Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen von 1918 bis 1933

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2017, 13:29   #1
Bobby5pötter
 
Benutzerbild von Bobby5pötter
 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 744
Standard ASG Eickhorn "Rücken an Rücken"

Hallo,

dieses ASG soll mich demnächst verlassen.
Davor wollte ich es Euch einmal zeigen.

Das Eickhorn Logo dürfte aus der Zeit des Reichswehr stammen.
Sind ASG`s aus der Epoche gefragt oder eher weniger im Vergleich zu WK2?

Ist der Koppelschuh dazu gehörig?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe,

Bobby
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170320_131125_resized.jpg (153.5 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131140_resized.jpg (141.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131150_resized.jpg (117.6 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131159_resized.jpg (239.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131225_resized.jpg (140.6 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131249_resized.jpg (153.2 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131255_resized.jpg (281.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131301_resized.jpg (130.1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170320_131306_resized.jpg (124.9 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Suche alles zum:
-Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg
-Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille
Bobby5pötter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 13:38   #2
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,375
Standard

Schönes Stück....also ich würde noch eines suchen für mein Büchlein

Tasche ist eine frühe

LG Stuka
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (20.03.2017 um 13:39 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 12:35   #3
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,492
Standard

Hallo,

Bei Extra-Seitengewehren -ESG (nicht ASG) lässt sich der genaue Produktionszeitraum oft nur schwer bestimmen. Aufgrund der zwei Griffnieten kann es ein Zeitraum von den 1920' iger bis Anfang der 1930' iger Jahren sein.

Das es bei den Extra-Seitengewehrtaschen (nicht Koppelschuh) dieser Größe und Form "frühe und späte" gibt wäre mir neu.
Diese Tasche ist eher ein Modell, welches bei der Feuerwehr zum Faschinenmesser getragen wurde.

Grüße
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 14:51   #4
junker42
Sammelschwerpunkt DEMAG , nach Carter Nr. 1
 
Benutzerbild von junker42
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 2,647
Standard

Zitat:
Zitat von Bobby5pötter Beitrag anzeigen

Das Eickhorn Logo dürfte aus der Zeit des Reichswehr stammen.
Dieses Logo befindet sich auch auf privat beschafften Grabendolchen in Form des KS 98 aus der Zeit des Ersten WK laut Eugen Halasz.

Gruß J.K.
junker42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 16:43   #5
Bobby5pötter
 
Benutzerbild von Bobby5pötter
 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 744
Standard

Vielen Dank für Eure Hilfe

Bobby
__________________
Suche alles zum:
-Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg
-Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille

Geändert von Bobby5pötter (21.03.2017 um 16:44 Uhr)
Bobby5pötter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:47   #6
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,492
Standard

Dieses ESG ist ein reines Deko-Stück... es ist nicht aufpflanzbar und von der Verarbeitung her nicht sehr haltbar.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:59   #7
Bobby5pötter
 
Benutzerbild von Bobby5pötter
 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 744
Standard

Also eher weniger interessant?!

Bobby
__________________
Suche alles zum:
-Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg
-Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille
Bobby5pötter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 19:23   #8
junker42
Sammelschwerpunkt DEMAG , nach Carter Nr. 1
 
Benutzerbild von junker42
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 2,647
Standard

Zitat:
Zitat von Bobby5pötter Beitrag anzeigen
Also eher weniger interessant?!

Bobby
Das kann man so nicht sagen. Von den "Frühen" Extraseitengewehren in dieser Form , also Erster WK und noch vor 1933 gibt es nicht so viele wie aus dem Dritten Reich.
Es ist wie bei aller Sach, eimen Interessenten mußt du finden.

Gruß J.K.
junker42 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.