Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Deutsche Militär- und Dienstuhren bis 1945

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2016, 17:49   #1
heimdahl
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1,763
Standard Junghans Stoppuhr Kriegsmarine

Hallo

Wollte euch hier mal diese Junghans Stoppuhr der Kriegsmarine vorstellen. lch habe sie vor einigen Jahren aus einem Nachlaß innerhalb der Familie bekommen. Der Adler im hinteren Deckel ist graviert. War das immer so? Wie liegen denn solche Uhren preislich, da ich sie in den Verkauf einstellen möchte? Die Uhr kam mit diversen Orden und einem Kriegsmarinedolch direkt aus dem Haushalt eines Onkels meiner Frau. Er war Obersteuermannsmaat, und war auf einem Hilfskreuzer, dann U-Boot, und zuletzt bei den Kleinkampfverbänden.

Gruß
heimdahl
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1110139_medium.JPG (212.2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1110140_medium.JPG (202.2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1110141_medium.JPG (271.8 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1110142_medium.JPG (299.7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1110143_medium.jpg (142.8 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Suche immer antike Montblanc und Pelikan Füllfederhalter, auch Tausch gegen Militaria möglich.

Suche Porsche Turbo 930 Bauj.84-89
heimdahl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2016, 00:48   #2
bat-flight
 
Benutzerbild von bat-flight
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 721
Standard

Gerade zu dieser Art der Ausführung des Adlers gibt es die verschiednsten Aussagen...., meißtens wird diese Gravur negiert.
bat-flight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2016, 12:07   #3
Sassenach
Sammelschwerpunkt militärische Deutsche Dienstuhren
 
Benutzerbild von Sassenach
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 524
Standard

Zitat:
Zitat von bat-flight Beitrag anzeigen
Gerade zu dieser Art der Ausführung des Adlers gibt es die verschiednsten Aussagen...., meißtens wird diese Gravur negiert.
Mir sind auch keine derart ausgeführten Gravuren bekannt.
Selbst in der "mil. Uhrenbibel" ist davon nichts zu sehen.
__________________
Gott und den Soldaten ehret man,
In Zeiten der Not und zwar nur dann,
Ist aber die Not vorüber und die Zeiten gewandelt,
Wird Gott bald vergessen und der Soldat schlecht behandelt.

Niedergeschrieben auf einer Latrinentür in einem POW-Lager in Sibirien
Sassenach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2016, 12:13   #4
Rheintochter
 
Benutzerbild von Rheintochter
 
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 2,183
Standard

Moin,

für mich als Laie sieht es in der Vergrößerung sehr nach "Dremel" aus.

Gruß Bernd
__________________
"Sei dankbar für jedes Jahr, das du erleben darfst, und freue dich ehrlich, wenn deine Feinde dahinsiechen"
Rheintochter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2016, 12:31   #5
Antiquanti02
 
Registriert seit: 24.05.2014
Beiträge: 1,386
Standard

M.M.n. wird das wohl immer Glaubenssache sein, Gravur vor oder nach 45.
Aber wenn du die direkt aus der Fam. mit anderen Sachen bekommen hast ist es für dich sicher eine orginal Gravur.
Nur zum weiter verkaufen wird es wohl nicht einfach werden.
Wie gesagt, meine persönliche Meinung.
wolfgang
Antiquanti02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2016, 12:54   #6
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,929
Standard

In der Fachliteratur gibt es eine solche Gravur nicht.
Die Gravur wurde hier allem Anschein nach Freihand durchgeführt. Man erkennt deutlich die Ausrutscher. Nach Erkenntnissen wurde original eine Schablone verwendet um diese Ausrutscher zu vermeiden und auch ein gleichmäßiges Bild zu bekommen.
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2016, 12:58   #7
bat-flight
 
Benutzerbild von bat-flight
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 721
Standard

So hatte ich meine Antwort gemeint....., da der "Adler" sehr wenig nach KM aussieht, wird oft in die Reichsbahn-Ecke gedrängt)).
bat-flight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2016, 21:30   #8
sammelnpeter222
 
Benutzerbild von sammelnpeter222
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 4,699
Standard

Reichsbahn passt meine ich auch eher.
sammelnpeter222 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.