Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2014, 14:23   #1
Schacca
 
Registriert seit: 09.09.2012
Ort: Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 29
Standard Fisher CZ 21 ???

Hi Leute,
Meine derzeitige Sonde ist der Gmaxx 2 von XP mit einer Frequenz von 4,6 khz. Ich würde aber jetzt gerne eine Sonde mit etwas mehr khz haben, da ich immer mehr auf Kleinteile aus bin und mich seine Stromanfälligkeit sehr stört. Außerdem würde ich ihn auch gerne zur Unterwassersuche nutzen...
Ich habe jetzt den Fisher CZ 21 gefunden, der auf den Frequenzen von 5 und 15 khz arbeitet und auch für die Unterwassersuche geeignet ist. Ich habe aber auch gelesen, dass eine Sonde für zwei so verschiedene Einsatzgebiete keine gute Wahl ist.
Desweiteren habe ich auch nur sehr wenige Erfahrungsberichte über ihn gelesen...

Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr mir vllt eure Erfahrungen mit der Sonde teilt, oder diese Situation kennt und mir eine andere Sonde empfehlen könnt.

MfG Schacca
Schacca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 14:36   #2
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 751
Standard

naja ist ne Unterwassersonde - wäre genauso wie wenn du ein fahrzeug welches fürs Wasser konzipiert ist für lange Strecken über Land benutzt. Möglich, aber nicht unbedingt effektiv.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 15:51   #3
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 11,315
Standard

Gut wäre Goldmaxx Power , so musst Du Dich nicht auf neue Töne/Einstellungen Anpassen .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 17:12   #4
Wotan80
 
Benutzerbild von Wotan80
 
Registriert seit: 19.10.2005
Beiträge: 84
Standard

Moin,

ich hatte mal den Fisher CZ 21 (mit der großen 10"Spule), war sehr zufrieden. Habe ihn zur Unterwassersuche bis ca. 20m eingesetzt. Habe gehört, dass der CZ21 bei tieferen Tiefen undicht gewesen sein soll kann ich aber nicht bestätigen.
An Land habe ich ihn auch eingesetzt, auch hier war ich zufrieden
(ich kann ja nicht wissen was ich nicht gefunden habe)
Nachteilig an Land ist sein relativ großes Gewicht, gibt auf dauer einen Tennisarm....
Aus diesem Grund und weil ich das Tauchen aufgegeben habe, habe ich mich von diesem Gerät getrennt.
Jetzt habe ich Tesoro Lobo Super Traq, sehr viel leichter aber ebenso leistungsfähig.
Gruß,
Thomas
__________________
Suche Informationen und Bilder von:
-RAD, Reichsleitung Berlin
-RAD, Arbeitsgauleitung 4, Stolp in Pommern
-RAD, Verwaltungs-Fachschule in Steinau (Oder)
Wotan80 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.