Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Kopfbedeckungen

 

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2013, 11:18   #11
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Dieses Buch im Querformat gebunden liefert eher einen Überblick zur Gesamtthematik Uniformen.

Es ist erschienen im Orbis-Verlag und wurde von Georg Ortenburg und Ingo Prömper 1991 geschrieben.

Für den Neueinsteiger und Anfänger ist dieses Buch nicht geeignet.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 019.JPG (181.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 020.JPG (156.4 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 11:29   #12
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Dieses Buch wurde 1986 durch die Vereinigung des wehrtechnischen Museums Schloss Rastatt e. V. und dem Verein der Freunde und Förderer des wehrtechnischen Museums Koblenz e. V. herausgegeben.

Es werden ein paar Grenadiersmützen behandelt und diese Info´s sind auch interessant und wissenswert, Pickelhauben werden dort nicht weiter abgehandelt.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 021.JPG (156.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 022.JPG (147.7 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 11:35   #13
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Dieses Werk in großem Schutzumschlag aus Hartkartonage ist 1981 von Siegfried Fiedler erschienen. Erschienen ist das Werk in Schild Verlag "Preussische Grenadiermützen".

Es besteht aus einem separaten Buch mit entsprechenden Informationen und einem Bildteil, auf der jede einzelne Grenadiersmütze vorgestellt wird. Die Abbildungen sind farbig, aber es handelt sich nur um Zeichnungen.

Dennoch ein sehr gutes Werk für Freunde der Greandiersmützen. Es ist allerdings nur noch antiquarisch erhältlich.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 023.JPG (172.5 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 024.JPG (122.4 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.

Geändert von dragoner08 (25.07.2013 um 15:29 Uhr)
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 11:45   #14
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Diese gebundene Buch ist im Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik von Müller Kunter 1984 erschienen.

Es gibt einen weitgefächerten Überblick über die Europäischen Helme. Sicherlich recht interessant, nur für den Neueinsteiger eher nichts.

Einige Abbildungen sind in Farbe aber der überwiegende Teil in schwarz/weiß.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 027.JPG (176.7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 028.JPG (120.5 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.

Geändert von dragoner08 (25.07.2013 um 14:11 Uhr)
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 11:54   #15
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Diese beiden gebundenen Bände sind 1985 und 1986 entstanden im Podzun-Pallas Verlag.

Sie liefern eher Hintergrundinformationen zu den einzelnen Regimentern und weniger zu den Kopfbedeckungen selbst.

Die Abbildungen sind farbig gestaltet.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 025.JPG (196.5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 026.JPG (129.8 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 12:09   #16
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Diese Fachpublikation ist ein absolutes Standartwerk und der "Urvater" aller Fachbücher überhaupt.

Hier im Nachdruck im Verlag von Patzwall erschienen in gebundenem Querformart.

Dieses berühmte Werk ist ursprünglich ein zeitgenössisches Erzeugnis des Malers "Krickel" und des Archivar des großen Generalsstabes und Premier Leutnants a. D. "Lange".

Die Abbildungen in diesem Buch sind alle nur gezeichnet !
Dennoch ist das detaillierte ausgeführt, als man auf den ersten Blick annehmen möchte. Wer hier Hochglanzbildchen erwartet, wird allerdings enttäuscht.

Meiner Ansicht nach ein hervorragendes Buch, um sich ernsthaft weiterbilden zu können.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 029.JPG (147.7 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 030.JPG (151.6 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 12:12   #17
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Für Freunde der Königlich Bayrischen Helme und Hauben ein absolutes Muss.

Es ist 1999 im Bayrischen Militärverlag erschienen und gehört zum Standartprogramm eines jeden Pickelhaubensammlers dazu.

Die Abbildungen sind alle in Farbe.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 031.JPG (157.8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 032.JPG (133.5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 12:22   #18
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Dieses Buch ist im Verlag der Kunst 2001 erschienen. Es ist gebunden, umfasst aber doch mehr die Gesamtthematik Sachsens.

Die zwar farbigen Abbildungen sind einigermaßen ansprechend unterlegt, nur sind diese eben auch nur gezeichnet.

Sicherlich kein schlechtes Werk aber ob man es unbedingt haben muß ?

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 033.JPG (197.6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 034.JPG (140.1 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 12:29   #19
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Diese Fachpublikation ist durchaus empfehlenswert. Gebundenes Format erschienen im Motor Buch Verlag 2000.

Selbstverständlich ist auch dieses Werk nicht frei von Fehlern, welches Werk ist das schon. Es bietet dem Neueinsteiger und Anfänger aber einen guten Gesamtüberblick.

Es ist im Preis, im Gegensatz zu anderen Bücher bezüglich der Thematik, günstig und informativ.

Alle Abbildungen in Farbe und in guter Qualität.

Für den Neueinstieg gut geeignet.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 035.JPG (180.4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 036.JPG (146.5 KB, 40x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 12:47   #20
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,476
Standard

Dieses zweibändige Werk von W.E.W. Koop gehört zu den Raritäten und der Pickelhaubenfachliteratur.

Es ist 1984 erschienen und besteht aus einer losen Blattansammlung gefasst in zwei Bände in Hartkartonage.

Die Abbildungen sind von bestechender Qualität. Handelt es sich hierbei doch um echte Fotografien, welche mit dem entsprechenden Textpassagen eingefügt worden sind.

Diese Bände sind nur in einer sehr sehr kleinen Auflage angefertigt worden und nur noch antiquarisch erhältlich. Zudem sind sie extrem teuer. Dafür kann man sich schon eine schöne Mannschaftshaube kaufen !

Auf Grund des extremen Anschaffungspreises möchte ich dieses Werk nicht unbedingt weiter empfehlen. Man braucht das nicht zwingend.

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL 037.JPG (175.5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 038.JPG (106.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg PL 039.JPG (103.8 KB, 32x aufgerufen)
__________________
Suche Mannschaftskoller vom Gardes du Corps ! Bin für jeden Hinweis dankbar.
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.