Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Uniformen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2017, 20:23   #1
Kavallerie
 
Registriert seit: 16.02.2004
Beiträge: 414
Standard Feldjacke Alte Art

Hallo Leute



Da ich teilweise wieder sammle, oder weiter sammle wie man es auch nennen mag, habe ich doch mal eine Frage,
Die Antwort kannte ich früher wahrscheinlich selber, nur wird man halt älter.

Früher fand ich diese Art von Jacken schrecklich, und heute mag ich sie sehr gerne.


Wie kam es nochmal zu den Feldbluse Alte Art, wie ist da die genaue Bezeichnung?

Waren es nicht Uniformen aus der Weimarer Republik?

Und warum gab es die jacken mit 6 und 8 Knöpfen?
Da sie ja optisch schon abweicht Z. B zur m36 und ähnliches dürften die von Offizieren immer getragen werden? , sprich war es erlaubt diese jacken nach 1937 herstellen zu lassen?

Wurden diese jacken auch an der Front getragen?

Besten Dank Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20170831-124232.jpg (210.4 KB, 139x aufgerufen)
__________________
Suche alles vom Gau Nordsee vom Braunhemd bis zur Briefmarke Alles!!!
Außerdem suche ich SA Bücher / Tatsachenberichte, Romane so in der Art wie Die SA erobert Berlin

Geändert von Kavallerie (04.09.2017 um 20:24 Uhr)
Kavallerie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 23:07   #2
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 15,508
Standard

Hallo,
Du hast hier einen sogenannten "Dienstrock für Offiziere"...
Wann er eingeführt wurde kann ich Dir leider nicht sagen,aber in jedem Falle ein reines Stück der Reichswehr...
Nach Einführung der Feldbluse wurde dieser Rock zum "Rock a.A." und sehr gerne weiter getragen...
Ab dem 10.9.35 Kragen aus Abzeichentuch nebst handgesticktem Hoheitszeichen...
Kragenspiegel wie an Feldbluse...
Die Auftragefrist wurde nach mehrmaligem Verlängern auf dem 31.3.43 festgesetzt,außer Generale,die durften den Rock weitertragen...
Ich kenne diese Art von Rock nur mit 8 Knöpfen...
Der heute als gemeinhin bezeichnete "geschönte Rock" oder "geschönte Feldbluse",sprich der Rock mit waffenfarbigen Vorstößen,der heißt offiziell "Gesellschaftsrock der Offiziere"...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 18:54   #3
Kavallerie
 
Registriert seit: 16.02.2004
Beiträge: 414
Standard

Hallo

Hier nun Bilder mit 6 Knöpfen.

Ist es eine Schneider Anfertigung nach der Reichswehr Zeit?

Adler nachträglich oder Oder vor 45 vernäht?
Im infutter ist nichts zu sehen .

Besten Gruß Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0003.jpg (300.5 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0005.jpg (298.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0004.jpg (329.9 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Suche alles vom Gau Nordsee vom Braunhemd bis zur Briefmarke Alles!!!
Außerdem suche ich SA Bücher / Tatsachenberichte, Romane so in der Art wie Die SA erobert Berlin
Kavallerie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 21:30   #4
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 15,508
Standard

Hallo,
ich denke,es handelt sich hier um eine Eigenmächtigkeit,sprich ein "Zwitter" zwischen Feldbluse und Rock a.A. ...
Laut Reglement sollte dieser Rock 8 Knöpfe haben...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 21:54   #5
Kavallerie
 
Registriert seit: 16.02.2004
Beiträge: 414
Standard

Danke für deine Antwort

Also hat sich der Offizier was nach seinen Geschmack schneidern lassen was nicht regelkonform war?

Ich habe sowas in der Art schonmal gesehen im Thema zeigt eure Uniform....


Könnt ihr sonst was dazu sagen sprich den Adler ?

Ich möchte nur einwandfreies meiner Sammlung zuführen


Gruß Michael
__________________
Suche alles vom Gau Nordsee vom Braunhemd bis zur Briefmarke Alles!!!
Außerdem suche ich SA Bücher / Tatsachenberichte, Romane so in der Art wie Die SA erobert Berlin
Kavallerie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 14:20   #6
unimoc
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 120
Standard

Diese Uniform ist einwandfrei...
In der späten Reichswehr gab es diese Jacken mit 6 Knöpfen.
Als Beleg dieses Bild anbei. Sowohl Mannschaften als auch Offiziere trugen diese Jacke. Die gab es auch schon vor 1933...
Liebe Grüße
Jens
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 542367465.jpg (148.3 KB, 75x aufgerufen)
unimoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 15:56   #7
Kavallerie
 
Registriert seit: 16.02.2004
Beiträge: 414
Standard

Hallo Jens

Super ich DANKE dir herzlich.
Und dann noch belegt mit so einen klasse Foto.


Also kann ich sie so wie sie ist entspannt in die Sammlung einpflegen.


Gruss Michael
__________________
Suche alles vom Gau Nordsee vom Braunhemd bis zur Briefmarke Alles!!!
Außerdem suche ich SA Bücher / Tatsachenberichte, Romane so in der Art wie Die SA erobert Berlin
Kavallerie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 17:17   #8
ulan15
Sammelschwerpunkt deutsche Kopfbedeckungen -1945 international -1918
 
Benutzerbild von ulan15
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 1,580
Standard

Servus,

der von Dir gezeigte Rock wurde als Dienstrock bezeichnet und den gab es für Mannschaften/Unteroffiziere und Offiziere und entstand aus der Feldbluse M1919.

Der Dienstrock wurde 1920 eingeführt und hatte im gegensatz zum Feldrock Ärmelumschläge.

Bis dahin wurden die Röcke mit acht Knöpfen geschlossen. Mit einer Verfügung vom 31.10.1927 wurden die Knöpfe auf sechs reduziert.

Die Schulterstücke waren am Dienstrock M20 für Offiziere noch geschlauft, später auch eingenäht.

Die Kragenspiegel beim Feldrock bzw. auch beim Dienstrock waren mit grüner Unterlage.

Der Gesellschaftsrock für Offiziere und der Ausgehrock für Mannschaften/Unteroffiziere wurde 1927 eingeführt. Vom Schnitt her dem Dienstrock gleich, hatte er aber einen farbigen Vorstoß vorne herunter links und rechts. Außerdem waren die Kragenpatten in der Waffenfarbe gehalten. Die Schulterstücke und Kragenlitzen der Offiziere waren hell silbern. Im Prinzip so wie am Waffenrock.

Diese Röcke, Dienstrock, Gesellschaftsrock und Ausgehrock wurden unverändert in der Wehrmacht aufgetragen. Allerdings wurde dann natürlich der Hoheitsadler angebracht. Es wurden auch manchmal die resedagrünen Stehumfallkragen entfernt und durch solche ersetzt, wie man sie von den Wehrmacht-Feldblusen kennt. Manchmal wurden auch die unteren eingeschnittenen Taschen durch aufgesetzte ersetzt.

Der Gesellschaftsrock für Offiziere hat aber nichts mit dem geschmückten oder geschönten Rock zu tun. Dieser hat nämlich, außer den farbigen Vorstößen vorne herunter, zusätzlich farbige Vorstöße an den Ärmelaufschlägen.

Für mich sind die Gesellschaftsröcke und Ausgehröcke die schönsten Uniformen überhaupt. Vom Stoff und der Verarbeitung her unübertroffen.

Gruß
Roland
__________________
In fidelis constanter

Such immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.

Geändert von ulan15 (13.09.2017 um 17:18 Uhr)
ulan15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 17:28   #9
winston232
 
Benutzerbild von winston232
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 454
Standard

Siehe auch hier.....

http://www.militaria-fundforum.de/sh...=730813&page=4

Gruss
winston232 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 17:56   #10
Onkelz
 
Benutzerbild von Onkelz
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: 1/111
Beiträge: 2,841
Standard

Hallo,

um die Ausführung von ulan15 bildlich zu vervollständigen, hier ein Kammerstück eines Ausgehrockes der Reichwehr neuer Art mit 6 Knöpfen für Mannschaften, dieser übernommen in die Wehrmacht.

Gruß Manuel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3575.JPG (250.6 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3576.jpg (129.2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3577.jpg (139.6 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!

Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e
Onkelz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.