Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Restaurierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2017, 19:55   #1
tom-aj
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: Dahoam
Beiträge: 66
Standard M42 Konservierung

Hallo,

habe meinen M42 Bodenfund restauriert und ihn schonend mit Oxalsäure in einem Zeitraum von einem Monat inklusive entsalzen entrostet. Mir gefällt der Zustand so wie er ist nun und ich möchte ihn vor äußerlichen einflüssen schützen das er nicht wieder anfängt zu rosten was mache ich am besten ?

Klarlack oder Wachs oder rostet er in dem Zustand wie er ist erstmal nicht mehr die nächsten Jahrzehnte bin froh um jeden Rat.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170926_162759.jpg (335.2 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt11.jpg (319.6 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt12.jpg (315.3 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170811-WA0013.jpg (356.6 KB, 42x aufgerufen)

Geändert von tom-aj (26.09.2017 um 20:07 Uhr)
tom-aj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 20:40   #2
Schwedter
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.01.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 224
Standard

Zitat:
Zitat von tom-aj Beitrag anzeigen
Hallo,

habe meinen M42 Bodenfund restauriert und ihn schonend mit Oxalsäure in einem Zeitraum von einem Monat inklusive entsalzen entrostet. Mir gefällt der Zustand so wie er ist nun und ich möchte ihn vor äußerlichen einflüssen schützen das er nicht wieder anfängt zu rosten was mache ich am besten ?

Klarlack oder Wachs oder rostet er in dem Zustand wie er ist erstmal nicht mehr die nächsten Jahrzehnte bin froh um jeden Rat.
Meine sind dick mit owatrol beschmiert... bröselt deit Jahren nix mehr... auch ohne oxal oder entsalzen
Schwedter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 20:51   #3
tom-aj
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: Dahoam
Beiträge: 66
Standard

Habe ich bisher noch nicht von gehört verändert das die farbe von meinem helm oder ist es klar ?
tom-aj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 14:38   #4
Schwedter
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.01.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 224
Standard

ist ganz klar.

wird auch bei oldtimern verwendet zu Konservierung für den Lack...

Kenn auch nicht jeder hier

Habs einmal ausprobiert und bin begeistert... auch wenn manch einer sagt , vorher muss entsalzen werden.... einmal dick mit owatrol beschmiert und nix bröckelt mehr....
Schwedter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 20:29   #5
s_spiess
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 2
Standard

Hallo tom-aj

Probiers mal mit Leinöl bzw. Leinölfirnis.
Habe bis jetzt schon diverse Stücke so konserviert welche ich auch zuvor mittels Oxalsäure entrostete. Das Leinöl wird ganz einfach aufgepinselt und verteilt sich auch schön gleichmässig.
Riecht am Anfang etwas streng und braucht eine verhältnismässig lange Trockenzeit (bis zu 1 Woche); das Ergebnis ist aber toll und die natürliche Patina des zu konservierenden Objektes wird trotzdem schön erhalten.

Viel Erfolg!

Gruss s_spiess
s_spiess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 16:48   #6
Blutgruppe
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von s_spiess Beitrag anzeigen
Hallo tom-aj

Probiers mal mit Leinöl bzw. Leinölfirnis.
Habe bis jetzt schon diverse Stücke so konserviert welche ich auch zuvor mittels Oxalsäure entrostete. Das Leinöl wird ganz einfach aufgepinselt und verteilt sich auch schön gleichmässig.
Riecht am Anfang etwas streng und braucht eine verhältnismässig lange Trockenzeit (bis zu 1 Woche); das Ergebnis ist aber toll und die natürliche Patina des zu konservierenden Objektes wird trotzdem schön erhalten.

Viel Erfolg!

Gruss s_spiess

Kann man mal ein Bild eines so konservierten Stückes sehen Mfg Blutgruppe (hab auch so ein Helm)
__________________
Suche Informationen zur Feldhunde Zucht Oranienburg
Blutgruppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 17:15   #7
Reich
Sammelschwerpunkt EKMs, Waffenrock M35
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 1,565
Standard

am besten eine Mischung aus

graphitpasta
leinöl
balsamterpentin
__________________
Die Wahrheit kennt nur der Spaten, nicht das Archiv.
Reich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.