Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2010, 15:43   #21
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,126
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

... der letzte Rest was so herum stand, bevor mich der Saft meines Akkus (Reserve-Akku war auch fast leer ... grummel) verließ

Bild 1 und 2 - Thema : anläßlich 40 Jahre IPMS Austria - Heeresmotorisierung vor 40 Jahren
Bild 3 - ein U-Boot Sammler ... in den abartigsten Maßstäben ... arg, hätt' mit ihm plaudern sollen ...
Bild 4 - P-47 Thunderbolt ... Maßstab 1:10 oder so ... Eigenbau
Bild 5 - jap. Zero ... Maßstab 1:10 oder so ... auch ein Eigenbau ... Leute gibt's
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2103.jpg (268.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2104.jpg (271.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2107.jpg (287.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2108.jpg (284.0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2109.jpg (245.3 KB, 6x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 16:01   #22
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,126
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

Tja, das war's von der GO-MO 2010 ... der Termin für 2011 steht fest. Was noch nicht fest steht ... völlig offen ist, kommen 2011 wieder mehr Leute als heuer ? Denn schon am Samstag waren mit ca. 3.200 Besucher, mehr Leute da, als 2009. Insgesamt waren heuer ca. 5.500 Leute da.

Ne kleine Werbung zum Schluß : ... die IPMS Austria hat schon immer ihre eigene Vereinszeitung, welche ... nun wiederum seit ein paar Jahren, in der Qualität eines Model-Fan erscheint ... bis vor kurzem nur in Österreich. Interessant war, daß bisher, so gut wie nichts zurück gekommen ist. Naja, seit der aktuellen Nummer ... so ca. seit 14 Tagen, gibt es das IPMS Panorama Österreichisches Modellbaumagazin, auch an fast allen bundesdeutschen Bahnhofsbuchhandlungen ...

Und das Wichtigste hätt' ich fast vergessen, das Catering ! Heuer gab's einen tollen Grillstand im Panzergarten ... mit großem Partizelt, spitzen Bier (Murauer) und fantastisches Essen ... Will euch gar nicht sagen, was es alles gegeben hat ... sonst kriegt ihr Appetit
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2114.jpg (286.2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2115.jpg (279.2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2116.jpg (287.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2117.jpg (225.1 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2118.jpg (262.4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2119.jpg (285.6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2120.jpg (281.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2121.jpg (283.8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: gif covers08.gif (61.6 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 12:03   #23
Königstiger
Sammelschwerpunkt Gebirgsjäger mit Österreichbezug
 
Benutzerbild von Königstiger
 
Registriert seit: 12.08.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 1,588
Standard

Hervorragende Modelle, viele Leute, spitzen Fotos von dir...
Danke dir für den Bericht!!!

Mfg Königstiger
__________________
Suche: Top Gebirgsjäger Studio Portrait in PK-Größe
Königstiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 19:00   #24
Nightfighter
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 3,124
Standard

Jetzt erst konnte ich mir ganz in Ruhe die Bilder ansehen und genießen. Da ist ja allerhand innovatives und hochkarätiges dabei - wow wow wow.

Wie man diese Nylonstrümpfe hinbekommt? Ich frags mich auch immer wieder, wenn ich mal so eine fertig bemalte Kreation zu Gesicht bekomme...
Ich tippe auf speziell aufgetragene Ölfarbe.

Für die unterschiedlichen Metalltöne gibt es ja mittlerweile Folien und polierbare Farbtöne. Ersteres habe ich mit normaler Alufolie und Spezialkleber als auch Mattlack probiert - das Ergebnis war grauenhaft. Seitdem muss die Ju87, welche Versuchsobjekt war, für jede nur erdenkliche Art der Probebemalungen herhalten.

Der ital. M13 ist ja mal eine Pracht. Wahnsinn! Da bekommt man glatt Inspirationen für so manches Diorama.

Ich habe da wirklich was verpasst und wäre sehr gerne dabei gewesen. Scheint eine sehr lukrative Ausstellung geworden zu sein - wie im Vorfeld anhand der Beschreibung auch zu erwarten war.

Roland, hast du auch ausgestellt? Zeig mal was.

Gruß,
Nightfighter
Nightfighter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.