Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Fallschirmjäger > Fallschirmjäger der Bundeswehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2012, 18:55   #21
heinkan
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 848
Standard

Zitat:
Zitat von joehau Beitrag anzeigen
Einmal zeige ich hier noch 4 Bilder aus der eBucht ( der Urheber möge mir verzeihen )
des frühen BW Fallschirmjägerhelms, zum Vergleich.

Bei diesen frühen BW und GSG9 Helmen scheint man die Kante immer mit
einem zusätzlichen Blechstreifen wie beim US Helm umfalzt zu haben.
Beim M37 und M38 der Wehrmacht waren die Kanten nach innen umgebördelt.



Des weiteren zeige ich den dann verwendeten BW Fallschirmjägerhelm
in der Form des M1A1 aus meinem Besitz.
Mir wurde erzählt, die Versuchskalotten von 1958 (um die 1000 Stück in verschiedenen Formen) wurden einfach nur mit geradem Rand hergestellt, um Kosten zu sparen.
Einige wurden mit einem Gummiwulst eingefasst, der aber im Sprung nicht hielt.
Durch die scharfe Kante bestand aber die Gefahr, die Sprungausrüstung zu beschädigen, so daß die Kante nachträglich mit einem Kantenschutz versehen wurde.
heinkan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 18:58   #22
Blitzmädel
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 6,808
Standard

Zitat:
Zitat von joehau Beitrag anzeigen
Beim M37 und M38 der Wehrmacht waren die Kanten nach innen umgebördelt.
Es gibt späte M38, da ist die Kante nach aussen "umgeknickt" (wie beim M42 Heer / LW).

Dieser BW-FJ-Helm fehlt noch:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BW-FJ-1.jpg (140.0 KB, 120x aufgerufen)
Blitzmädel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 19:03   #23
heinkan
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 848
Standard

Zitat:
Zitat von Blitzmädel Beitrag anzeigen
Es gibt späte M38, da ist die Kante nach aussen "umgeknickt" (wie beim M42 Heer / LW).

Dieser BW-FJ-Helm fehlt noch:
Hast du davon ein glaubhaftes Exemplar? Ich habe schon mal einen gesehen, allerdings roh, ohne Lack und Innenausstattung.


Das ist auch ein Helm aus der 58er Versuchsreihe, es gab 12 verschiedene Formen und 4 verschiedene Innenausstattungen.
heinkan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 20:49   #24
Raeuber
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 2,031
Standard

habe in meinen alben nachgeschaut.hier helme auch aus den 60er jahren
gruß raeuber
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rehbock 1116.jpg (102.5 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg rehbock 1118.jpg (63.6 KB, 79x aufgerufen)
Raeuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 20:51   #25
nixnutz
 
Benutzerbild von nixnutz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 257
Standard

Hallo,
hier mal Bilder von meinen BW Springerhelmen aus dem Trageversuch:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg forum 006.jpg (262.4 KB, 97x aufgerufen)
Dateityp: jpg forum 007.jpg (401.9 KB, 71x aufgerufen)
nixnutz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 21:31   #26
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,583
Standard

Mich freut´s echt, daß ich mit meinem Beitrag eine dermaßen Interessante Diskussion in´s Rollen gebracht habe !

Sowas zeichnet unser Forum aus, wie ich meine !
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 21:36   #27
heinkan
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 848
Standard

Zitat:
Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
Hallo,
hier mal Bilder von meinen BW Springerhelmen aus dem Trageversuch:
Sehr schön! Hier sieht man die beiden Grundmuster, um die es ging:
Die abgeschnittene M1 Kalotte und die abgeschnittene M35 Kalotte!
Diese wurden variiert, mit mehr oder weniger Augen- und Nackenschirm!
heinkan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 03:49   #28
resisto
 
Benutzerbild von resisto
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 544
Standard

Wenn Jemand hier mal die Möglichkeit hat, nach Altenstadt in die Kasere zu fahren, dort ist eine schöne Ausstellung mit Ausrüstung der Frühen BW Helme.

Es gab sie mit und ohne Kante und auch mit eifachen kleinen Buckelschrauben aus Messing zum zum halten des Futters.
resisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 18:41   #29
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,583
Standard noch ein Helm der GSG9 ...

Heut´ ist noch ein weiterer Einsatz-Helm der GSG9 reingeflatttert ...

Es handelt sich hier um ein rel. stark geschlepptes Stück und der Plaste-Ring des Futter´s ist eigenartigerweise stellenweise stark verdrückt, welches dem Trage-Komfort nicht unbedingt zuträglich gewesen sein dürfte ...

Im Vergleich zu dem, von mir eingangs gezeigten, Helm ist auch die Glocke, (nach außenhin !), stellenweise etwas ausgebeult, welches aber, ganz offensichtlich, fertigungsbedingt ist.

Die Bilder, welche ich nun von meinem zweiten Helm zeige geben, (im Vergleich zu den Bildern meines eingangs Gezeigten), die Farbe der Rauhtarn-Oberfläche viel besser wieder.

Meiner Meinung nach handelt es sich bei diesem Modell eines Einsatz-Helmes um ein Stück mit Geschichte und auch die Form nach Vorbild des M38 ist, jedenfalls für mich, sehr ansprechend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2.JPG (142.3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (136.2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (142.0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.JPG (189.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.JPG (205.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.JPG (218.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9.JPG (209.2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10.JPG (207.0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11.JPG (201.6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.JPG (212.2 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.JPG (175.3 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14.JPG (199.8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15.JPG (225.9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16.JPG (260.2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 17.JPG (205.7 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (16.02.2012 um 18:43 Uhr)
reibert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 19:03   #30
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,583
Standard

Hab´ grad´ durch Zufall auf dem Rand des Helmes auf der Innenseite einige Buchstaben entdeckt.

Sieht so aus, als wär´ da der Name des Trägers aufgeklebt gewesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18.JPG (121.8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20.JPG (81.1 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.