Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Fallschirmjäger > Fallschirmjäger der Bundeswehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 21:25   #1
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,577
Standard Neue Gefechtshelme f. d. Österreichische Bundesheer

Servus !

Wie bereits im vergangenen Jahr in allen Medien Österreich´s propagiert, wurden/werden, nach, und, nach, die neuen Gefechtshelme im ÖBH ausgegeben.
Lt. Medienberichten zufolge, 20.000 Stück.

http://milnews.at/2016/kampfhelme/

Auch im Luftlandebataillon wurden diese Helme bereits Soldaten ausgefolgt.
Der Preis für einen, einzigen, Helm läßt sich wohl mit ca. Euro 1.500,-- beziffern !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4349.jpg (296.1 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4346.jpg (182.8 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4348.jpg (260.8 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4350.jpg (296.1 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4345.JPG (188.1 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 11:21   #2
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 800
Standard

Hallo!

Nette Murmel.
Sogar mit Montageschiene für allerlei Zubehör. Gefällt mir.

Aber der Preis schein mir nun doch ein wenig übertrieben.

Gruß

Jockel
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 11:39   #3
duke640
 
Benutzerbild von duke640
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1,288
Standard

Hallo, hier zur Info

http://www.ops-core.com/sentry-le-mid-cut-helmet/

MfG Duke
__________________
Suche US Uniformen und Ausrüstung 2.WK
duke640 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 17:34   #4
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 11,136
Standard

Gibt es in Österreich keine Hersteller der so ein Projekt realisieren könnte ? .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 17:48   #5
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,577
Standard

Zitat:
Zitat von Kloss Beitrag anzeigen
Gibt es in Österreich keine Hersteller der so ein Projekt realisieren könnte ? .
http://milnews.at/2016/kampfhelme/

http://www.doppeladler.com/forum/vie...=1768&start=90

http://www.doppeladler.com/da/news/neue-kampfhelme/

Nun, der M92TC-3, (der Vorgänger des OPS-CORE SENTRY SPARTANAT), wurde, z.B., für das ÖBH in Frankreich gefertigt.

In meinen Auslandseinsatz ging ich 1991 mit einer Splitterschutzweste "made in France", und, Hemd und Hose, "made in Canada" ...

Möglicherweise werden Schutzhelme für die österreichische Polizei ebenfalls im Ausland gefertigt, weil es in Österreich einfach keinen Betrieb/Firma gibt, welche sich auf die Herstellung militärischer Kampf,- u. Einsatz-Helme spezialisiert hat.
Liegt wohl an der, relativ, kleinen Truppenhöhe des ÖBH, nicht vergleichbar zu der in den Staaten, oder, in Frankreich.
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 17:57   #6
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,577
Standard

Zitat:
Zitat von reibert Beitrag anzeigen
...

Nun, der M92TC-3, (der Vorgänger des OPS-CORE SENTRY SPARTANAT), wurde, z.B., für das ÖBH in Frankreich gefertigt.

...
http://www.militaria-fundforum.com/s...hlight=Saalach

http://www.cascoscoleccion.com/austria/aus92tc3.htm
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 20:08   #7
duke640
 
Benutzerbild von duke640
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1,288
Standard

Hallo, natürlich gibt es einen renomierten österreichischen Helmhersteller und zwar Ulbrichts, früher Ulbrichts Witwe Schwanenstadt hat den österr. M1 + Innenhelm und die Alufeldflasche gemacht.

http://www.ulbrichts.com/protection/produkte/

den Franzosenhelm von Gallet gabs nur weil man für den IFOR Einsatz schnell Kampfhelme brauchte und Gallet diese damals liefern konnte, später waren sie nicht mehr von Gallet sondern von einer spanischen Firma.

MfG Duke
__________________
Suche US Uniformen und Ausrüstung 2.WK

Geändert von duke640 (11.02.2017 um 20:15 Uhr)
duke640 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 20:19   #8
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,577
Standard

Zitat:
Zitat von duke640 Beitrag anzeigen
Hallo, natürlich gibt es einen renomierten österreichischen Helmhersteller und zwar Ulbrichts, früher Ulbrichts witwe Schanenstadt hat den österr. M1 + Innenhelm und die Alufeldflasche gemacht.

http://www.ulbrichts.com/protection/produkte/

den Franzosenhelm von Gallet gabs nur weil man für den IFOR Einsatz schnell Kampfhelme brauchte und Gallet diese damals liefern konnte, später waren sie nicht mehr von Gallet sondern von einer spanischen Firma.

MfG Duke
Ulbricht fertigt aktuell Helme für das Österreichische Bundesheer ?
Ist mir neu !

Daß das Schwanenstädter Unternehmen "Ulbicht´s Witwe" Helme für´s ÖBH gefertigt hat, bis der "K-Pot" eingeführt wurde, ist bekannt.

In diesem Beitrag:
http://www.militaria-fundforum.com/s...hlight=Saalach
kannst Du sehen, daß der Helm des ÖBH wohl aus Komponenten von MSA GALLET, als auch von INDUYCO S.A. gefertigt ist.

MSA fertigt auch Helme für die Feuerwehr:
http://www.ace-arbeitsschutz.at/msa-...n.6848885.html
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (11.02.2017 um 20:21 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 20:24   #9
duke640
 
Benutzerbild von duke640
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1,288
Standard

Nein Ulbricht fertigt nicht für das Heer aber es war ja die Frage ob es in Österreich keine Firma gibt die das könnte.

MfG Duke
__________________
Suche US Uniformen und Ausrüstung 2.WK
duke640 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 20:40   #10
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,577
Standard

Zitat:
Zitat von duke640 Beitrag anzeigen
Nein Ulbricht fertigt nicht für das Heer aber es war ja die Frage ob es in Österreich keine Firma gibt die das könnte.

MfG Duke
Wär´ aber wirklich nicht uninteressant zu erfahren, ob Ulbricht Helme in fünfstelliger Zahl produzieren würde können, oder, ob eine solcherart Menge an Einsatzhelmen in Serie zu fertigen die Kapazitäten dieses Unternehmen´s nicht doch sprengen würde, respektive, eine Umstellung auf die (Massen-) -Fertigung von Einsatzhelmen dem Staate Österreich nicht teurer kommen würde bei Ulbricht fertigen zu lassen, als solche Helme nicht gleich im Ausland auf bereits dort bestehnden, dafür ausgerichteten Maschinen, (spezifisch auf dieses Helm-Modell ausgerichteten, bereits bestehenden, Guss-Formen / Modeln) ! ...

Hab´ übrigends die Tage im TV einen Bericht gesehen, wie solcherart Helme (an)gefertigt werden.
Kaum zu glauben, wieviel an "Handarbeit" dafür nötig ist, gerade in bezug auf ein, ("einsatzspezifisch benötigtes), besonderes, Tarnschema, welches für diesen Helm, u.U., (an)gefordert wird.
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (11.02.2017 um 20:41 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.