Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2013, 12:38   #1
1985sven
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 3
Standard Störung beim Fisher Metalldetektor!

Fehlsignale beim Fisher F2
Ich habe mir jetzt ein gebrauchten Fisher F2 gekauft.War jetzt 4 Tage untewegs und da war alles gut und bin soweit zufrieden mit ihm .Und irgendwie bekomm ich jetzt viele Fehlsignale, kann Feuchtigkeit in die Spule eingedrungen sein oder was kann es sonnst noch sein. Hat jemand mit sowas schonmal Erfahrung gemacht und weiß was man dagegen tun kann?
1985sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 18:25   #2
Megaman28
 
Benutzerbild von Megaman28
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Im Norden
Beiträge: 199
Standard

Hallo,

Mit meinem Garrett und Fisher F75 hab ich auch manchmal fehlsignale gehabt wenn in der Nähe Stromleitungen waren, oder durch Handysignale.

Wie äußern sich denn deine Signale?

Beim garrett hatte ich auch mal Wasser im Gehäuse, da ging gar nichts mehr. Da hab ich ihn aufgeschraubt und trockengelegt und einige Tage auf die Heizung gelegt. Hat alles wunderbar geklappt.
Megaman28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 21:44   #3
1985sven
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 3
Standard

naja die werten spinnen die gehen rauf und runter..... :-( wie bau ich ihn auseinander,ist keine schraube zu sehen???
mfg
1985sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 11:51   #4
Stöhr
 
Registriert seit: 16.04.2005
Beiträge: 193
Standard

Hallo,

Hatte die selben Probleme wie du mit nem Fisher F5.
Bin mir fast sicher, dass mein Detektor ein Problem mit kalten Temperaturen hatte.
Warum auch immer?! Im Sommer konnte ich mit dem ding auch über nasse Wiesen rennen, ohne Störsignale zu bekommen. Nur bei Minusgraden ging das wilde gepiepse los...
Stöhr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 22:20   #5
1985sven
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 3
Standard

ok dann werde ich mal warten bis es wieder wärmer wird !
1985sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 09:39   #6
chris75
 
Registriert seit: 19.12.2009
Ort: Berlin/Niederlehme
Beiträge: 11
Standard

Kälte macht dem F2 eigendlich nichts aus.Jedenfalls bis -12 Grad hatte ich meinen schon ohne Probleme im Einsatz.Hohe Mineralisierung des Bodens,Bahnschienen,Strommasten,Handy oder nasse Spule sollten das Problem sein.Ggf noch Kabel und Stecker überprüfen.
chris75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.