Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Übersetzungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2017, 20:23   #1
Steiner
Sammelschwerpunkt Der Harz im April 1945
 
Benutzerbild von Steiner
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Oberharz
Beiträge: 599
Standard Mit der Bitte um Hilfe

Hallo und Guten Abend

Ich habe hier einige Briefe bzw. Feldpost die ich leider nicht lesen kann. Wie heisst die Schrift und kann es mir jemand übersetzen? Im voraus vielen Dank.

Gruß

Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img295.jpg (310.2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg img296.jpg (323.9 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Suche
Parteiabzeichen Hersteller M1/120
Alles militärische zum Thema Harz
Steiner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 21:49   #2
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 15,495
Standard

Hallo Peter,
ich fange mal an...

____________________________________________Im Zuge den 17.Oktober 1941
__________________Gerhardt!
Wir halten immer noch in Brest.Ich erhalte von Dir nun lange keine
Post und Du von mir für einige Tage auch nicht.Ich will daher die
günstige Gelegenheit benutzen,Dir noch etwas schriftlich zu erzählen und
hoffe,Dir damit eine Freude zu machen. B...mal Deinen "Bräutigam"
__Bei meiner Abfahrt aus Braunschweig hast Du noch angeordnet
daß meine Wünsche an Dich gesandt werden sollten.Ich bin damit
einverstanden,wenn Du Dir die Sachen aufschreibst und mir dann bei
Gelegenheit abrechnen.Klar?Ich beginne.Bei dem Uhrmacher
...auf der Stobenstraße(Vom Damm aus das dritte Geschäft
auf der linken Seite) habe ich eine Armbanduhr bestellt.Es sollte im
November wieder nachgefragt werden.Gehe bitte in diesem Monat vorbei
und frage nach.Die Uhr steht auf meinem Namen mit der Wohnung:
Hildebrandstr. 45. Als Anhalt habe ich den Preis 15-20 M angegeben.
Sollte sie teurer sein mußt Du sie nehmen,denn meine(die ich bei mir habe)kann ich
nicht gebrauchen und kann sie hier auch nicht zurechtmachen lassen.
Herr....meinte er könne die Uhr dann transportsicher als 100g-
Päckchen zurechtmachen.Das ist vorerst die dringendste Angelegenheit.
__Die zweite wichtige Aufgabe: Besorgung gelben Briefpapiers.Ich habe mich leider
verleiten lassen,Deinen dicken Block mitzunehmen und meinen
(mit der häßlichen Farbe) zu hause zu lassen.Ich kann Dir daher nur
noch etwa 10 Briefe schreiben,ich muß sie ...oder stenographieren.
Auch mit weißen Briefpapier werde ich wohl zu Ende sein.Wenn
ich danach verlange sofort abschicken,hörst Du?Vielleicht kann ich
Aber auch schon in Smolensk kaufen


Wie Du siehst...keine markigen Schlachtenerzählungen,sondern nur einfache "Nachschubprobleme"...
Das war die erste Seite...
Macht 5€ ...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.