Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Uniformen u. Effekten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2017, 19:48   #11
Spielhahn
 
Benutzerbild von Spielhahn
 
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 461
Standard

Vielen Dank für eure Kommentare, bin aber immer noch skeptisch ob es sich dabei um ein österr. Stück handelt. Falls es doch so ist würde ich mich als Sammler von k.u.k. und Bundesheer der 1. Republik sehr darüber freuen.

@RoterJaeger25:

Also den Stempel mit der Wiener Abnahme kenne ich nur unter dem Kürzel "Wn", aber interessante Theorie.

Für das W könnte aber auch die Munitionsfabrik Wöllersdorf stehen, würde bei einem Patronentornister eventuell noch Sinn machen aber meines Wissens nach, haben die nach Ende des Ersten Weltkrieges nicht mehr großartig viel produziert.

Was mich am meisten irritiert ist aber der Adler, die Flügel passen m.M. nach nicht zu dem der Ersten Republik vor 33.

Lg

Geändert von Spielhahn (29.10.2017 um 19:50 Uhr)
Spielhahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 21:21   #12
chrisstoph
 
Benutzerbild von chrisstoph
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 1,620
Standard

Der Adler ist wirklich schwer auszumachen, scheint wie der Polnische, aber könnte genauso Hammer und Sichel halten.

Hatte mal eine österreichische Sanitätstasche wo mich zu erinnern glaube mit der gleichen Stempelung, leider hab ich keine Bilder davon.

Gruß chr
__________________
Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!
chrisstoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 09:10   #13
RoterJaeger25
 
Registriert seit: 30.12.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 303
Standard

Zitat:
Zitat von Spielhahn Beitrag anzeigen
Vielen Dank für eure Kommentare, bin aber immer noch skeptisch ob es sich dabei um ein österr. Stück handelt. Falls es doch so ist würde ich mich als Sammler von k.u.k. und Bundesheer der 1. Republik sehr darüber freuen.

@RoterJaeger25:

Also den Stempel mit der Wiener Abnahme kenne ich nur unter dem Kürzel "Wn", aber interessante Theorie.

Für das W könnte aber auch die Munitionsfabrik Wöllersdorf stehen, würde bei einem Patronentornister eventuell noch Sinn machen aber meines Wissens nach, haben die nach Ende des Ersten Weltkrieges nicht mehr großartig viel produziert.

Was mich am meisten irritiert ist aber der Adler, die Flügel passen m.M. nach nicht zu dem der Ersten Republik vor 33.

Lg
Oh Mann manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht Tut mir Leid, natürlich Wn....und das obwohl man laufend auf solche Klingen schaut.
Ist mir sehr peinlich

Gruß Jakob
__________________
Suche laufend Blankwaffen, Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie
RoterJaeger25 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.