Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Deutsche Militär- und Dienstuhren bis 1945 > Heer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2017, 10:50   #1
Falco
Sammelschwerpunkt HJ / DJ
 
Benutzerbild von Falco
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 2,935
Standard Arsa Taschenuhr

Hallo,

diese Taschenuhr gabs auf dem Flohmarkt, von außen ist keine Nummer eingraviert.
Den Deckel hat man wohl versucht unsachgemäß zu offnen, aber das Stück läuft tadellos.

Hat das Stück evtl. innen eine Nummer, oder ist es nichts dienstliches?


Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg A_01.jpg (129.4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg A_02.jpg (204.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg A_03.jpg (204.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg A_04.jpg (276.9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg A_05.jpg (143.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg A_06.jpg (194.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg A_07.jpg (297.4 KB, 10x aufgerufen)
Falco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 16:21   #2
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,929
Standard

Äußerlich sieht die Uhr wie eine Dienstuhr des Heeres aus! Die Kennung fehlt und ohne Nummer war keine Eintragung im Soldbuch möglich. Innen gibt es keine Registriernummer mehr, nur das Werk, dem man eine mögliche dienstliche Verwendung bei einer anderen Organisation als beim Heer entnehmen könnte. Im Vergleich zu einer Dienstuhr könnte nach den Bildern die Lünette (vorderer Glasring) abnehmbar sein. Dies war bei Dienstuhren des Heeres nicht!
Möglicherweise täuscht das Foto aber auch?
Ohne Kennung mit kann es keine Heeresdienstuhr gewesen sein.

Gruß

Fridspeed

NS. Vergleiche selber die Lünette, den Rückdeckel und die Prägung der kleinen Sekunde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ARSA2.jpg (367.5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Deckel1a.jpg (293.5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DeckelundAbdeckung.jpg (304.5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg UNITAS239A.jpg (507.4 KB, 5x aufgerufen)
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 18:10   #3
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,482
Standard

Sieht aus, als hätte man den Rückdeckel abgeschliffen, um die Nummer zu entfernen.
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN)
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 20:44   #4
Falco
Sammelschwerpunkt HJ / DJ
 
Benutzerbild von Falco
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 2,935
Standard

Erstmal ein Danke an Euch Beide...

@Fridspeed:
-Die Lünette (vorderer Glasring) ist nicht abnehmbar das täuscht.
-Die Prägung der kleinen Sekunde hab Ich bei Vergleichsstücken so wie meine sehen können.

Danke für die tollen Vergleichsbilder...


@Jan:
Du hast natürlich mal wieder Recht...

Hab mich jetzt mal ran gesetzt mit der starken Lupe......und siehe da das "D" und "H" ist noch erkennbar. Hab es sogar fotografieren können...

Danke Dir nochmal für den Anstoß, soll mir mal wieder sagen erst richtig schauen dann nachfragen...


Gruss Falco
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AS_06.jpg (114.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg AS_07.jpg (134.8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg AS_02.jpg (312.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg AS_03.jpg (303.8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg AS_04.jpg (231.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg AS_05.jpg (176.7 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von Falco (14.10.2017 um 20:54 Uhr)
Falco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 21:13   #5
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,929
Standard

An überschliffen hatte ich auch gedacht. Erklärt, dass der Deckel gleichmäßig bis aufs Messing herunter ist. Ich war aber davon ausgegangen, dass man dies bereits geprüft hat.
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 21:24   #6
Falco
Sammelschwerpunkt HJ / DJ
 
Benutzerbild von Falco
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 2,935
Standard

Zitat:
Zitat von Fridspeed Beitrag anzeigen
An überschliffen hatte ich auch gedacht. Erklärt, dass der Deckel gleichmäßig bis aufs Messing herunter ist. Ich war aber davon ausgegangen, dass man dies bereits geprüft hat.
Kannst Du so auch überhaupt nicht erkennen, auch nicht beim erstenmal mit der Lupe.
Fotos waren auch nur mit Macroobjektiv möglich...

Sorry Fridspeed...gelobe Besserung...

Sollte Ich was machen lassen an dem Stück Wartungsmäßig?

Geändert von Falco (14.10.2017 um 21:24 Uhr)
Falco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 07:13   #7
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,929
Standard

Zitat:
Zitat von Falco Beitrag anzeigen
Kannst Du so auch überhaupt nicht erkennen, auch nicht beim erstenmal mit der Lupe.
Fotos waren auch nur mit Macroobjektiv möglich...

Sorry Fridspeed...gelobe Besserung...

Sollte Ich was machen lassen an dem Stück Wartungsmäßig?
Wenn man eine Uhr behalten und auch nutzen will, sollte alle paar Jahre ein Service gemacht werden. Bei alten Uhren kann man selten sagen, wann und ob ein Service gemacht wurde?
Im Rückdeckel sind überlicherweise die Uhrmacherzeichen eingeritzt. Manchmal lässt sich hieraus der Zeitpunkt des letzten Werkstattaufenthalts heraus lesen. Eine Reinigung und Versorgung mit frischem Öl kann nie schaden.
Zum Deckel hätte ich keine Lösung. Ab ist nun mal ab. Man könnte den Deckel neu verchromen lassen, die Kennung kommt dadurch nicht wieder heraus.
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.