Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Geschichte, Forschung und Museen > Militärmuseen > Museen Österreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2013, 14:45   #21
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Das Standardmaschinengewehr der k.u.k Armee:


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00469.JPG (240.8 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00470.JPG (181.7 KB, 10x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 17:23   #22
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Kleine Auswahl aus einer Waffenvitrine:

-österr. Pistole Steyr M.12

-österr. Armeerevolver M 98 System Gasser

-französischer Armeerevolver "Lebel" M.92 , Kaliber 8mm

- österr. Pistole Frommer "Stop" Kaliber 7,65mm

-spanischer Revolver, Kopie eines Smith & Wesson Modells
mit stark vereinfachtem Schloss , Kaliber 8mm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00446.JPG (213.9 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00448.JPG (220.2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00453.JPG (210.5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00476.JPG (213.6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00450.JPG (278.9 KB, 25x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 17:50   #23
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Ausgezeichnete Männer und Frauen:

- Hauptmann Maximilian Bondy ,Flieger des k.u.k. IR 37
(Paraderock mit Volldekoration und Tschako)

-Postaspirantin Anna Langegger

Zitat:
1895 als Anna Glantschnig geboren versah sie als Postaspirantin (Gehilfin)1915 den Schalter- und Telegraphendienst im Postamt Kötschach. Sie nahm am 24.Mai 1915 die Mitteilung der Kriegserklärung Italiens an Österreich-Ungarn entgegen und erfüllte ihren Dienst trotz der heftigen Beschießung und schließlicher Zerstörung Kötschachs auch noch nach der Räumung des Ortes von der Zivilbevölkerung in vorbildlicher Weise.

Für diese Verdienste wurde Frau Langegger am 9.November 1917 von Kaiser Karl das silberne Verdienstkreuz mit der Krone am Band der Tapferkeitsmedaille mit den Schwertern, eine für Frauen höchst unübliche Auszeichnung, verliehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00488.JPG (239.1 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00487.JPG (192.7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00491.JPG (242.9 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00492.JPG (173.0 KB, 20x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 18:07   #24
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Die Gewehrlafette:

Zitat:
Sie wurde verwendet, um bekannte Zielpunkte unter Feuer nehmen zu können, ohne mit dem Kopf über die Grabenkante hinausgehn zu müssen. Über den in der Lafette eingebauten Grabenspiegel wurde das Ziel anvisiert und mittels einer einfachen Abzugsvorrichtung der Schuss ausgelöst.

Zunächst wurden Grabenspiegel und Gewehrlafette von der Truppe selbst hergestellt, dann industriell in Massenfertigung produziert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00486.jpg (300.0 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00442.JPG (234.3 KB, 30x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 18:19   #25
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Verschiedene Granaten (Stiel, Kugel, Zeitzünder usw, Schnittmodelle)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00435.JPG (204.9 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00436.JPG (239.4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00437.JPG (226.0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00438.JPG (233.4 KB, 24x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 18:31   #26
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Rekonstruktionen: " Leben an der Front"

Zitat:
Da die Pässe zumeist vom Gegner doch gut besetzt sind, verlagern sich die Kämpfe immer mehr auf die Berge selbst. Im Hochgebirge ist aber Deckung Mangelware.

Als der Artillerieeinsatz immer intensiver und die Geschosse immer größer werden, sucht man Schutz im Inneren der Berge. Es werden unter Hochdruck und höchster Lebensgefahr künstliche Höhlen, sogenannte "Kavernen", in den Fels gebohrt, gestemmt und gesprengt. Ganze unterirdische "Städte" mit Küchen, Schlafräumen und Sanitätsstationen entstehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00504.JPG (221.8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00506.JPG (237.7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00505.JPG (269.2 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00512.JPG (236.0 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00514.JPG (266.3 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00513.JPG (292.7 KB, 21x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 18:49   #27
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Austellung von elektrischen Betriebsmitteln, Messgeräten, Werkzeuge usw

Zitat:
E-Werkskaverne Monte Piano

Die sehr umfangreichen Felsbohrarbeiten auf der Nordkuppe des Piano ließen den Vortrieb mittels Elektrobohrern am zielführendsten erscheinen.
Außerdem konnte für die geplante Schwerseilbahn Type IIIc auf den Piano Elektroantrieb vorgesehen werden.
Die Stromversorgung erfolgte durch eine Feldhochspannungsleitung von den E-Werken Olang und Toblach.
Der über die Freileitung mit einer Spannung von 2000 Volt in die Kaverne gelangende Strom wurde hier auf die übliche Betriebsspannung von 120 Volt transformiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00507.JPG (221.5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00509.jpg (108.3 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00510.JPG (286.7 KB, 22x aufgerufen)

Geändert von Steinacher (21.05.2013 um 18:51 Uhr)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 19:17   #28
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Hochinteressante Karte mit möglichen "Umgehungen" (z.B. der französische Plan H). Die Rolle der neutralen Schweiz wird mit einer eigenen Bildwand kurz erläutert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00423.JPG (275.7 KB, 31x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 07:58   #29
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Abkühlung suchte man diesen Sommer besser oben - also Bergwetter und Ausrüstung geprüft und mit genug Verpflegung im Rucksack rauf zum Plöckenpaß.

Ausgangspunkt der Wanderung zum Freilichtmuseum auf den kleinen Pal (1867m) war der Parkplatz gegenüber dem Plöckenhaus.

Die Route führt durch das Angerbachtal auf einen gut ausgeschilderten Weg hoch Richtung Freikofel.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ploeckenpass_orientierung.jpg (103.9 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00938.jpg (225.8 KB, 11x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 08:07   #30
Steinacher
Sammelschwerpunkt Gebirgstruppen zwischen Narvik und Murmansk
 
Benutzerbild von Steinacher
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Dort wo Tirol an Salzburg grenzt.
Beiträge: 891
Standard

Wie schon mal von "jaeger8" beschrieben, geht es dann mit Blick auf eine atemberaubende Bergkulisse auf einen markierten Weg weiter zum kleinen Pal.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01021.jpg (251.0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00940.jpg (223.1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00941.jpg (233.5 KB, 15x aufgerufen)
Steinacher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.