Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2011, 14:54   #11
Kloppe
 
Benutzerbild von Kloppe
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Fisher Goldbug Abklatsch
Beiträge: 4,946
Standard

Zitat:
Zitat von Tyska Beitrag anzeigen
.
Tarn Klamotte an und ab gehts.
das machen auch nur jungsondler. Wenn dich so einer Sieht ist es vorbei. Ich gehe in jeans und Hemd.
__________________
Danke, Kloppe
SUCHE Alles Militarische im Bezug auf Oranienburg
Kloppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 15:07   #12
rankerson
 
Benutzerbild von rankerson
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 155
Standard

In BB ist dein hobby einfach nicht legal. und da kannst du, schneller als in anderen Bundesländern, großes pech haben und schnell eine anzeige kassieren. In BB ist es selbst auf deinem eigen Grund und Boden nicht erlaubt! Es ist so, komm damit klar
Legal sondeln dürftest du z.B. in NRW mit der Erlaunis des Grundstückeigentümers, unter der veraussetzung, dass es sich nicht um Bodendenkmäler, Naturschutzgebiete o.Ä. handelt.
Diese Regel gilt auch noch für andere Bundesländer kann aber gerade nicht aus dem Kopf sagen welche ( Bayern gehörte mMn auch dazu).
Ansonsten rate ich auch von Tarnklamotten ab, diese haben oft (nein nicht immer) eine abschrekende Wirkung. Ich persönlich habe mir eine Olive-Freizeithose zugelegt und ein schlichtes Olives BW-Shirt als Oberbekleidung. Das gestaltet das ganze nicht so Paramilitärisch. Verzichte möglichst darauf mit deinem Auto z.B. auch noch Feldwege oder Forstwege zu befahren, die du nicht befahren darfst. Du gibts Leuten damit nur noch mehr Futter sich auf zu regen.
rankerson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 15:15   #13
djinns2011
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Funkstadt Nauen
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von DJHomer Beitrag anzeigen
bis jetzt ist uns noch keiner begegnet und die Leute hier aus dem Ort haben auch höchstens nur gefragt, ob wir was gefunden haben, sonst nichts weiter
An der Ostsee waren die Feedbacks alle positiv, alle haben gefragt was wir da machen, ob wir schon was gefunden haben, ob es sich lohnt usw., uws. und alle fanden es sehr interessant.


und was gutes an der ostsee gefunden??
djinns2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 16:04   #14
DJHomer
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 20
Standard

naja so doll war es nicht
ein paar münzen, wir waren jedoch auch erst im Herbst da, wahr wahrscheinlich ein bisschen spät
DJHomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 23:00   #15
Tyska
MFF-Experte für amerikanische Helme 2.WK
 
Benutzerbild von Tyska
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Strandhütte auf Peleliu
Beiträge: 4,194
Standard

Zitat:
Zitat von Kloppe Beitrag anzeigen
das machen auch nur jungsondler. Wenn dich so einer Sieht ist es vorbei. Ich gehe in jeans und Hemd.
es kommt denke ich immer auf die jeweilige Situation an.

Ich finde es von Vorteil. Hab bis jetzt nur gute Erfahrung mit Tarnklamotte gemacht.
Das wäre in unserer Region Verdächtiger mit Jeans und Hemd.Da würden die bekloppten gleich die Polente rufen.
Vorteil ist auch wenn du direkt neben der Strasse im gebüsch sitzt sieht dich kein Mensch.
Hab schon Radfahrer unmittelbar neben mir stehen gehabt und keiner hat was gemerkt.

Umso weniger man auffällt umso besser. Deswegen auch immer relativ zügig inne Büsche. Und nicht noch großartig Kaffee am Wegesrand süffeln.

Aber kann ja jeder selbst entscheiden.

Gruß
Tyska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 23:06   #16
Kloppe
 
Benutzerbild von Kloppe
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Fisher Goldbug Abklatsch
Beiträge: 4,946
Standard

wie gesagt wenn dich dann aber einer sieht ist es aus. Ist ja nen grünes oder schwarzes hemd was ich tage. Wenn es mir zu brenzlich wird werde ich schnell zum spauiergänger, spaten und detektor irgendwo zwischengelagert.
__________________
Danke, Kloppe
SUCHE Alles Militarische im Bezug auf Oranienburg
Kloppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 23:12   #17
murdocg
 
Registriert seit: 09.07.2011
Beiträge: 3
Standard

Wie siehts aus in RLP?
Da liest man auch überall was andres.

Gruß
murdocg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 11:35   #18
boxerwecker
 
Benutzerbild von boxerwecker
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 96
Standard

Das Suchen an Ostsee/und Badestränden bedarf keiner besonderen Genehmigung, so zumindest in Schleswig-Holstein. Rufe bei deinem zuständigen Amt, das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Tel. 0337027 an . Dort wird man dir Auskunft erteilen.
Gruss
Harry
boxerwecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 01:52   #19
lurchi
Moderator
 
Benutzerbild von lurchi
 
Registriert seit: 12.04.2003
Ort: Lummerland
Beiträge: 1,043
Standard Grins,

auf der Suche auf diesen Beitrag gestoßen ....

https://www.schleswig-holstein.de/DE...15BEA5DB8CD5A9

Habe gehört geht schnell und gilt für Badestrände an der Nord- und Ostsee....

Etwas mehr Rechtssicherheit im Gepäck macht das sondeln wahrscheinlich entspannter

VG Lurchi
__________________
Hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder, flink wie ein Windhund - Doarscht wie a Kamel !!!
Suche Sachen aus dem Bruderkrieg von 1866 ! PN gewünscht .
lurchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 16:22   #20
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 6,735
Standard

Das ist ja fast zu unbürokratisch um deutsch zu sein...
ral6014 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brandenburg, rechtliches, sondeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.