Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Bajonette/Seitengewehre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2017, 18:16   #1
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Frage Tragetasche, britisch ? australisch ? kanadisch ?

Servus !

Könnt´ mir bitte jemand den Stempel auf dieser Tragetasche "dechiffrieren" ?

Es handelt sich hierbei keineswegs um eine braune, (od., grüne), Tragetasche, welche durch einen, vermeintlichen, Gebrauch von Blitzlicht dermaßen hell erscheint !

Tatsächlich hab´ ich die Bilder ohne Blitz aufgenommen und die Tragetasche ist wirklich weiß, (lediglich angeschmutzt).

Könnt´ mir bitte jemand von Euch die Stempelung "übersetzen" ?

Danke und Gruß,
R.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3976.jpg (272.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3977.jpg (260.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3980.jpg (274.3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3979.jpg (289.4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3978.jpg (285.1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3973.jpg (294.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3974.jpg (285.9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3975.jpg (210.1 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 23:14   #2
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

Die Farbe stimmt. Ist eine britische Tasche für Paradezwecke für das Bayonet No6... daher die weiße Farbe.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -

Geändert von Sleepwalker (02.02.2017 um 23:15 Uhr)
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:18   #3
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard

Danke !

Kann man vielleicht Näheres zur Bestempelung sagen, (Hersteller, u. dergl.), bzw., was, (in diesem, konkreten, Fall), genau auf eine "britische" Tasche hinweist ?

Gruß,
R.
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:29   #4
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

Konkret wohl der britische Broad Arrow erste Reihe ganz rechts.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:36   #5
Windhund_116.
 
Benutzerbild von Windhund_116.
 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: OWL
Beiträge: 1,036
Standard

Ich kann nicht viel dazu beitragen, aber ich lese:

"H.W.&SUA 1955 (Arrow)
C.H./A.A./0997"

Beste Grüße

Windhund_116.
__________________
Ich suche die Erkennungsmarke:
"4.Fl.Ausb.Rgt.42 368"
oder eine andere Marke aus dieser Einheit.
Windhund_116. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:45   #6
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard

Zitat:
Zitat von Sleepwalker Beitrag anzeigen
Konkret wohl der britische Broad Arrow erste Reihe ganz rechts.
Der "Broad Arrow" wurde wohl überall in den Streiträften des Commonwealth gemarkt.
http://oldmilitarymarkings.com/brit_bayo.html
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:52   #7
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard

Zitat:
Zitat von Windhund_116. Beitrag anzeigen
Ich kann nicht viel dazu beitragen, aber ich lese:

"H.W.&SUA 1955 (Arrow)
C.H./A.A./0997"

Beste Grüße

Windhund_116.
Dank´ Dir !

Die erste Reihe ist schwer zu lesen ...

Könnt´ auch M.W.&S. UE 1956 Broad Arrow heißen ...

Möglicherweise handelt sich´s hier um eine Tasche, getragen bei der Military Police ?
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 13:55   #8
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,687
Standard

Hab´ den Hersteller grad´ gefunden !

M.W.&S.LTD "Michael Wright and Sons Ltd."
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 14:01   #9
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

War grad am suchen.

Also es ist ein Bayonet Frog No. 6 Webbing Equipment Pattern 1937.

M. W. & S. ist der Hersteller M. Wright & Sons Ltd. aus dem Jahr 1956.
C.N./A.A./0997 ist die Cataloge Number AA 0997.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -

Geändert von Sleepwalker (03.02.2017 um 14:02 Uhr)
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 14:03   #10
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,210
Standard

Zitat:
Zitat von reibert Beitrag anzeigen
Der "Broad Arrow" wurde wohl überall in den Streiträften des Commonwealth gemarkt.
http://oldmilitarymarkings.com/brit_bayo.html
Ja die hatten in jedem Land aber Unterschiede. Das hier ist der britische.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.