Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Deutsche Militär- und Dienstuhren bis 1945

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2016, 14:52   #1
Eisbrecher
 
Benutzerbild von Eisbrecher
 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Nürnberg/Franken
Beiträge: 2,117
Standard Silvana Incabloc Taschenuhr

Hallo,
ich bin über diese Taschenuhr gestolpert. Kann mir jemand helfen um welches Kaliber und ca. Baujahr es sich handelt.
Hat eine Stosssicherung, Schraubdeckel, allerdings keine DH Markierung und mit '1945' kann ich nichts anfangen.
Danke & Grüsse
Bernd
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_1144.jpg (154.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1139.jpg (183.6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1141.jpg (250.7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1140.jpg (253.5 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1142.jpg (217.4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1143.jpg (255.6 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1145.jpg (225.0 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Sammelgebiet - Literatur vom Nürnberger Stürmer Verlag - Trilogie Fuchs, Pudel & Pilz - Postkarten vom Reichsparteitag Nürnberg Serie Hoffmann - farbig
Eisbrecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 15:57   #2
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,929
Standard

Hallo Bernd,

eine baugleiche Uhr habe ich in meinem Bestand.
Bisher konnte ich die Verwendung dieser Uhr nicht heraus finden. Eine dienstliche genutzte Uhr von vor 45 steht für mich fest. Denn Kontrastzifferblatt. Leuchtziffern und Index, Stoßsicherung und verschraubtes Gehäuse hat eine zivile Uhr nicht gehabt. Eine Registriernummer hat die Uhr auch. Für Reichswehr und Wehrmacht scheint sie nicht bestimmt gewesen sein. Reichsbahn wäre eine weitere Möglichkeit. Aber es kann auch andere Möglichkeiten geben. Es deutet viel auf eine deutsche Verwendung hin.
Die Ziffer 1945 steht für das Werkkaliber und nicht für eine Jahreszahl. Wobei die 19 für die Größe des verbauten Werkes steht und 45 für das Kaliber.
Die Verwendung dieser Uhr würde mich auch sehr interessieren!

Gruß

Fridspeed
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 17:22   #3
Eisbrecher
 
Benutzerbild von Eisbrecher
 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Nürnberg/Franken
Beiträge: 2,117
Standard

Hallo fridspeed,

danke dir für die schnelle Hilfe...ja 1945 und Grösse/Kaliber waren mir in dieser Kombi irgendwie noch nicht geläufig...habe mir bei 'ranft' Sivana Werke angeschaut, aber nix dazu gefunden was passt. Wenn ich irgendwie über eine Verwendung etwas in Erfahrung bringe schicke ich dir PN/bzw poste ich hier.
Evtl hat noch jemand aus dem Forum eine Idee.

Viele Grüsse
Bernd
__________________
Sammelgebiet - Literatur vom Nürnberger Stürmer Verlag - Trilogie Fuchs, Pudel & Pilz - Postkarten vom Reichsparteitag Nürnberg Serie Hoffmann - farbig
Eisbrecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 18:52   #4
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,929
Standard

Die Kombination mit den beiden Deckeln dürfte schon ausgefallen sein. Erst der gedrückte Deckel und erst dann der verschraubtes Deckel. Hier kenne ich auch keine Vergleichsstücke zu.
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2016, 15:56   #5
Eisbrecher
 
Benutzerbild von Eisbrecher
 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Nürnberg/Franken
Beiträge: 2,117
Standard

Ja...schon beim 'Klopftest' erkannt dass da was doppelt ist...Reichsbahn denke ich nicht...hatten die nicht andere...mal schauen ich frag mal ein paar aus der Umgebung
Grüße
Bernd
__________________
Sammelgebiet - Literatur vom Nürnberger Stürmer Verlag - Trilogie Fuchs, Pudel & Pilz - Postkarten vom Reichsparteitag Nürnberg Serie Hoffmann - farbig
Eisbrecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.