Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Feuerwehr & Polizei > Feuerwehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2017, 15:28   #11
ChaosLudwig
 
Benutzerbild von ChaosLudwig
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 71
Standard

Hallo,

Leider kann ich keine Links und Bilder einstellen.
Im SDA könnt ihr mehrere Urkunden mit dem zugehörigen Pfalzkreuz finden.

Im Landauer Anzeiger vom 8. Juli 1935 stand folgender Bericht:
Kreisbranddirektor Müller, Pirmasens; zeichnete 5 Feuerwehrkommandanten für langjährige Tätigkeit aus.
Nageldinger, Queichheim erhielt das silberne Kreuz des Feuerwehrverbandes, die Kommandanten Schneider, St. Martin, Silbernagel, Mörzheim, Gamber, Oberhohstadt und Carwein, Impfingen das Pfalzkreuz.

Auf jeder Urkunde die ich kenne wurde es als Pfalzkreuz bezeichnet und ich kenne auch keinen ernsthaften Sammler und Forscher der diese Bezeichnung in Frage stellt.

MfG Ludwig
ChaosLudwig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 16:45   #12
Jack Daniels
Fachmann für Feuerwehr im 3.Reich
 
Benutzerbild von Jack Daniels
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 2,770
Standard

Interessant.
Ja ich sehe auch, dass mein erstes Bauchgefühl einer nichtzusammengehörigkeit falsch war.
Das Kreuz am Beamtenband wurde anscheinend desöfteren an Kommandanten und Wehrführer verliehen.

Nur verstehe ich eine Aussage von dir nicht richtig.
Du schreibst, dass Efler das Pfalz-Kreuz auf 1927 datiert und dies nicht korrekt ist, da ja der Februar 1931 das Stiftungsjahr ist.
Nur hat Efler es ja auch genau so datiert.
Pfalz-Kreuz... Stiftungszeit 14. Februar 1931.

Aber was ist mit dem Ehrenzeichen?
Was er laut einer Zeitschrift auf das Jahr 1927 datiert?

Hat er die Bilder vertauscht?
Oder den Text?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170426_173824.jpg (258.0 KB, 15x aufgerufen)
Jack Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 12:18   #13
ofen333
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 75
Standard

Zitat:
Zitat von spittfire Beitrag anzeigen
Hallo Ludwig,
Die Bücher sind mir bekannt,auch die beiden Herren,was ich versucht habe auszudrücken ist das die Bezeichnung bei der Stiftung halt eine andere war und diese wie Jack Daniels schon geschrieben hat halt "Ehrenzeichen des pfälzischen Kreisfeuerwehrverbandes" ist.
Das auf den Urkunden die Umgangssprachliche Bezeichnung steht kann ich hier auch nicht erklären.Der pfälzische Kreisfeuerwehrverband war halt in der Zeit auch der einzige der sich vorbehalten hat ein eigenes Ehrenzeichen auf Kreisebene zu stiften ,deswegen ist dieser Bereich auch im Sinne der Phalaristik wohl nicht ganz so interessant für die meisten Historiker oder halt auch Sammler.
Wenn dir die Fachliteratur von Bergmann und Lefevre vorliegen,könntest du ja deine Aussage bitte belegen,es ist halt auch nicht ausgeschlossen das ich was überlesen habe da die Bezeichnungen ja schon sehr ähnlich sind.


@ Landgraf
Meine Aussagen die ich hier zu deiner Auszeichnung geschrieben habe ,sollen keine Abwertung deiner Auszeichnung sein,sondern ich wollte lediglich einmal die Unterschiede der Bezeichnung ausführen.


Mit freundlichen Grüßen
Spittfire
Nur mal Fotos von dem anderen Kreuz.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1200737.jpg (295.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1200738.jpg (297.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1200739.jpg (287.6 KB, 11x aufgerufen)
ofen333 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 13:21   #14
Jack Daniels
Fachmann für Feuerwehr im 3.Reich
 
Benutzerbild von Jack Daniels
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 2,770
Standard

Schöne Teile.
Super Zustand.
Wir haben oben im Feuerwehrbereich ein Thema angepinnt, in der man seine Leckereien zeigen kann. Also falls ihr Lust und Laune habt, könnt ihr die dort anhängen.
Jack Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 15:37   #15
ChaosLudwig
 
Benutzerbild von ChaosLudwig
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 71
Standard

Ein sehr schönes und seltenes "Silberne Ehrenkreuz für hervorragende Verdienste" verliehen an einen Bayerischen Angehörigen der Feuerwehr und mit 150 bis 200 Exemplare schon super selten, gratuliere dazu.

Gruß Ludwig
ChaosLudwig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 17:49   #16
spittfire
MFF Fachmann für Feuerwehr
 
Benutzerbild von spittfire
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 930
Standard

Zitat:
Zitat von ofen333 Beitrag anzeigen
Nur mal Fotos von dem anderen Kreuz.
Hallo Ofen ,
Danke dir fürs einstellen,wirklich sehr gut erhaltene und schön Stücke ,freut mich das du sie hier mal als belegt eingestellt hast.
Wie "Jack Daniels" schon geschrieben hat können solche schönen Stücke gerne oben im Unterforum eingestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Spittfire
__________________
Es zieht ein weißer Engel durch das Land.Ein Rotes Kreuz verziehrt sei Lichtgewand.Und wo der Tod auf blutigen Feldern mäht.Und wo er lauert hintern Siechbett steht.Dort ist auch,ihm die Beute zu entwinden.Der Engel mit dem roten Kreuz zu finden.
spittfire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.