Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Restaurierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2018, 19:01   #1
Maroni
 
Benutzerbild von Maroni
 
Registriert seit: 05.02.2015
Beiträge: 8
Standard Bofu LW m40 Helm

Hallo zusammen,

Heute zum ersten Mal mit Oxalsäure gearbeitet,denke für 30 min kann sich das Ergebnis sehen lassen

Habe ihn nochmals mit einer Schwachen Lösung für heute Nacht eingelegt

Was meint ihr??
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7B768D24-59E3-42BD-B500-E4AA8414F274.jpg (293.0 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg 77175843-1C69-4CE9-924A-DDDE1C62F085.jpg (294.5 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1B69A667-8110-42DC-8A16-A771F2EE1389.jpg (299.1 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg CDEF9856-3ED8-4A68-9CE3-EBD49FD7D944.jpg (302.9 KB, 38x aufgerufen)
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 07:57   #2
axel691
Sammelschwerpunkt VWA 2.Form
 
Benutzerbild von axel691
 
Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 2,224
Standard

Hallo,
sieht doch gut aus.
Nicht zu lange am Stück drin lassen, sonst wird er gelb.
Gruß
__________________
Kaufe immer Fotos und Fotoalben. Alles anbieten
axel691 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 11:34   #3
friedrichhans
 
Benutzerbild von friedrichhans
 
Registriert seit: 08.08.2014
Beiträge: 1,024
Standard

Und zieh dir Handschuhe und ggf. ne GM an...is ne Säure...gesund ist das ohne nicht!
__________________
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!
friedrichhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 11:36   #4
sammlerwk
 
Benutzerbild von sammlerwk
 
Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 2,267
Standard

Ich denke besser wird es nicht, man kann aber noch Farbe und Embleme durch zu langes behandeln versauen. Grüße
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
sammlerwk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 16:20   #5
Maroni
 
Benutzerbild von Maroni
 
Registriert seit: 05.02.2015
Beiträge: 8
Standard

Ja habe ihn heute morgen aus dem Bad genommen,viel mehr ist nicht mehr runter gekommen an Rost.

Wie lange sollte ich ihn in den Backofen legen zwecks trockung??
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 16:37   #6
Kanalhose
Sammelschwerpunkt Luftwaffe fliegende Truppe
 
Benutzerbild von Kanalhose
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Fläming
Beiträge: 5,056
Standard

das ist übrigens das Modell M35 und nicht M40

Sg Kanalhose
__________________
DIE TREUE IST DAS MARK DER EHRE
keine Fotos mehr von mir für eine kostenpflichtige Foren-Datenbank !
Kanalhose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 18:54   #7
Maroni
 
Benutzerbild von Maroni
 
Registriert seit: 05.02.2015
Beiträge: 8
Standard

Woran erkennst du das?? M35/m40 sind so schwer zu unterscheiden
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 19:05   #8
stone112233
 
Benutzerbild von stone112233
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Mitte Mittelland
Beiträge: 1,158
Standard

Zitat:
Zitat von Maroni Beitrag anzeigen
Woran erkennst du das?? M35/m40 sind so schwer zu unterscheiden
Das erkennst du an den Lüftungsnieten.
Gratuliere zum schönen Ergebnis.

Gruß
Chris
__________________
SUCHE INFOS, BILDER, DOKUMENTE UND WEITERES ZU: Pionier-Ers.Bat.14
3.Komp. Pionier-Bat.131 u. 131.Inf.Div.;
desweiteren suche ich Gebietsdreieck Mitte Mittelland
stone112233 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 19:13   #9
sammlerwk
 
Benutzerbild von sammlerwk
 
Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 2,267
Standard

Bilder vorher wären noch interessant, Grüße
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
sammlerwk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 14:59   #10
edelstoff
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von stone112233 Beitrag anzeigen
Das erkennst du an den Lüftungsnieten.
Gratuliere zum schönen Ergebnis.

Gruß
Chris
Ja, aber bei dem wäre ich mir sicher gewesen dass die Löcher gestanzt sind ohne Nieten würde man auf der anderen Seite nicht sehen dass eine Niete rausgebrochen ist. Also auf Fotos sehr schwer zu erkennen.
edelstoff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bodenfund, helm, luftwaffe, oxalsäure

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.