Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2016, 12:52   #1
Doktor Duc
 
Benutzerbild von Doktor Duc
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 3,237
Standard Medaille Langensalza 1866 von C. Benecke

Diese Medaille wurde am 15.11.2016 mittels einfachen Brief in Coesfeld aufgegeben.

Am 16.11.2016 erreichte der Brief meine Adresse in Elsdorf, leider ohne Medaille.

Der Brief wurde anscheinend seitlich aufgeschnitten und die Medaille entwendet. Fotos von der Medaille nachfolgend.

Die Medaille ist aufgrund der Randbeschriftung einzigartig; dort ist der Name des Verliehenen "C. Benecke" in Schreibschrift eingraviert.

Wer die Medaille angeboten bekommt oder sonstwie davon Kenntnis erlangt, bitte ich um entsprechende Benachrichtigung.

Vielen Dank, DD
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	72
Größe:	48.5 KB
ID:	3560942   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	53
Größe:	58.7 KB
ID:	3560943   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	66
Größe:	72.7 KB
ID:	3560944   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.jpg
Hits:	65
Größe:	34.0 KB
ID:	3560945   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Langensalza (1)zens.jpg
Hits:	162
Größe:	237.2 KB
ID:	3560948  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Langensalza (4).JPG
Hits:	145
Größe:	116.7 KB
ID:	3560949  
__________________
Suche: - Etui FAM Bronze, U-Bootkriegsabzeichen 1918, Koppelschloss 1895 Schutztruppe, EK 1870, alles aus Altena (Urkunden, Abzeichen, usw.), Medaille Langensalza

Tauschecke: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=711442

Geändert von Doktor Duc (23.11.2016 um 12:55 Uhr)
Doktor Duc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 13:15   #2
Manni
Am Wochenende nicht im Dienst
 
Benutzerbild von Manni
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 6,061
Standard

Also mal ehrlich,bitte nicht falsch verstehen,aber ich denke ein solcher Umschlag ist nicht die angemessene Verpackung um solch eine Medaille zu verschicken.
Hier wurde eindeutig am falschen Ende gespart.
Wenn ich mir den Umschlag anschaue dann denke ich, das dieser nicht seitlich aufgeschnitten wurde,denn es sieht nicht wie ein Schnitt aus,sondern das er einfach in der Sortiermaschine aufgerissen ist und die Medaille rausgefallen ist.
__________________
SUCHE FAHNENSTANGE FÜR SA STURMFAHNE
Manni ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 17:44   #3
Doktor Duc
 
Benutzerbild von Doktor Duc
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 3,237
Standard

Zitat:
Zitat von Manni Beitrag anzeigen
Also mal ehrlich,bitte nicht falsch verstehen,aber ich denke ein solcher Umschlag ist nicht die angemessene Verpackung um solch eine Medaille zu verschicken.
Hier wurde eindeutig am falschen Ende gespart ...
Da hast Du zweifelsfrei recht, ist aber im Nachhinein nicht mehr zu ändern

Grüße, DD
__________________
Suche: - Etui FAM Bronze, U-Bootkriegsabzeichen 1918, Koppelschloss 1895 Schutztruppe, EK 1870, alles aus Altena (Urkunden, Abzeichen, usw.), Medaille Langensalza

Tauschecke: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=711442
Doktor Duc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 23:46   #4
ghost1968
 
Benutzerbild von ghost1968
 
Registriert seit: 24.07.2012
Ort: Wehrkreis VI, Westwall
Beiträge: 1,224
Standard

Zitat:
Zitat von Manni Beitrag anzeigen
Also mal ehrlich,bitte nicht falsch verstehen,aber ich denke ein solcher Umschlag ist nicht die angemessene Verpackung um solch eine Medaille zu verschicken.
Hier wurde eindeutig am falschen Ende gespart.
Wenn ich mir den Umschlag anschaue dann denke ich, das dieser nicht seitlich aufgeschnitten wurde,denn es sieht nicht wie ein Schnitt aus,sondern das er einfach in der Sortiermaschine aufgerissen ist und die Medaille rausgefallen ist.
Seh ich leider genau so! So verschickt man keine Orden oder Abzeichen...

Gruss,
Frank
__________________
LERNEN DURCH SCHMERZ
________________________
Suche alles zu:
Helme und Polizei 3. Reich
ghost1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 17:34   #5
Digital
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 3,209
Standard

Moin DD,

Manni könnte unbedingt Recht haben: das sieht sehr nach einer Beschädigung des Umschlags durch eine Sortiermaschine aus. Es lohnt sich auf jeden Fall ein Nachforschungsauftrag bei der Post! Ich kenne zumindest einen Fall, in dem ein solcher erfolgreich war und zur Wiederbeschaffung eines seltenen Objekts geführt hat. Der Postbeschäftigte hat damals erklärt, dass das gar nicht so selten vorkomme und sozusagen unter jeder Sortiermaschine eine Art Auffangkorb steht, in dem alles landet, was aus der Maschine fällt. Das kann dann natürlich nur zugeordnet und ausgehändigt werden, wenn sich ein Berechtigter meldet.

Viel Glück!

Gruß
Chris

Zitat:
Zitat von Manni Beitrag anzeigen
Wenn ich mir den Umschlag anschaue dann denke ich, das dieser nicht seitlich aufgeschnitten wurde,denn es sieht nicht wie ein Schnitt aus,sondern das er einfach in der Sortiermaschine aufgerissen ist und die Medaille rausgefallen ist.
__________________
Bei allen von mir angebotenen Objekten und deren Abbildungen verpflichtet sich der Erwerber/Empfänger rechtsverbindlich, diese nur für historisch-wissenschaftliche Zwecke im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der §§ 86, 86 a StGB, zu erwerben und sie in keiner Weise propagandistisch im Sinne der §§ 86, 86a StGB oder in sonst strafbarer oder verfassungsfeindlicher Weise zu nutzen. Alle meine Objekte werden nur im Rahmen dieser gesetzlichen Bestimmungen gezeigt bzw. von mir abgegeben.
Digital ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 17:04   #6
Doktor Duc
 
Benutzerbild von Doktor Duc
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 3,237
Standard

Danke Chris für deinen Beitrag. Sieht wirklich eher aus wie aufgerissen.
Nachforschungsauftrag wurde bereits gestellt.

Grüsse, DD
__________________
Suche: - Etui FAM Bronze, U-Bootkriegsabzeichen 1918, Koppelschloss 1895 Schutztruppe, EK 1870, alles aus Altena (Urkunden, Abzeichen, usw.), Medaille Langensalza

Tauschecke: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=711442
Doktor Duc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 08:01   #7
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,294
Standard

Zitat:
Zitat von Manni Beitrag anzeigen
Also mal ehrlich,bitte nicht falsch verstehen,aber ich denke ein solcher Umschlag ist nicht die angemessene Verpackung um solch eine Medaille zu verschicken.
Hier wurde eindeutig am falschen Ende gespart.
Wenn ich mir den Umschlag anschaue dann denke ich, das dieser nicht seitlich aufgeschnitten wurde,denn es sieht nicht wie ein Schnitt aus,sondern das er einfach in der Sortiermaschine aufgerissen ist und die Medaille rausgefallen ist.
Da kann ich mich nur anschließen.
Wenn ich sowas als Brief verschicken muss, dann zumindest in einem passenden Loch in einem Pappstreifen mit Abdeckung und vor allen Dingen nur mit Tracking und Versicherung.
Sind natürlich ein paar Extrakosten, aber wenn der Käufer das nicht möchte, bekommt er nichts.
__________________
Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
The Royal Highland Regiment - The Black Watch
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 12:06   #8
Doktor Duc
 
Benutzerbild von Doktor Duc
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 3,237
Standard

Na also: Ende gut, alles gut.

Die Nachforschungsstelle der DP hat sich beim Verkäufer gemeldet: Die Medaille wurde gefunden

Hoffe, sie ist bei dem ganzen Vorgang nicht beschädigt worden und ich hab sie bald in Händen.

Hab daraus gelernt, immer die Art und Weise der Versendung des Kaufgegenstandes mit dem Verkäufer zu regeln. Das passiert mir nicht nochmal.

Grüße, DD
__________________
Suche: - Etui FAM Bronze, U-Bootkriegsabzeichen 1918, Koppelschloss 1895 Schutztruppe, EK 1870, alles aus Altena (Urkunden, Abzeichen, usw.), Medaille Langensalza

Tauschecke: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=711442
Doktor Duc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 14:35   #9
Preussensammler
Sammelschwerpunkt Kaiserliche - Preussische - Orden
 
Benutzerbild von Preussensammler
 
Registriert seit: 20.11.2014
Ort: Preussen
Beiträge: 398
Standard

Zitat:
Zitat von Doktor Duc Beitrag anzeigen
Na also: Ende gut, alles gut.
Art und Weise der Versendung des Kaufgegenstandes mit dem Verkäufer zu regeln. Das passiert mir nicht nochmal.

Hallo,

...mein Tip ist, so mache ich es jedenfalls,
lieber 6,99 € für den Versand (Paket) ausgeben, als solche Pleiten zu erleben,
mit einer Paketsendung ist man doch eher auf der sicheren Seite,
auch wenn der Gegenstand noch so klein ist.

Gruss Preussensammler
__________________
Mein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
Preussensammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 16:03   #10
Doktor Duc
 
Benutzerbild von Doktor Duc
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 3,237
Standard

So habe ich es bisher auch immer gehandhabt, als Verkäufer

Grüße, DD
__________________
Suche: - Etui FAM Bronze, U-Bootkriegsabzeichen 1918, Koppelschloss 1895 Schutztruppe, EK 1870, alles aus Altena (Urkunden, Abzeichen, usw.), Medaille Langensalza

Tauschecke: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=711442
Doktor Duc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.