Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Dokumente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2017, 19:01   #1
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 249
Standard Papiernachlass Oberst Luftwaffe

Hallo zusammen!
Ich hoffe, daß ich hier in der richtigen Abteilung gelandet bin

Ich habe dieses Konvolut bekommen und zwar einiges gegoogelt, aber ich kenne mich nicht mit Papieren aus und hoffe auf den Input der Fachleute hier!

Zu den angehängten Bildern folgende Infos:

- Die Beförderungsurkunde hat Stockflecke und Wasserschaden, die Unterschriften sind
gedruckt. Dafür ist die Mappe mit dabei - das soll eher selten sein (?)
- die jugoslawische (St.Sava 3.Klasse) und spanische Urkunde (Militärverdienstkreuz 2
Klasse in weiß) sind riesig - die mit drauf sind (Übersetzung "St.Sava" und Urkunde
"Krone von Italien"), sind DIN A4 - zum Vergleich
- die drei Tragegenehmigungen sind mit Faksimile-Unterschrift und zwei mit Meissner
OU
- die Autogramme der Generalfeldmarschälle sind Tintenunterschriften (Milch, v.Greim,
Kesselring)
- die KVKII Urkunde direkt aus dem Ministerium, mit OU Generalleutnant ???
- die sehr seltene Rote Kreuz-Urkunde (User Kronenorden erwähnte im SDA nur 3
weitere, die ihm bekannt seien) ist von Carl Eduard Herzog von Sachsen-Coburg und
Gotha original unterschrieben
- Bild von ihm als Hauptmann und sein "Persilschein"
- Kriegsgefangenenpost vom General der Flieger Karl Bodenschatz mit Unterschrift
- die Urkunden zu WK1 Teilenehmermedaillien Ungarn und Bulgarien, FEK

Dann gibt es noch die kompletten Urkunden/Abschriften zum Ariernachweis (bis zurück 18tobak) sowie einige Papiere für die Hochzeitgenehmigung ("Leumundszeugnisse" für die Braut an die Diensstelle) und etwas privater Kram (Kinderbriefe, "Sunlicht"-Zeugnis).

Da mich das Konvolut nicht interessiert, wüsste ich nun gern Folgendes:
Sind dort interessante Urkunden für Sammler dabei (Rotes Kreuz? Die ausländischen Auszeichnungen?) und wo wäre ein geeigneter Markt (Hier siehts papierverkaufsmäßig ja eher mau aus, Ebay geht auch nicht) ? Ist es sinnvoller, das Bündel als Ganzes anzubieten oder ist eine Vereinzelung lukrativer?
Auch wenn es nicht gern gesehen wird, stelle ich doch die Frage :
Was wäre ein realistischer Preisrahmen für solche Dinge? Googlen hat mich da nicht weiter gebracht, deshalb hoffe ich auf Eure fachkundigen Meinungen, Anregungen und Kritik!
Gruß
H.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 04_DSC_1784.jpg (152.3 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 09_DSC_1791.jpg (146.0 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10_DSC_1793.jpg (162.0 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 06_DSC_1790.jpg (120.5 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 05_DSC_1786.jpg (114.1 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 08_DSC_1789.jpg (131.6 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg 01_DSC_1792.jpg (156.5 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03_DSC_1788.jpg (128.0 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 07_DSC_1787.jpg (142.2 KB, 14x aufgerufen)
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 19:57   #2
dedehansen
 
Registriert seit: 12.02.2017
Ort: am Kaiser - Wilhelm - Kanal
Beiträge: 248
Standard

Moin H.,

zur Rot Kreuz Urkunde kann ich Dir nur sagen, dass die doch

nicht ganz so selten ist, bei mir schwirrt auch eine rum, und

die kannte der Kronenorden auch noch nicht.

Gruß

Andreas
dedehansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 20:47   #3
poelli
 
Benutzerbild von poelli
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: im Norden
Beiträge: 678
Standard

Die Annahme Urkunden sind sackselten und gefallen mir sehr.
Klasse Nachlass.

Lg
Stefan
__________________
Suche Urkundenkonvolute von der WH, LW und Marine, wenn ein Foto des Menschen oder das Soldbuch oder der Wehrpass dabei sind ist das noch besser.
Afrikaärmelband und weitere Auszeichnungen.
poelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 08:54   #4
StugIII
Sammelschwerpunkt Zarenreich Bulgarien - Ordensspangen WH
 
Benutzerbild von StugIII
 
Registriert seit: 13.08.2004
Beiträge: 1,042
Standard

Meinen Glückwunsch zu diesen wunderschönen Stücken, ich muß zugeben die meißten dieser Urkunden habe ich noch nie so wirklich gesehen, gerade die Genehmigungsurkunden sind wirklich selten und Du hast hier ein sehr schönes komplettes Konvolut eines Mannes.
Wenn Du sie nicht behalten willst, hier im Forum gibt es ganz sicher Leute die das sammeln, einfach mal probieren.
Alternativ kannst Du das Zeug auch bei ebay anbieten, mit dem Hinweis das Du noch mehr von dem Soldaten hast, der Höchstbieter/Interessent meldet sich dann meißt von selbst bei Dir.Ich hatte im An und Verkauf da auch schon Glück :-)

Gruß StuGIII
__________________
Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke


für Nichtsupporter: michiline@web.de
StugIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 18:48   #5
Hagrid
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 249
Standard

Danke für Eure Meinungen!
(Mit der von Andreas sind es dann ja schon 5 Rote-Kreuz-Urkunden )
Gruß
H.
Hagrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 10:19   #6
hucks216
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 38
Standard

KvK II Kl = Generalleutnant Gustav Kastner-Kirdorf (DKiS)
hucks216 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.