zu den hoffentlich irgendwann bei dir eintreffenden kammerabgenommen Handschuhen, ein brauchbarer Ersatz.
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 12:24   #17
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,795
Standard

Hallo Uwe,

ja das könnten natürlich auch Stücke für´s Fechten sein. Hab noch mal im WUM-Katalog nachgeschaut. Einen Unterschied kann man dort aber nicht feststellen, da die Stücke dort nur zeichnerisch dargestellt sind.

Kammer abgenommene Stück wären zwar nett, brauch ich aber nicht unbedingt, da ich die Stücke eh nicht dekoriere.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 14:16   #18
samson
MFF Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: 18.12.2003
Beiträge: 2,445
Standard

Sind die Stulpen eingeschnitten so wie bei meinen ersichtlich?
__________________
Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste,
den Frauen hold, treu wie Gold,
Mut in Gefahr, das ist ein Husar

SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 14:24   #19
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,795
Standard

Ja die sind seitlich an einer Seite eingeschitten.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 16:48   #20
samson
MFF Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: 18.12.2003
Beiträge: 2,445
Standard

Zitat:
Zitat von dragoner08 Beitrag anzeigen
Ja die sind seitlich an einer Seite eingeschnitten.
Kannst davon mal Bilder machen?
__________________
Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste,
den Frauen hold, treu wie Gold,
Mut in Gefahr, das ist ein Husar

SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.