Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Waffenforum > Externe Angebote in Onlineauktionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2017, 13:16   #1
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,836
Standard Soldbuch Graf v. Stauffenberg /Filmrequisite Tom Cruise Operation Walküre

Soldbuch Graf v. Stauffenberg / Filmrequisite Tom Cruise Operation Walküre


Es hat nur indirekt etwas mit Waffen zu tun, dass mir dieses Angebot in der "Bucht" auffiel.
Angeboten wird als Filmrequisite das nach geschriebenem Soldbuch von Oberst Graf von Stauffenberg. Da ich auch Soldbücher mit entsprechenden Waffeneintragungen sammle, fällt mir der Pistoleneintrag auf dem vorletzten Bild = Walther PPK, sofort auf.

U. a. kann man in der Auktionsbeschreibung des Verkäufers folgendes nachlesen:

"ALLE SEITEN DURCHGEHEND VORHANDEN UND ALLE EINTRÄGE STIMMEN MEINER MEINUNG NACH MIT DEN ORIGINAL DATEN VON CLAUS SCHENK GRAF VON STAUFENBERG ÜBEREIN"

Ich kenne mich mit den originalen Daten aus dem Soldbuch nicht aus, der Pistoleneintrag kann so niemals im Soldbuch drin gestanden haben!

Warum?
1.) Es gab nie eine Walther PPK mit der Waffennummer 1807
2.) In die Rubrik im Soldbuch wurden ausgegebene Waffen aus Heeresbeständen eingetragen. Da Offiziere Selbsteinkleider inklusive der Pistole waren, hätte an anderer Stelle ein Eigentumsvermerk der Waffe stehen müssen. Eine Pistole im Kaliber 7,65 mm wurde an einen Offizier nie ausgegeben. Er hätte diese eventuell kaufen können, was wie bereits geschrieben, dann entsprechend vermerkt gewesen wäre.

Um es kurz zu schreiben:
Welche Pistole Graf v. Stauffenberg geführt hat, ist nicht bekannt! Dieser Eintrag in dem nach geschriebenem Soldbuch ist jedenfalls Murks!


http://www.ebay.de/itm/Soldbuch-Graf...8AAOSwImRYk4Jj
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 13:57   #2
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 9,477
Standard

Da hat sich aber jemand Mühe gegeben,bzw.was einfallen lassen....
Stempelfrei natürlich-oder übersehe ich ein Dienstsiegel?
__________________
Eigentlich brauche ich nix .....
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 12:00   #3
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,836
Standard

Zitat:
Zitat von sven79 Beitrag anzeigen
Da hat sich aber jemand Mühe gegeben,bzw.was einfallen lassen....
Stempelfrei natürlich-oder übersehe ich ein Dienstsiegel?
Das hätte man besser machen können! Mit schönen Stempeln und mit möglich gewesenen Daten. Man hat noch nicht einmal eine Seriennummer einer Walther PPK aus der Zeit recherchiert. Dies wäre nun wirklich nicht schwer gewesen!
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.