Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen ab 1933

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2012, 21:18   #21
kalle98
MFF Experte für HJ Messer
 
Benutzerbild von kalle98
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Daheim
Beiträge: 1,924
Standard

Zitat:
Zitat von ulane5 Beitrag anzeigen
ich meinte in erster linie normale SG-troddeln 1+2 Wk.filetstücke bekommt man sehr selten.ich bin auch bestrebt,das an jedem SG eine tasche und ein troddel ist.wie seht ihr das?
gruß ulane5
das sehe ich genau so.Ein Seitengewehr sollte schon eine Tasche und Troddel bekommen......und wenn man dann noch solche schönen und seltene Exponate hat, um so besser.......ich hoffe das ich auch noch mal eine seltene bekomme.
Danke fürs zeigen sehr schöne Stücke !!!

gr Kalle
__________________
Ich suche: HJ Koppelschloss Assmann in Nickelausführung mit Einzel-Stempelung-- Ges.Gesch. und unter dem Zweidorn mit A&S gestempelt !!! Gebietsdreieck-Nord Niedersachsen
kalle98 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 09:04   #22
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,328
Standard

Hallo,

schöne Stücke.

das Portepee / Troddel aus #1 ist kein Unterführerstück sondern eine Einheitstroddel für Mannschaften der SS-Totenkopfverbände. Dort wurden die einzelnen Kompanienen nicht unterschieden. Diese wurde am Degen aber vor allem am Seitengewehr getragen.

vergl. Verfügung des SS-Hauptamt vom 09.03.1936, RFSS T-155/2685060

Die Variante für Unterführer war silber mit schwarz/weißem Quast und schwarz/silber geflochtenem Schieber.

Es gibt da verdammt gute Kopien. Kannst du mal noch bessere Bilder einstellen?Dienststücke sollen aus Wolle... nicht aus Kunstfaser (wie hier Kunstseide) bestehen (Eigentumsstücke?). Die Verfügung vom März 1936 deckt sich halt nicht so richtig mit dem Ettiket von 1935...

Geändert von Sleepwalker (27.08.2012 um 09:39 Uhr)
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 09:19   #23
Raeuber
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 2,031
Standard

hallo emil
interessantes thema.habe hier auch so ein portepee hängen.
vielleicht kann da einer was zu sagen
gruß günter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rehbock 1566.jpg (51.6 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg rehbock 1567.jpg (42.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg rehbock 1568.jpg (46.0 KB, 10x aufgerufen)
Raeuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 09:31   #24
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,328
Standard

Zitat:
Zitat von Raeuber Beitrag anzeigen
hallo emil
interessantes thema.habe hier auch so ein portepee hängen.
vielleicht kann da einer was zu sagen
gruß günter
Hallo,

das ist eine Troddel für Mannschaften des Heeres, Artillerie oder Marineartillerieabteilungen der Wehrmacht. Ein Eigentumsstück für eine 3. Kompanie.


Grüße
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 09:52   #25
oliver1970
 
Benutzerbild von oliver1970
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 2,810
Standard

@Damastfreak: willst du damit sagen dass du das Portepee schon öfters für 58€ auf Messen hast liegen gehabt und wirklich niemand hat es gekauft?
__________________
meine Seite www.Heeresdolch.de
RLB Führerdolch in gutem Zustand gesucht-am liebsten komplett mit Gehänge.
oliver1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 09:58   #26
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,328
Standard

Zitat:
Zitat von oliver1970 Beitrag anzeigen
@Damastfreak: willst du damit sagen dass du das Portepee schon öfters für 58€ auf Messen hast liegen gehabt und wirklich niemand hat es gekauft?

Es gibt sie schon. Entscheident (für mich zumindest) ist ob Dienststück und unbeschädigt. Hier fehlt der Schieber und das Gewebe vom Stengel ist auch beschädigt.
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 10:19   #27
Milan
 
Benutzerbild von Milan
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Hessen
Beiträge: 1,766
Standard

vielen Dank fürs Zeigen Emil.
Sehr interesant find ich auch die Portepees für die Hirschfänger.

GRuß Milan
__________________
suche Blankwaffen und alles über Blankwaffen aus der Zeit des Dritten-Reichs.
Milan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 10:52   #28
juvavum
MFF Experte für Blankwaffen des III.Reichs
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 3,024
Standard

Zitat:
Zitat von Sleepwalker Beitrag anzeigen
Hallo,

schöne Stücke.

das Portepee / Troddel aus #1 ist kein Unterführerstück sondern eine Einheitstroddel für Mannschaften der SS-Totenkopfverbände. Dort wurden die einzelnen Kompanienen nicht unterschieden. Diese wurde am Degen aber vor allem am Seitengewehr getragen.

vergl. Verfügung des SS-Hauptamt vom 09.03.1936, RFSS T-155/2685060

Die Variante für Unterführer war silber mit schwarz/weißem Quast und schwarz/silber geflochtenem Schieber.

Es gibt da verdammt gute Kopien. Kannst du mal noch bessere Bilder einstellen?Dienststücke sollen aus Wolle... nicht aus Kunstfaser (wie hier Kunstseide) bestehen (Eigentumsstücke?). Die Verfügung vom März 1936 deckt sich halt nicht so richtig mit dem Ettiket von 1935...
So gut sind die Kopien auch wieder nicht, das hatten wir ja schon mal bei einem thread über die SS-Troddeln. Aber gut genug um sie Amis als original andrehen zu können, siehe Bild....
Ich hoffe ich verlertze damit keine Urheberechte, die Bilder sind ja gekennzeichnet.

Gruß Emil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1493.jpg (164.7 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1494.jpg (174.8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1495.jpg (201.1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1496.jpg (155.6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1497.jpg (173.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1498.jpg (153.2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1499.jpg (207.0 KB, 18x aufgerufen)
juvavum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 11:00   #29
juvavum
MFF Experte für Blankwaffen des III.Reichs
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 3,024
Standard

Zitat:
Zitat von Sleepwalker Beitrag anzeigen
Hallo,

schöne Stücke.

das Portepee / Troddel aus #1 ist kein Unterführerstück sondern eine Einheitstroddel für Mannschaften der SS-Totenkopfverbände. Dort wurden die einzelnen Kompanienen nicht unterschieden. Diese wurde am Degen aber vor allem am Seitengewehr getragen.

vergl. Verfügung des SS-Hauptamt vom 09.03.1936, RFSS T-155/2685060

Die Variante für Unterführer war silber mit schwarz/weißem Quast und schwarz/silber geflochtenem Schieber.

Es gibt da verdammt gute Kopien. Kannst du mal noch bessere Bilder einstellen?Dienststücke sollen aus Wolle... nicht aus Kunstfaser (wie hier Kunstseide) bestehen (Eigentumsstücke?). Die Verfügung vom März 1936 deckt sich halt nicht so richtig mit dem Ettiket von 1935...
Alle Bildveröffentlichung dieses Portepees zeigen eines aus Kunstseide, ein wollenes konnte ich bis dato nirgens sehen. Die TK-Verbände wurden m.W. am 1.6.36 aufgestellt, allerdings gab es ab 33 schon SS-Wachpersonal, könnte es dahin zugeordnet werden?
Könntest Du uns diese Verfügung zeigen, auf die Du Dich beziehst?
Das von Dir genannte Portepee müßte also dieses hier sein,

Gruß Emil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SS-UF.JPG (141.2 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg SS-UF-unten.JPG (134.8 KB, 17x aufgerufen)
juvavum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 12:28   #30
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,328
Standard

Hallo,

ich habe das SS Mitteilungs - Verordnungsblatt auf Microfitches. Mal sehen ob und wie ich das hinbekomme... habe das ganze noch nicht umwandeln und einscannen lassen.

Das von dir gezeigte Portepee müsste eine Kopie sein... das Original hat keinen solchen Stengel... er ist silbern/weiß mit Runen... also so wie bei den Führer-Portepee. Der Schieber ist auch anders geflochten.

Geändert von Sleepwalker (27.08.2012 um 12:29 Uhr)
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.