Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Bajonette/Seitengewehre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2016, 18:44   #1
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard Extra-SG Eickhorn, Hirschhorngriffschalen

Servus !

Hab´ bei ´nem Flohmarkt, (bei schlechtem "Büchsenlicht"), dieses Extra-Seitengewehr erstanden.

Auf den "Ersten Blick" ein recht passables Stück, oder ?

Auf den "Zwoten Blick" hab´ ich, (immer), ein wenig "Bauchweh" bei den Griffschalen ...
Zur "Wertsteigerung" werden nämlich immer mal wieder Horngriffschalen nachträglich am Seitengewehr angebracht, auch "Hornschalen" aus Kunststoff werden schon, mitunter, mal verbaut ! ...

Alles in Allem ist die Passung der Griffschalen aber sehr exakt und auch die Vernietung scheint "ursprünglich" zu sein.
Aufgrund des Gesamteindruckes der Rundkopfnieten scheinen die Griffschalen noch vor ´45 am SG montiert worden zu sein.

Da ich mich schon seit Längerem mit Kampfmesser´n beschäftige, (und nicht mehr mit Bajonetten/Seitengewehren), wird dieses Extra-SG wohl in den Tauschbereich wandern.

Zuvor aber würd´ mich Eure Meinung zu diesem Seitengewehr interessieren.

Vielen Dank schonmal, und, Gruß,
R.

P.S.:
Das SG ist "personifiziert" !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2859.jpg (289.4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2861.jpg (292.4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2860.jpg (291.7 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2848.jpg (309.8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2849.jpg (277.4 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2852.jpg (247.8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2856.jpg (289.7 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2851.jpg (279.9 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2854.jpg (214.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2853.jpg (155.6 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2858.jpg (254.6 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2862.jpg (272.9 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2855.jpg (207.6 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2857.jpg (227.4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2863.jpg (293.5 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (09.10.2016 um 18:47 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 20:25   #2
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

Ist alles ok. Schönes Stück
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 20:29   #3
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard

Dank´ Dir !

Der Drückerstift ist, übrigends, numeriert.
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 20:46   #4
Mani_85
Sammelschwerpunkt Blankwaffen 3. Reich
 
Benutzerbild von Mani_85
 
Registriert seit: 24.02.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1,369
Standard

Ja ein schönes Stück welches ich mir auch sofort in die Sammlung legen würde.


Mkg Mani
Mani_85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 13:20   #5
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,076
Standard

Schönes Stück welches mir noch in dieser "Ausführung" fehlt....sollte es weg sollen bitte pn.

LG Stuka
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 12:07   #6
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard Neue Bilder

Servus !

Die Tage ist mir dieses Extra-SG wieder unter die Finger gekommen und ich hab´ gestern noch mal schnell einige Bilder angefertigt, welche ich Euch heute hier zeigen möchte.

Das SG befindet sich zwar nicht mehr in einem "mint" -Zustand, dürfte aber für Sammler von Blankwaffen dennoch durchaus noch interessant sein.
Mir gefällt´s jedenfalls !

Was mich persönlich ärgert ist der Umstand, daß Extra-Seitengewehre mit montierten Horngriffschalen, (oder, ausgestattet mit "Hirschhorn-Imitat" aus Holz), immer wieder als "Gebirgsjäger-Bajonett" bezeichnet werden !

Solcherart Extra-Seitengewehre wurden vom Soldaten "privat beschafft".
Wer ein wenig mehr Pfennige im Säckel hatte leistete sich halt, (wenn es ihm gefiel), eben ein Extra-SG, ausgestattet mit Hirschhorn-Griffschalen, welches in der Anschaffung teurer war als ein SG welches mit werksmäßig montierten, schwarzen, rautierten, Griffschalen, gefertigt aus Bakelit, ausgestattet gewesen ist.

Desweiteren hat auch ein grüner Filzstopfen in der Aufpflanz/Aufnahme -Nut eines Extra-SG, ausgestattet mit Horngriffschalen, (oder "Hirschhorn-Imitat" aus Holz), absolut nicht´s mit der Gebirgstruppe der Wehrmacht-Heer gemein !

Gruß,
R.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3943.jpg (195.5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3944.jpg (179.9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3946.jpg (267.4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3949.jpg (241.6 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3945.jpg (240.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3948.jpg (249.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3947.jpg (288.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3950.jpg (284.0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3951.jpg (97.7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3952.jpg (85.9 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (29.01.2017 um 12:11 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:52   #7
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,076
Standard

...geanusowenig wie die ESG in Dienstform zwingend Pionieren zuordbar sind

GS
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 14:08   #8
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

Wieder ein sehr schönes Stück
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 14:18   #9
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,076
Standard

Zitat:
Zitat von Sleepwalker Beitrag anzeigen
Wieder ein sehr schönes Stück

ist doch ein und daselbe Stück
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 15:02   #10
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

Im Bezug auf das erste Eikhorn....

Ja habs gesehen... ist ein älterer Beitrag
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.