Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2012, 21:38   #1
Tyska
MFF-Experte für amerikanische Helme 2.WK
 
Benutzerbild von Tyska
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Strandhütte auf Peleliu
Beiträge: 4,205
Standard Unterwassersuche mit Tauchroboter

Hallo Leute,

kennt jemand von euch eine Deutsche oder Europäische Firma
die Erkundungen mit Tauchrobotern anbietet?

Die z.B. Seen oder auch auf dem Meer erkundungs Fahrten machen.

Gruß
Tyska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 23:16   #2
Maser
 
Benutzerbild von Maser
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 209
Standard

Nee, leider nicht. Was hast du denn vor?

Grüße

Geschrieben auf meinem HTC Sensation Z710e mit Forum Runner
Maser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 10:44   #3
staunkei
 
Registriert seit: 08.06.2011
Beiträge: 20
Standard

schaust Du mal Da:

http://www.tauchdienste.de/

auf Seen ist der sehr gut, im Meer weiß ich nicht.

l.G.
Staunkei
staunkei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 17:29   #4
Tyska
MFF-Experte für amerikanische Helme 2.WK
 
Benutzerbild von Tyska
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Strandhütte auf Peleliu
Beiträge: 4,205
Standard

Zitat:
Zitat von staunkei Beitrag anzeigen
schaust Du mal Da:

http://www.tauchdienste.de/

auf Seen ist der sehr gut, im Meer weiß ich nicht.

l.G.
Staunkei
He super danke für den Tipp.
Tyska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 19:02   #5
Zol
 
Benutzerbild von Zol
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 476
Standard

klingt interessant,was hast du denn vor?
Zol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 19:42   #6
Tyska
MFF-Experte für amerikanische Helme 2.WK
 
Benutzerbild von Tyska
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Strandhütte auf Peleliu
Beiträge: 4,205
Standard

Zitat:
Zitat von Zol Beitrag anzeigen
klingt interessant,was hast du denn vor?
Vielleicht das als Service anbieten.
Das man nicht gleich nen ganzen Tauchverein mieten muss.
Quasi Tauchoboter wird vom Land oder Boot aus gesteuert.

Ich denke es gibt sehr viele Leute die unbedingt mal wissen wollen ob was bei ihnen im See oder Teich liegt.
Tyska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 23:39   #7
Zol
 
Benutzerbild von Zol
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 476
Standard

Wär echt ein super Business, so einen Tauchroboter zu besitzen. Hab mal vor Jahren eine Doku über den Königssee gesehen, und da lag so Einiges. Ich hab auch so einen See, den ich gern mal von unten sehen würde.
Zol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 23:57   #8
Andy63
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Ruhrgebeat ;-)
Beiträge: 531
Standard

Einen ROV für gewerbliche Zwecke, kostet eine richtige Stange Geld!

Es gibt für Hobbyfreaks und Forscher neuerdings für den kleinen Geldbeutel eine Art Bausatz,das Gerät soll bis 1oo Meter Wassertiefe geeignet sein.
http://www.golem.de/news/roboter-ope...207-92894.html
Andy63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2012, 21:23   #9
Tyska
MFF-Experte für amerikanische Helme 2.WK
 
Benutzerbild von Tyska
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Strandhütte auf Peleliu
Beiträge: 4,205
Standard

Zitat:
Zitat von Zol Beitrag anzeigen
Wär echt ein super Business, so einen Tauchroboter zu besitzen. Hab mal vor Jahren eine Doku über den Königssee gesehen, und da lag so Einiges. Ich hab auch so einen See, den ich gern mal von unten sehen würde.
Ja das entscheidet sich in den nächsten Wochen.
Genau das wäre auch mein Ziel.
Es gibt genug Leute die einen See haben und unbedingt mal wissen wollen ob
was drinn ist.
Und dann nicht gleich ne Stange Geld und ne ganze Tauchmannschaft ordern wollen.

Also wenn ich das machen sollte können wir gerne nochmal drübe sprechen.

An ROV hab ich schon was sehr gutes in Aussicht.Welches allerdings aus den Staaten stammt.
Mittlerweile mit Vetrieb in den UK.Sollte ich mit dieses Gerät kaufen werde ich warscheinlich erstmal rüberfliegen und mir das anschauen.
Loht sich definitv allein von den Kosten des Gerätes.

Aber jetzt will ich mal eine raushängen lassen da ich noch nicht weiss ob ich das
so realiesieren werde.
Tyska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 13:39   #10
Nervenklau
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 144
Standard

Schau mal bei www.vebeg.de - die versteigern gerade einen ROV aus Bundeswehrbeständen!
Nervenklau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.