Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Fallschirmjäger > Fallschirmjäger der Bundeswehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2017, 10:16   #1
DarkSide123
Sammelschwerpunkt Auszeichnungen,Urkunden,Wehrpässe,Helme,Fotos 2.WK
 
Benutzerbild von DarkSide123
 
Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 2,559
Standard Bundeswehrjacke 5.Panzerdivision Luftlandetruppen Fallschirmjäger?

Hallo,
habe heute diese Jacke bekommen.
nach meinen Rechergen besitzt sie folgende Abzeichen.
Ärmelabzeichen der 5.Panzerdivision.
Brustabzeichen Transportflieger/Fallschirmjäger.
Abzeichen für Führer im Fallschirmjäger Spezialeinsatz.
Schulterklappen Leutnant(waffenfarbe Rot).
Passt das zusammen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC07748.jpg (125.9 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07749.jpg (174.4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07750.jpg (226.0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07751.jpg (196.9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07752.jpg (127.2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07753.jpg (169.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07754.jpg (192.4 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Suche:EKs,ISA,ASA und sonstige Kampfabzeichen sowie Fotos, Portraits,Wehrpässe,Urkunden,Erkennungsmarken.
Aktuell suche ich gerade Schallplatten.
für Nichtsupporter:manni-guhl@freenet.de
DarkSide123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 14:26   #2
DarkSide123
Sammelschwerpunkt Auszeichnungen,Urkunden,Wehrpässe,Helme,Fotos 2.WK
 
Benutzerbild von DarkSide123
 
Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 2,559
Standard

hat sich erledigt,dank eines Forumkollegen

Das Abzeichen über der Brusttasche ist das Sonderabzeichen für Fallschirmspringer in der Stufe bronze. Den Springerlehrgang können auch Soldaten außerhalb der Fallschirmjägertruppe besuchen. Auf der Brusttasche befindet sich das Sonderabzeichen für den bestandenen Einzelkämpferlehrgang. Beim Abzeichen, Führer im Fallschirmjäger Spezialeinsatz, wäre der Eichenlaubkranz golden. Der Einzelkämpferlehrgang war Zeitweise obligatorisch für alle Offiziersanwärter der Bundeswehr. Die Waffenfarbe dürfte Hochrot für die Artillerietruppe sein.
__________________
Suche:EKs,ISA,ASA und sonstige Kampfabzeichen sowie Fotos, Portraits,Wehrpässe,Urkunden,Erkennungsmarken.
Aktuell suche ich gerade Schallplatten.
für Nichtsupporter:manni-guhl@freenet.de
DarkSide123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 15:15   #3
green leader
 
Benutzerbild von green leader
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 1,530
Standard

Hallo,

die Farben Bronze, Silber oder Gold hat nur etwas mit der Anzahl der Sprünge zu tun und nicht mit "führen im Spezialgedöns".

Stufe I – Bronze, nach 5 Sprüngen
Stufe II – Silber, nach 20 Sprüngen
Stufe III – Gold, nach 50 Sprüngen

Es konnten auch Soldaten anderer Truppenteile in Altenstadt den Springerlehrgang besuchen wenn diese eine Empfehlung hatten um in erster Linie ihre Uniform etwas aufzuhübschen.

Gruß
green leader
green leader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 16:36   #4
nixnutz
 
Benutzerbild von nixnutz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 274
Standard

Das EK Abzeichen wurde zunächst als Abzeichen "Führer im Fallschirmjäger Spezialeinsatz" angesprochen. Daruf bezog sich die Aussage mit dem goldenen Eichenlaubkranz und nicht auf das Springerabzeichen.
nixnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 20:37   #5
kaka
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1,015
Standard

der frühere ek lehrgang bestand aus zwei teilen.

1. teil, abzeichen mit einem eichnlaubblatt, war " führen einer auf sich gestellten gruppe"
2. teil, abzeichen wie auf der jacke dargestellt," führer eines jagdkommandos"

ich meine seit dem bestehen der "kommandos, 5. kompanie in nagold zb gab es spezialausbildungen die wohl ein goldenen eichenlaubkranz hatten.
kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 21:14   #6
nixnutz
 
Benutzerbild von nixnutz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 274
Standard

Die Jacke hat Ärmelaufschläge, zu dieser Zeit gab es das Abzeichen EK Teil 1 "Führer einer auf sich gestellte Gruppe" noch nicht. Sondern lediglich das EK Abbzeichen.
Und richtig nach dem Aufstellen der B1 Kommandokompanien wurde das Abzeichen "Führer im Fallschirmjäger Spezialeinsatz" eingeführt. Sieht wie das EK Abzeichen aus nur der Eichenlaubkranz ist golden.
nixnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 21:26   #7
kaka
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1,015
Standard

also wohl vor den 80ern? sehe ich das richtig. zu meiner zeit 92 gab es beide tieile des lehrgangs.
kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 16:03   #8
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 751
Standard

Zitat:
Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
Die Jacke hat Ärmelaufschläge, zu dieser Zeit gab es das Abzeichen EK Teil 1 "Führer einer auf sich gestellte Gruppe" noch nicht. Sondern lediglich das EK Abbzeichen.
Und richtig nach dem Aufstellen der B1 Kommandokompanien wurde das Abzeichen "Führer im Fallschirmjäger Spezialeinsatz" eingeführt. Sieht wie das EK Abzeichen aus nur der Eichenlaubkranz ist golden.
er kann den EK-Lehrgang doch auch viel später gemacht haben und die Jacke ist halt eine ältere. Soweit ich weiß wurden die Jacken ja nicht sofort bzw. zwangs-umgetauscht als die neuen kamen.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 16:46   #9
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 207
Standard

Hier hätte keiner etwas getauscht. Das ist eine maßgeschneiderte Selbsteinkleiderjacke. Vom EKL wurde grundsätzlich nur die höchste Stufe getragen. Also wurde die "Karotte" wie wir sie nannten abgelegt wenn man Teil 2 bestanden hatte. Obligatorisch war dieser Lehrgang nur für Offz. Anwärter des Heeres. Alle anderen könnten bei freier Lehrgangskapazität freiwillig teilnehmen. Er wurde in Altenstadt und Hammelburg angeboten. Ich machte meinen 1997 in Hammelburg als Jäger Uffz.
__________________
Getreu und Schlicht, bei strenger Pflicht !

Geändert von Achtmal33 (09.12.2017 um 16:48 Uhr)
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 16:51   #10
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 751
Standard

Zitat:
Zitat von Achtmal33 Beitrag anzeigen
Hier hätte keiner etwas getauscht. Das ist eine maßgeschneiderte Selbsteinkleiderjacke. Vom EKL wurde grundsätzlich nur die höchste Stufe getragen. Also wurde die "Karotte" wie wir sie nannten abgelegt wenn man Teil 2 bestanden hatte. Obligatorisch war dieser Lehrgang nur für Offz. Anwärter des Heeres. Alle anderen könnten bei freier Lehrgangskapazität freiwillig teilnehmen. Er wurde in Altenstadt und Hammelburg angeboten. Ich machte meinen 1997 in Hammelburg als Jäger Uffz.
Jetzt wo du es sagst - daran habe ich garnicht mehr gedacht.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.