Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Unterwasserfunde/Taucherforum > Magnetangeln

 

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2014, 19:30   #11
eiglanys
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 37
Standard

Hallo, habe mir vor einiger Zeit auch einen Magneten fertig gemacht und musste nach kurzer Zeit feststellen das er nur für Fließgewässer taugt, wo wenig Schlick am Grund vorhanden ist.
Leider war die Konstruktion zu leicht so das selbst im Ruderboot hinterhergezogen sich der Magnet schon weit über den Boden abhob. Er hatte auf jedenfall keinen Bodenkontakt mehr. Der Auftrieb der Schnur war so groß das bei größerer Geschwindigkeit der Magnet mit Schnur fast waagerecht im Wasser zu sehen war. Selbst wenn man ihn senkrecht hinab ließ drang er kaum im Schlick ein. Nun liegt er in der Ecke und wenn ich viel Zeit habe werde ich ihn auf jeden Fall viel schwerer machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0071.jpg (301.2 KB, 98x aufgerufen)

Geändert von eiglanys (08.09.2014 um 19:31 Uhr)
eiglanys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 06:07   #12
bloody80
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 23
Standard

Genau so soll mein Magnet auch aussehen. Abgesehen davon, dass ich das Seil in 6mm nehmen werde. U-Profil wird ggf. verzinkt, oder selbst mit Zinkspray behandelt. Sollte bei entsprechender Pflege (nach dem Angeln mit Druckluft trocknen etc.) auch halten....ich werde berichten
bloody80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 10:15   #13
jan1990
 
Benutzerbild von jan1990
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 1,185
Standard

Ja werde jetzt mal schauen das ich U-Profile aus Verzinktem Eisen bekomme der Magnet wiegt so um die 960g laut Beschreibung, hoffe das er dann schwer genug ist
__________________
Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.
Otto von Bismarck (1815-1898)
Sondlerteam Eisenschweine West
jan1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 10:55   #14
bloody80
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 23
Standard

Denk dran, falls Du die Profile auf Länge sägst, musst Du die Schnittkanten auch irgendwie vor Rost schützen. Da ist denn keine Zinkschicht mehr drauf.

Ich gieße mir ggf. noch Bleigewichte aus alten Luftgewehrdiabolos
bloody80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 11:04   #15
jan1990
 
Benutzerbild von jan1990
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 1,185
Standard

Ja da nehm ich Zinkspray für hab auch noch en bisschen Hammerite Zuhause, aber das mit dem Blei is auch ne Super Idee

Liegen die Sachen denn für gewöhnlich Tief im Schlamm?
__________________
Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.
Otto von Bismarck (1815-1898)
Sondlerteam Eisenschweine West
jan1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 14:46   #16
andrea
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 2,839
Standard

Das mit dem koservieren mit Farbe / Zinkspray ist unnötig. Der Magnet meines Freundes "arbeitet" schon jahrelang ohne groß Rost anzusetzen. Wichtig ist nur das der Magnet nach der Benutzung vernünftig getrocknet wird und leicht mit einem Öl eingesprüht oder abgerieben wird.Die Farbe hält erfahrungsgemäß nur kurzzeitig, da sie bei jedem abziehen von Eisenteilen vom Magnet zerkratzt und abgerieben wird. (Somit müßte immer wieder neu lackiert werden)
andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 17:49   #17
bloody80
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 23
Standard

...ich hab auch eher Angst um den Metallrahmen...es sei denn, man baut ihn aus Edelstahl
bloody80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 20:12   #18
andrea
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 2,839
Standard

Zitat:
Zitat von bloody80 Beitrag anzeigen
...ich hab auch eher Angst um den Metallrahmen...es sei denn, man baut ihn aus Edelstahl
.... der Magnet rostet nicht ! Ich meine auch den Metallrahmen Bau ihn ruhig aus Eisen und lese noch einmal meine Post.
andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 16:42   #19
jan1990
 
Benutzerbild von jan1990
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 1,185
Standard

Ja hab mich mal schlau gemacht man bekommt, die U-Profile auch schon fertig Feuerverzinkt, und wenn die Schnittstellen en bisschen rosten is das auch nich so schlimm,

Werde den eh nach jedem benutzen wieder trocken machen, und en bisschen mit Öl einschmieren
__________________
Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.
Otto von Bismarck (1815-1898)
Sondlerteam Eisenschweine West
jan1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 14:22   #20
bloody80
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 23
Standard

So, hier mein Angelgarät. Der Magnet hat 470kg Zugkraft, das Seil 420kg Bruchlast und eine Länge von 20m. Ein erster Test ergab: Schrott ....also am Magneten Demnächst kommt hoffentlich der "heiße" Teich an die Reihe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg magnet.jpg (87.2 KB, 98x aufgerufen)
bloody80 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.