Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2012, 11:20   #11
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 2,784
Standard

Jungs......

egal was auf den Bildern zusehen ist......
evtl auch ein Modellbau-Panzer 1:35 in nem Aquarium ......

Das war ein APRILSCHERZ .......

Lach mich wech ......

Grüße
Pfalzgraf 1
__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!
pfalzgraf 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 18:43   #12
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 7,354
Standard

Hätte mich auch gewundert, dass das Wasser in der Havel dermaßen klar ist.
ral6014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 19:16   #13
Andy63
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Ruhrgebeat ;-)
Beiträge: 531
Standard

Zitat:
Zitat von pfalzgraf 1 Beitrag anzeigen
Jungs......

egal was auf den Bildern zusehen ist......
evtl auch ein Modellbau-Panzer 1:35 in nem Aquarium ......

Das war ein APRILSCHERZ .......

Lach mich wech ......

Grüße
Pfalzgraf 1
Deswegen könnte man diesen Thread getrost in die Witzecke verschieben..............
Andy63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 11:55   #14
Barthel
 
Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 3,733
Standard

Zitat:
Zitat von pfalzgraf 1 Beitrag anzeigen
Jungs......

egal was auf den Bildern zusehen ist......
evtl auch ein Modellbau-Panzer 1:35 in nem Aquarium ......

Das war ein APRILSCHERZ .......

Lach mich wech ......

Grüße
Pfalzgraf 1
Der ist aber gelungen ....
Gruß Klaus ,
Barthel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 17:50   #15
Sachsen Sammler
 
Benutzerbild von Sachsen Sammler
 
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 1,885
Standard

ich dachte auch beim ersten post meine fresse wie geil ist das denn..

hab jetzt a mitbekomm das es nur nen joke war
__________________
suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53
Sachsen Sammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 10:09   #16
rebirth2001
 
Benutzerbild von rebirth2001
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1,305
Standard

Zitat:
Zitat von ral6014 Beitrag anzeigen
Hätte mich auch gewundert, dass das Wasser in der Havel dermaßen klar ist.
Nur mal so nebenbei: Im Winter kannste bei uns gegenüber vom Grunewaldturm am Steg bestimmt 1,5 Meter tief in Wasser gucken!
Aber trotzdem ist das Ding genial, man sollte sich doch mal anmelden!
__________________
suche:
preußische Pickelhauben Modell 1843 bis Modell 1915!!!
Einfach alles anbieten, auch Tausch möglich.
rebirth2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 10:15   #17
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 7,354
Standard

Zitat:
Zitat von rebirth2001 Beitrag anzeigen
Nur mal so nebenbei: Im Winter kannste bei uns gegenüber vom Grunewaldturm am Steg bestimmt 1,5 Meter tief in Wasser gucken!
Aber trotzdem ist das Ding genial, man sollte sich doch mal anmelden!
Gut, lass ich gelten. Habe die dortigen - fließenden - Gewässer halt eher als relativ trübe Brühen in Erinnerung. Mag sein, dass im Winter andere Gesetze gelten.
ral6014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 17:51   #18
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,166
Standard

Netter Joke, solch eine Sichtweite habe ich selbst im Winter in der Havel noch nicht erlebt.
Haben ende November glaube ich war das, eine alte Yacht mit Kameraden am Breitehorn gegenüber Lindwerder, gehoben, welche Kriegsende von den Russen versenkt wurde.
Das größte was ich selber gefunden habe und dann mit Kameraden geborgen wurde, lag hinter der zitadelle und liegt heute im Technikmuseum in Berlin. War damals eine Suche nach einem Fischereihindernis, weil da immer die Netze hängen geblieben sind.
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 18:15   #19
Andy63
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Ruhrgebeat ;-)
Beiträge: 531
Standard

Zitat:
Zitat von USCOB Beitrag anzeigen
Netter Joke, solch eine Sichtweite habe ich selbst im Winter in der Havel noch nicht erlebt.
Haben ende November glaube ich war das, eine alte Yacht mit Kameraden am Breitehorn gegenüber Lindwerder, gehoben, welche Kriegsende von den Russen versenkt wurde.
Das größte was ich selber gefunden habe und dann mit Kameraden geborgen wurde, lag hinter der zitadelle und liegt heute im Technikmuseum in Berlin. War damals eine Suche nach einem Fischereihindernis, weil da immer die Netze hängen geblieben sind.
Hallo,
hört sich interessant an,hast du Bilder von der beschriebenen Bergung,und dem Wrack ?
Andy63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 19:02   #20
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,166
Standard

Zitat:
Zitat von Andy63 Beitrag anzeigen
Hallo,
hört sich interessant an,hast du Bilder von der beschriebenen Bergung,und dem Wrack ?
Habe noch Bilder von 2 Kaffenkähnen aus dem Schwielowsee, also genau gesagt von den Stücken aus den Kajüten. Vom Breitehorn habe ich versucht was online zu finden, war aber erfolglos. Habe damals leider nicht die Zeitungen gekauft. Ich glaube die bunte hat so etwas wie "Das Totenschiff vom Wannsee" geschrieben (lag noch einer drinnen, obwohl es ja die Havel war. Der Kaffenkahn von der zitadelle liegt im Technikmuseum in Berlin. Hat damals 18 Millionen gekostet. Leider nicht für uns. Das war vor dem Neubau, der komplett umgeplant werden musste, damit der Mast durch alle Etagen gehen kann. Das Teil war damals mit ca. 70.000 handgestrichenen Bieberschwänzen beladen. Die Kähne sind extrem selten, daher haben sich auch mehrere Schiffahrtsmuseen darum gestritten. Damit wurde Baumaterial nach Berlin gebracht, und da es billiger war einen neuen zu bauen, wurden die Dinger in Tegel abgewarackt und zu Brennholz für die Berliner Wohnungen verarbeitet.
Ich kenne noch einen von der Pfaueninsel mit Mauerziegeln. Da wurde mal ein Bericht für die Maus vorbereitet, jedoch nie fertiggestellt, da die Unterwasserkamera nichts aufnehmen konnte. Halt Berliner Brühe. Sind damals aus der Ferne vom Grenzboot beobachtet worden. Dachten wohl, wenn da Taucher sind will bestimmt einer abhauen.
Habe gerade einen Bericht von einem ehemaligen Tauchkameraden gefunden.
http://bergmenschen.com/guenter/tauc...evadoraiv.html da gibt es auch einen Link zum Kaffenkahn.
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.