Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Fallschirmjäger > Fallschirmjäger der Bundeswehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2015, 13:47   #1
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,599
Frage "Bomberjacke" USAF original, oder, "kommerziell" ? ...

Servus !

Es ist ´ne Qual ...

Ganz bestimmte, fachspezifische, Fragen kann man hier im Forum nicht wirklich zielgerichtet stellen, weil es ganz einfach an geeigneten Unterforen mangelt ! ...

Deshalb stell´ ich meine "Bomberjacke" mal hier, in diesem Bereich des MFF ein ...


In der Jacke, (in einer Seitentasche), ist ein tag eingenäht, welches mit nachfolgendem Text bedruckt ist:

JACKET, FLYER´S MAN INTERMEDIATE, MA-1
MIL-J-827901 (USAF) SIZE: XX-LARGE
STOCK-NUMBER: 0615-00-280-528
CONTRACT NO: AF/615-011-964
ALPHA.TRADING. CORP.AUBERVILLE.MT.USA
SHELL & LINING: 100% NYLON
INTERLINING 100% POLYESTER FIBER FILL



Mich würd´ interessieren, ob es sich hier um ein, "GI-issued", Ausrüstungsteil handelt, oder, um eine, für den "kommerziellen" Markt hergestellte, Jacke ?

Vielen Dank im voraus,
R.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 088.jpg (149.2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 089.jpg (165.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 086.jpg (85.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 087.jpg (95.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 085.jpg (138.5 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 18:25   #2
Austroparts
MFF Experte für Münzen und Medaillen
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Orlando, Florida
Beiträge: 560
Standard

Hallo Du alter Held! Kuck mal hier: http://quanonline.com/military/milit...s/jacket5.html
__________________
"Never trust to general impressions, my boy, but concentrate yourself upon details."
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 20:22   #3
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,599
Standard

Dank´ Dir, "Alter Fuchs" !

Hab´ die labels abgleglichen.

ALPHA.TRADING in meiner Jacke sagt mir, daß diese Jacke kommerziell vertrieben worden ist.
Gehe ich richtig in dieser Annahme ?

Übrigends:
Diese Jacke hab´ ich während meines AuslE 1991 erstanden.
Ich weiß´ jetzt nicht mehr ob´s im PX im Camp Faouar war, oder, drüben auf der "A-Seite".

Ich hab´ die Jacke dann später zweimal "übersiedelt" und irgendwann ist sie, (vor bald 20 Jahren !), in einem Eck im Keller gelandet.
Dort hab´ ich sie heute wiedergefunden und nach zweimaligem Waschen glaub´ ich noch immer den Mief vergangener Jahrzehnte an ihr zu riechen ! ...

Kameradschaftliche Grüße in die Staaten,
Roland
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 10:49   #4
Austroparts
MFF Experte für Münzen und Medaillen
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Orlando, Florida
Beiträge: 560
Standard

Hallo Roland, diese Jacken wurden ca. in der Zeit 1961 - 1975 (Vietnam) verwendet. So ich richtig informiert bin waren an der Jacke zwei Velcrofelder vernäht, damit man seinen Namen bzw. z.B. Pilotenabzeichen abnehmbar befestigen kann.

Ich habe die gleiche Jacke schon seit Jahren; ca. 1980 in einem Army/Navy Geschäft gekauft. Die gab es damals Stangenweise und ich trage sie heute noch.

Ja, es handelt sich hierbei um Handelsware und nicht um offiziell ausgegebene Ware, was jedoch nichts zu bedeuten hat. Offiziere in den USA sind Selbsteinkleider und die kaufen eben dann solche Jacken in speziellen Geschäften.

Orland Morgentemperatur 28 Gradö Swimming Pool Wassertemperatur 27 Grad. Wann kommst Du mich besuchen_

lG Charlie
__________________
"Never trust to general impressions, my boy, but concentrate yourself upon details."
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 11:01   #5
UHF51
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 1,996
Standard

Sehe ich genauso, die sog. "Bomberjacken" sowie auch "Parkas" wurden z.B. in den 60ern bis Anfang der 80er in den US-Steg-Läden in Westberlin (hatte eine in dunkelblau) verkauft.

MfG Uwe
UHF51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 11:50   #6
hohenstaufen
 
Benutzerbild von hohenstaufen
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1,755
Standard

Die gabs in mehreren Farben und waren in den 90iger sehr weit verbreitet in Österreich! Hatte selbst mal 2 und haben sehr lange gehalten!
Am Reisverschluß musste normal Alpha stehen und ohne Lederhänger, in den Stecktaschen am Ärmel waren 2 Plastikhülsen für den Kulli :-)
Und das berühmte Etikett in der unteren Tasche natürlich !
Die von dir gezeigte war eigentlich eine etwas billigere Version der "originalen Bomberjacke" wie sie damals in unseren Kreisen hieß.
Wer was auf sich hielt hatte eine Alpha Bomberjacke....
__________________
Suche alles vom Grenadier Regiment 597 / 2. Kompanie
bzw
5 Kompanie Infanterie Ersatz Bataillon II / 482

Geändert von hohenstaufen (20.09.2015 um 11:57 Uhr)
hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 12:01   #7
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,599
Standard

Zitat:
Zitat von Austroparts Beitrag anzeigen
...
Orland Morgentemperatur 28 Gradö Swimming Pool Wassertemperatur 27 Grad. Wann kommst Du mich besuchen_

lG Charlie
Ja, Charlie, wenn´s nach mir ginge schon heute !
Nur spielt meine Firma da wohl nicht mit !

Der Bruder eines Kumpel´s und Arbeitskollegen hat eine Firma in Napa Valley, CA, und da könnt´ ich vcht. auch mal mit ihm rüberfliegen, aber, da scheitert´s auch wieder an der Bude weil wir nicht länger als drei Wochen am Stück wegbleiben dürfen.
Außerdem spielt da wohl auch die Lebensgefährtin des Kollegen nicht mit ...

Vielen Dank jedenfalls bei den Recherchen zur Jacke !

Gruß,
Roland
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.