Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Blankwaffen bis 1918

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2017, 11:45   #1
lautrer33
Sammelschwerpunkt Reservistenkrüge
 
Benutzerbild von lautrer33
 
Registriert seit: 17.01.2009
Ort: kaiserslautern
Beiträge: 1,379
Standard säbel (bodenfund)

habe diesen säbel vor jahren im wald gefunden,lag ca.25cm tief
kann jemand was zu diesem säbel sagen ?

danke und gruß jonny
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg säbel 001.jpg (291.3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 002.jpg (303.8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 003.jpg (298.0 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 004.jpg (301.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 005.jpg (305.0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 006.jpg (291.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 007.jpg (287.3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 008.jpg (284.1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 009.jpg (288.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 010.jpg (294.2 KB, 4x aufgerufen)
lautrer33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 11:48   #2
lautrer33
Sammelschwerpunkt Reservistenkrüge
 
Benutzerbild von lautrer33
 
Registriert seit: 17.01.2009
Ort: kaiserslautern
Beiträge: 1,379
Standard

weitere bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg säbel 011.jpg (300.0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 012.jpg (297.2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 013.jpg (300.9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 016.jpg (284.3 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg säbel 017.jpg (285.1 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 001.jpg (296.9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002.jpg (306.0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 003.jpg (284.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 004.jpg (285.1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 005.jpg (290.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 006.jpg (296.9 KB, 6x aufgerufen)
lautrer33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 12:15   #3
Cora
 
Registriert seit: 03.06.2013
Beiträge: 174
Standard

das müsste ein Kavalleriesäbel a/A ( Bayern ) sein ,

Gruß
Ralf
Cora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 13:05   #4
lautrer33
Sammelschwerpunkt Reservistenkrüge
 
Benutzerbild von lautrer33
 
Registriert seit: 17.01.2009
Ort: kaiserslautern
Beiträge: 1,379
Standard

Zitat:
Zitat von Cora Beitrag anzeigen
das müsste ein Kavalleriesäbel a/A ( Bayern ) sein ,

Gruß
Ralf
danke
kann man sagen aus welcher zeit er ist ?

gruß jonny
lautrer33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 13:30   #5
Cora
 
Registriert seit: 03.06.2013
Beiträge: 174
Standard

die Zahl 82 auf dem Klingenrücken gibt das Jahr der Übernahme in den Militärbestand wieder , also 1882 ,
Cora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 16:08   #6
lautrer33
Sammelschwerpunkt Reservistenkrüge
 
Benutzerbild von lautrer33
 
Registriert seit: 17.01.2009
Ort: kaiserslautern
Beiträge: 1,379
Standard

Zitat:
Zitat von Cora Beitrag anzeigen
die Zahl 82 auf dem Klingenrücken gibt das Jahr der Übernahme in den Militärbestand wieder , also 1882 ,
vielen dank !
säbel ist im verkauf unter bodenfunde !

gruß jonny
lautrer33 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.